deafarzh-CNnlenfritjaruessv
Oktober 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

file Frage Zwischenrahmen “thinking out of the box”

Mehr
21 Aug 2022 16:30 #45217 von Swamper
Hallo MiCo,

bei dem Spal Lüfter ist ein silberner Kasten angebaut, da kommen einfach die drei Drähte vom Steyr Stufenschalter dran - fertig.
Einen separaten Widerstand gibt es nicht.

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Aug 2022 16:34 #45218 von Swamper
Hallo,

hier ein Link zum Spal Lüfter

Spal Lüfter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Aug 2022 21:06 #45220 von MiCo
...der silberne Kasten fehlte bei uns; also Augen auf beim Einkauf.  Die SPAL wird wohl mit unterschiedlicher Ausstattung angeboten. 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Aug 2022 14:08 #45228 von Harty
kann mir jemand mal die genaue Type des Spal Radialgebläses nennen.
Ich würde gerne einen bestellen/online kaufen, bin mir etwas unsicher, ob ich den richtigen finde. Der link von Ralph ist zwar ok, aber ....
ich bin noch unterwegs und nicht in D, daher etwas mehr Sicherheit für mich.

LG, Hartmut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Aug 2022 14:22 #45229 von Swamper
Was willst Du denn noch?
Steht doch sogar die genaue Typ Bezeichnung dabei.

Ralf
Folgende Benutzer bedankten sich: Harty

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Aug 2022 14:34 - 24 Aug 2022 14:36 #45230 von KlausU
Hartmut,
Ralf´s verlinkter SPAL- Lüfter ist der passende.
Lass dir den von Frau Albach schicken und gut ist.
Die Gute liefert normalerweise innerhalb von 2-3 Tagen, habe da schon mehrfach gekauft.

Viele Grüße
Klaus
Letzte Änderung: 24 Aug 2022 14:36 von KlausU.
Folgende Benutzer bedankten sich: Harty

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Aug 2022 21:55 - 30 Aug 2022 18:26 #45253 von paf
Zwischen Himmel, Tür, Heizung, Panel, und…….. Arbeite an mehreren Baustellen gleichzeitig.
Dies ergibt sich aus Wartezeit von Teilen welche gestrahlt und gepulvert werden und von Bestellungen von Materialien und Teilen.
Das Fahrerhaus habe ich soweit innen isoliert und gedämmt fehlt dann noch der Motortunnel außen. Eine Zeitintensieve Arbeit war und ist die Aufarbeitung der Instrumententafel und den Verschiedenen Abdeckungen. Für die Schaltereinheiten links und rechts habe ich neue Panels angefertigt die Kunstoffdinger mit den einzelnen Schaltereinheiten waren größtenteils gerissen oder zerbrochen. Diese Einheiten sind im Vergleich zum Rest des Fahrzeuges völlig unterirdisch, darum Fräse an und aus Alu.( es fehlen noch die Löcher für die zusätzlichen Schalter). Auch die gerissen Konsolen und Abdeckungen mussten teils neu geformt und repariert werden.Beim Instrumentenbrett waren alle 4 Ecken weggebrochen „da war wer mit dem großen Schraubendreher dran!“ 
Eine Tür ist fertig, für die zweite warte ich noch auf neue Führunsgummis für die Scheibe.
Himmel, Türvekleidung  habe ich neu bezogen, eine neue Heckinnenwand Verkleidung angefertigt und auch gerade mit dem selben Material überzogen.
Ach ja Heizung noch zerlegt ( was für eine Konstruktion????);-) Kühler gereinigt und die Bleche gestrahlt und gepulvert auch da hat sich doch an der einen oder anderen Stelle Rost angesetzt war aber gerade noch der richtige Zeitpunkt für eine Aufarbeitung.

Von den unzähligen Detailatbeiten abgesehen war es das so etwa.
Klar habe ich die Lötstellen am Instrumentenbrett nachgelöst, denke aber die Ursache liegt mechanischer Herkunft. Wenn der Kabelbaum mit seinem Gewicht an diesem Stecker/ Pins hängt ist es nur ein Frage wann es kommt. Eine Entlastung in Form einer Schaumstofffeinage welche das Gewicht und die machanische Bewegung reduziert wäre hilfreich und eine schnelle Lösung,Klar gibt es noch andere Lösungen mit entlasten durch Klemmen oder ähnlich. 
Ein paar Bilder.
Grüße 



 
Letzte Änderung: 30 Aug 2022 18:26 von paf.
Folgende Benutzer bedankten sich: Totte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Aug 2022 08:44 #45254 von Merts
Hallo Patrick,
Das Problem mit den Lötstellen taucht auch ohne Mechanische belastung auf auch bei stationären Maschinen. dafür gibt es sogar einen namen (Kalte Lötstelle) die entstehen immer dann wenn stark wärme abführende stellen Zb.Kupferspuhlen, Leistundsbauteile, Steckverbindungen Maschinell gelötet werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Sep 2022 14:11 #45256 von Wüstenfuchs
Wüstenfuchs antwortete auf Zwischenrahmen “thinking out of the box”
Hallo Patrick,

gefällt mir sehr gut was du bisher gemacht hast. Bin auch gerade dabei meinen steyr zum EXMO umzubauen. Würdest du mir behilflich sein mit den Halterungen vom Dachträger? Die sehen so aus als wären diese teilweise Laserteile (Seitliche Kontur vom Dach). hast du dazu eine Zeichnung oder CAD-Daten ? Man muss ja nicht alles neu erfinden...Würd mich freuen was von dir zu hören.

Gruß

Michaja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Sep 2022 21:34 - 02 Sep 2022 08:50 #45260 von paf
Hallo Michaja

Ich habe die gezeichnet und Laisern lassen, der Punkt ist der, ich habe nur ein Standard Halterung 
gezeichnet. Im Prinzip ist jeder Halter anders da das Dach auf alle Seiten Neigungen hat und das auch noch leichter Pombiert . Es ist eigentlich jeder der beiden einzelnen Schenkel der Halterungen verschieden, geschweige der hinten in der Mitte.
kurz um es braucht eineiges. an Anpassung und Ausrichtatbeiten und du musst das ganze auf dem Dach heften vor dem Schweißen. Wenn du immer rnoch interessiert bist sende ich dir eine PN

grüsse
Letzte Änderung: 02 Sep 2022 08:50 von paf.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Sep 2022 21:32 #45331 von paf
So ist es die Frauen pudern sich die Wangen und die Männer pulvern sich Anbauteil. Einige Teile sind vom pulvern zurück, die Türen habe ich montiert Himmel ist auch drin ......... der Lauf der Zeit halt.In den Regentagen habe ich einige Arbeiten in der Werkstatt erledigt unterandern die Box mit Deckeln versehen muss ich noch Postern und überziehen. Dachluke nach Strahlen Pulvern wieder zusammengebaut und neu bezogen. Das Wischergestänge zerlegt ultraschallgereinigt und mit neuen O Ringen wieder zusammengebaut, damit es weiterhin seine Monotone Arbeit erledigen kann.

Grüsse aus Italien. PS  Aufnahme von Carrara da wo eurer Marmor herkommt ( weisse Felsformation)


 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep 2022 19:15 #45338 von Buntbaer2001
Buntbaer2001 antwortete auf Zwischenrahmen “thinking out of the box”
Die Unterteilung der Rücksitzbankklappe in drei separate Klappen finde ich eine gute Idee! Vielleicht schau ich mir das noch ab.

Grüsse, Peter

More news now on www.gietl.earth

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Sep 2022 19:34 - 14 Sep 2022 19:20 #45345 von paf
Ich habe heut mal den neuen Ladeluftkühler der schon seit einigen Wochen rumliegt ausgepackt.
Nun ich möchte nicht werten, muss da noch Hand anlegen.
Beim rausdrehen der Schrauben von den beiden 90 Grad Adapter waren 2 von 8 Schrauben nicht fest weil sie bei der Montage (reindrehen) angefressen hatten. Raus gingen sie entsprechen wiederwillig! Gibt jetzt 8 Helicoils rein.
Bei den Flanschen wurde so viel Dichtmasde verbaut das schon einige % des Querschnit innen zugepapt wurde!.Die Flansch muss ich mit Feile abrichten beim Haarlineal kannst du Zeitung lesen! 
Zu guter letzt kann ich persönlich solche Gussüberhänge an einem Ströhmungsteil nicht sein lassen, nein ich kann’s nicht. Zu viel Klassisches Tuning in der Vergangenheit betrieben.

Das Teil ist nicht „plug and play“.

en schöne 
 
Letzte Änderung: 14 Sep 2022 19:20 von paf.
Folgende Benutzer bedankten sich: prahl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Sep 2022 08:20 #45348 von laubegaster
Oha, war das ein Neuteil der LLK ?

Gruß Maik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Sep 2022 10:05 #45349 von Merts
Hallo Patrick,

Das ist in der tat keine wertarbeit, der wo den Ladeluftkühler Hergestelt hat wuste warscheilich nicht wofür so etwas eingesetzt wird.

Mfg. Merthan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Sep 2022 16:48 #45350 von paf
Ja es ist ein Neuteil und kam aus Österreich in Steyr Original Verpackung!
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Sep 2022 21:54 - 19 Sep 2022 22:05 #45376 von paf
Jeder der schon an modernen Gerätschaften rumgeschraubt hat hat sicher schon die Erfahrung mit Kunstoffteilen jeglicher Art und Bauweise gemacht. Meist sind die so konstruiert das sie nur einmal zusammengefügt werden können und das wenn Möglich nicht durch Menschenhand.Warum dieses Geplänkel… Wenn man die ganze Heigeschichte im Steyr als Beispiel nimmt ist dass das pure Gegenteil zu unserer Modernen Einweg Konstruktionen. Blechkonstruktion welche man 25 Jahre nach der Fertigung zerlegen,aufarbeiten und anschließend wieder in den Neuzustand bringen kann. Solche Dinge machen mir einfach Spaß. Grüße aus der Analogen Vergangenheit.
Letzte Änderung: 19 Sep 2022 22:05 von paf.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten

SteyrForum fördern



  Allrad Foren

 

Weltreise Foren

 

Allrad Treffen

 

  Allrad LKW Gemeinschaft

 

 Weltreiseforum

 

Abenteuer & Allrad

 

Womobox Leerkabinen Forum

 

 DZG Globetrotter

 

Willy Janssen Treffen

 

 

1789161
HeuteHeute210
WocheWoche2482
MonatMonat582
AlleAlle1789161
Go to top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.