deafarzh-CNnlenfritjaruessv
Februar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

file Frage Dieselpartikelfilter DPF

Mehr
26 Jan 2020 10:19 #35724 von 680gl
680gl antwortete auf Dieselpartikelfilter DPF
Servus,

habe ein bisschen im ELDOS gestöbert, laut ELDOS sind die WD 612.74 und WD 612.79, die in den 12M18 verbaut worden sind, nie nach Euro 1 eingestuft worden.
Bei anderen Baumustern der WD 612 Baureihe, ist im ELDOS, Euro 1 angegeben bzw. der Hinweis angeführt, dass als emissionsarm eingestufte Motoren ab Baujahr 06.1993 die Euro 1 Norm erfüllen, in dieser Anmerkung sind aber die WD 612.74 und WD 612.79 nicht angeführt.

Denke daher, dass es keinen 12M18 mit orginalem Motor und Euro 1 geben wird.

LG Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jan 2020 10:40 #35725 von Helmi
Helmi antwortete auf Dieselpartikelfilter DPF
Hallo Stefan,
Unser 10S21 hat Motortyp 612.75, BJ 1991 hat Euro 1.

Evt. sind zur Verbauung weniger die teilweise erst nachträglich vergebenen Euro-Werte massgebend, sondern die echten Motorenkenndaten (Emissions-Referenzdaten, Bacharach-Werte...). Vielleicht lohnt sich da eine konkrete Nachfrage beim DPF-Hersteller (Baumot)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jan 2020 10:49 #35726 von Helmi
Helmi antwortete auf Dieselpartikelfilter DPF
Da in der Schweiz ausser in den Kantonen BS und NE CO2- oder andere Abgaswerte Werte bei der Besteuerung keine Rolle spielen, hat der DPF keine Einfluss auf die Steuerhöhe. Diese ist im Wesentlichen nur vom Hubraum und der Leistung abhängig.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gilly
  • Gillys Avatar
  • Offline
  • Steyr Halbgott
  • zur Zeit mit Jeep oder Steyr unterwegs
Mehr
26 Jan 2020 18:12 #35728 von Gilly
Gilly antwortete auf Dieselpartikelfilter DPF
Ich hab noch mal nachgeschaut, alle anderen Seiten, die für behördliche Eintragungen sind, sind leer.


Gruß,
Gerhard

The STEYR keeps what a M A N promises.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jan 2020 19:08 #35730 von HotelIndia
HotelIndia antwortete auf Dieselpartikelfilter DPF
Hallo zusammen,
mit Baumot hatte ich ja telefoniert. Aussage war, ohne vorherige Eintragung/Bescheinigung von Euro 1 (z.B. durch den Hersteller) keine Höherstufung nach DPF Einbau.

Ich habe hier die Kopie des Fahrzeugscheins eines 1987er 12M18 vorliegen, der Euro 1 eingetragen hat. Leider kann ich nicht nachvollziehen, woher der ist und daher in dieser Richtung nicht nachfragen...

Ich habe den mal angehängt.
SKL:S1; GKL: G1 und die Schlüsselzahl 0611 bedeuten Euro 1!
Von daher scheint es irgendwie möglich zu sein.

Habe jetzt eine Anfrage bei MAN laufen, Der entsprechende Mitarbeiter kommt wohl am Montag wieder aus dem Urlaub. Mal schauen was der sagt... ich bleib dran.

Grüße aus dem Norden, Hilmar
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Cosmo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jan 2020 21:55 #35732 von MiBaTec
MiBaTec antwortete auf Dieselpartikelfilter DPF
Bei uns ist das Feld Auspuffgase leider auch nicht ausgefüllt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jan 2020 08:18 #35735 von 680gl
680gl antwortete auf Dieselpartikelfilter DPF
Guten Morgen!
habe mich jetzt mal durch meine Typenscheine gewälzt, und wurde fündig, es gibt ein Ergänzungsblatt zum Typenschein, worin für Fahrzeuge ab der Fahrgestellnummer 2974 unter Auspuffgase angeführt ist:
"Genehmigungszeichen: L 9101"
Soweit ich im Internet finden konnte, dürfte das EURO 1 bedeuten.

LG Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich: Cosmo, HotelIndia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jan 2020 08:44 #35736 von Cosmo
Cosmo antwortete auf Dieselpartikelfilter DPF
Hallo Stefan,

das hört sich sehr gut an, die Frage die sich daraus ergibt, hat sich in der Baureihe ab der Nummer 2974 etwas geändert und können wir eine schriftliche Bestätigung von MAN bekommen dass es keine Änderungen gab.

Dann wäre das Ergänzungsblatt für alle rückwirkend gut zu verwenden.

LG Ronald

Die Welt mit eigenen Augen sehen
cosmotour.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jan 2020 08:48 #35737 von Buntbaer2001
Buntbaer2001 antwortete auf Dieselpartikelfilter DPF
Interessante Thematik...

@Hilmar: Hast du die Fahrgestellnummer unkenntlich gemacht? Kommt ja immer nach YY62MY.. Ansonsten wäre der Fahrzeugschein sehr dubios... ;)
@Stefan: Wenn dem so ist, bin ich mit 1393 definitiv außen vor. Aber aktuell habe keinen Filtereinbau geplant.. Erst muss er mal generell fertig werden...

@Alle: Warum geht's euch allen eigentlich so um die Einstufung? Die grüne Plakette wird ja mit dem DPF zugeteilt. Und damit doch die Erlaubnis, auch in Zukunft (vermutlich) noch fahren zu dürfen, oder? Die Einstufung in eine bessere Steuerklasse ist/wäre zwar ein positiver Nebeneffekt, kann aber bei einer Investition in dieser Größenordnung doch nicht der Hauptgrund sein...

Oder ist es so, dass trotz grüner Umweltplakette bei einer unveränderten Euro 0 Einstufung dann dennoch ein mögliches Dieselfahrverbot greifen würde? Dann wäre der Filter natürlich bzgl. des Einbaus und Betriebs dahingehend natürlich sinnlos...

Sorry, aber ich bin ja doch schon einige Zeit in A und kenne mich mit der rechtlichen Thematik nicht mehr sooo aus.
Ich dachte immer: Grüne Umweltplakette und alles ist gut?!

Gruß
Peter

in freudiger Erwartung .. ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jan 2020 08:57 - 27 Jan 2020 09:05 #35738 von HotelIndia
HotelIndia antwortete auf Dieselpartikelfilter DPF
@Peter:
die Fahrgestellnummer war leider schon unkenntlich gemacht, als ich die Kopie bekommen habe. Der einzige Hinweis auf eine frühere Fahrgestellnummer ist das Baujahr.

Die grüne Plakette gibt es in D nur, wenn vorher Euro 1 eingetragen bzw. bestätigt wurde.

Mir gehts primär nicht um die Steuern, sondern hauptsächlich um die Möglichkeit das Fahrzeug vielleicht irgendwann mal umschlüsseln zu können.
==> Blick in die Zukunft / Werterhalt

Grüße, Hilmar
Letzte Änderung: 27 Jan 2020 09:05 von HotelIndia.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jan 2020 09:02 - 27 Jan 2020 09:08 #35739 von Buntbaer2001
Buntbaer2001 antwortete auf Dieselpartikelfilter DPF

HotelIndia schrieb: Die grüne Plakette gibt es in D nur, wenn vorher Euro 1 eingetragen bzw. bestätigt wurde.

Mir gehts primär nicht um die Steuern, momentan auch nicht um die Plakette, sondern hauptsächlich um die Möglichkeit das Fahrzeug überhaupt umzuschlüsseln.
==> Blick in die Zukunft / Werterhalt

Grüße, Hilmar


Ah, das wusste ich nicht. Danke. Ich dachte dass das geht, da Helmi ja auch die grüne Plakette erhalten hat...
Und ja: Mir geht es hier auch um den Ausblick in die Zukunft. Schließlich hab ich meinen ja noch gar nicht und da wäre es doch blöd, wenn er dann, wenn er in ein paar Jahren fertig ist, nicht mehr bewegt werden dürfte. Ein Moblihome gibt es schließlich ja auch günstiger... ;)

Gruß
Peter

in freudiger Erwartung .. ;)
Letzte Änderung: 27 Jan 2020 09:08 von Buntbaer2001.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jan 2020 09:15 #35740 von HotelIndia
HotelIndia antwortete auf Dieselpartikelfilter DPF
Ja, das wurde von Baumot so bestätigt. In anderen Ländern gibt es die grüne Plakette wohl auch ohne vorherigen Euro 1 Eintrag. In D nicht :(. Der gute Mann von Baumot meinte dann noch, man könnte das Fahrzeug ja zwischendurch in einem anderen Land zulassen, also Zulassungshopping ;). Aber das wäre dann doch etwas zu viel des Guten! Schauen wir mal, was MAN dazu sagt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jan 2020 09:22 #35741 von 680gl
680gl antwortete auf Dieselpartikelfilter DPF
Servus Ronald,
werde versuchen eine entsprechende Information zu bekommen, bin aber nur bedingt optimistisch.

LG Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich: MiBaTec, Xiberger, HotelIndia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jan 2020 11:04 - 27 Jan 2020 11:04 #35746 von Weltbummler
Weltbummler antwortete auf Dieselpartikelfilter DPF
Lasst euch doch nicht verrückt machen mit Diesel Fahrverbot!
Welche gesetzte wirklich in Zukunft erlassen werden mit welchen Ausnahmen weiß heute noch keiner!
Das kann auch Euro 4 oder 5,6 betreffen!
Wer kann dies schon voraus sagen!?

Gruß Manfred
Begeisterung ist, was uns beharrlich unser Ziel verfolgen lässt.
Letzte Änderung: 27 Jan 2020 11:04 von Weltbummler.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jan 2020 11:16 #35747 von Cosmo
Cosmo antwortete auf Dieselpartikelfilter DPF
Hallo Stefan,

ich würde mich auch bei MAN darum kümmern, das wird dann aber eher Sommer.

Generell für alle sehe ich dieses Thema als Zukunftssicherung, sicher wissen wir im Moment nicht was an Regularien noch auf uns zu kommen wird.

Es ist aber keine schlechte Idee die bestmöglichen Vorraussetzungen für unsere Fahrzeuge zu schaffen, auch im Hinblick dass es in der Zukunft nicht einfacher wird solche Themen zu klären, da entsprechendes Personal und auch Unterlagen mit der Zeit schlechter zu finden sind.

LG Ronald

Die Welt mit eigenen Augen sehen
cosmotour.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jan 2020 19:15 #35755 von HotelIndia
HotelIndia antwortete auf Dieselpartikelfilter DPF
Moin zusammen, kurzer Zwischenstand, ich habe eine erste Rückmeldung von MAN aus Steyr erhalten:

In Steyr werden beide Motorvarianten (612.74 / 612.79) als Euro 0 geführt :unsure:

ABER:

Ich habe freundlicherweise von denen einen Typenschein per Mail bekommen und hier findet man im 2. Zusatzbescheid den schon von Stefan beschriebenen Eintrag "Auspuffgase: Genehmigungszeichen: L 9109". Ich habs mal angehängt.
@Stefan: Ich hatte mich noch gar nicht fürs Nachschauen bedankt, was ich hiermit nachhole :)

Schaut man dann im österreichischen "BMVIT Erlass betreffend Einstufung in Euro-Abgasklassen" nach, findet man, dass das "L" im Genehmigungszeichen EURO 1 bedeutet! Allerdings hier eben nur für Fahrgestellnummern ab 2974 (vermutlich ab Bj. 1991; der Bescheid ist von 91).

Dies ist trotzdem schon mal ein erster Teilerfolg, wenn auch nur für 12M18 mit FIN ab 2974.
Für ne Einstufung bei einer deutschen Behörde (ZÜV, Zulassungstelle) wird man sicherlich noch ne andere Bescheinigung brauchen. Z.B. vom Hersteller? Diesbezüglich habe ich, mit den neuen Erkenntnissen, nochmal bei MAN in Steyr nachgefragt.
Ebenso nochmals nach einer Möglichkeit für die alten Autos, da die Motoren ja wohl baugleich bzw. fast identisch sind.

Schaun mer mal ...

Grüße aus dem Norden, Hilmar
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Cosmo, Emilio01, al28man, MiCo, Buntbaer2001

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: weitwegMagnus

SteyrForum fördern



1352401
HeuteHeute185
WocheWoche185
MonatMonat8508
AlleAlle1352401
Go to top
Wir benutzen Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.