German Afrikaans Arabic Chinese (Simplified) Dutch English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish
März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Frage Felgen für 395/85 R20

Mehr
14 Mär 2019 22:57 - 14 Mär 2019 23:37 #31368 von Piet
Felgen für 395/85 R20 wurde erstellt von Piet
Hallo in die Runde,

wir möchten unseren 12M18 gern auf 395/85 R20 umbereifen.
Dafür sind ja neue Felgen nötig.
Damit haben wir uns abgefunden und möchten bei Gabo oder Corint kaufen.
(es sei denn jemand hat noch 5 Stück abzugeben)

...und trotzdem beschäftigt mich eine Frage: WARUM?
Was unterscheidet die 11-20 so stark von den 10-20 dass es nicht funktioniert , bzw. diese die großen Reifen auf Dauer schädigt?

Vielleicht hat ja jemand ein oder zwei aufklärende Sätze für mich --- die Suchfunktion hat bei mir nur für eckige Augen gesorgt...

Besten Gruß,
Piet
Letzte Änderung: 14 Mär 2019 23:37 von Piet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Letnei
  • Letneis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Wie? Da war kein Weg? - Jetzt schon...
Mehr
15 Mär 2019 00:08 #31369 von Letnei
Letnei antwortete auf Felgen für 395/85 R20
Guten Abend,

da geht es hauptsächlich um die Höhe des Felgenhorns und die Breite des Felgenbettes.
Beim Fahren mit wenig Druck in den Reifen können sie leichter von der Felge springen.
theoretisch (aber illegal) kannst du die alten Felgen weiterverwenden

aber die meisten nutzen die Gelegenheit um auch auf schlauchlos zu wechseln.

Gute Nacht
Thomas

Steyr - Was sonst?!?
Steyr ist wenn er trotzdem fährt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mär 2019 07:57 #31370 von Piet
Piet antwortete auf Felgen für 395/85 R20
Perfekt! Der Unterschied der Breite war uns bewusst.
Das „V“ steht also für das andere Felgenhorn!
Danke ...
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Mär 2019 08:52 #31375 von Gantenberg
Gantenberg antwortete auf Felgen für 395/85 R20
Moin, bedenke Gabo Felgen wirst du nicht mehr Eingetragen bekommen, hatten schon mehrer probleme, da es kein deutsches Gutachten gibt. Und der Tüv wohl Anweisung hat ,diese Felgen nicht mehr einzutragen.

Glg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Mär 2019 11:43 - 16 Mär 2019 11:43 #31377 von Piet
Piet antwortete auf Felgen für 395/85 R20
Oh je, da habe ich gleich mal in meinen Fahrzeugschein geschaut, wo bereits 14er Räder eingetragen sind...Und auch die Gabo-Felgen sind schon eingetragen.

Und wieder komme ich direkt in die "Warum-Phase": Wenn es keine deutsche Zulassung gibt und der TÜV speziell diese Felgen nicht mehr einträgt, gibt es da einen technischen Hintergrund (Mangel)?

Viele fahren doch diese Felgen hier und haben hoffentlich keine Probleme.

Wir hatten uns tendenziell auch schon mehr in Richtung Conrint-Felgen orientiert, da ich nun aber lese, dass ich bereits die Gabo eingetragen habe, überlege ich, ob ich mir da diese Hürde nicht erspare.

Gibt es denn bekannt Unterschiede in Qualität/Funktionalität der beiden Felgen? Wie z.b. Gewicht, Fertigungstoleranz (Rundlauf), Korrosionsschutz und Anwenderfreundlichkeit beim Reifenwechsel unterwegs? Gern Erfahrungen aus der Praxis...

Piet

PS: Mit der ET 70 liege ich aber richtig.......oder... :-)
Letzte Änderung: 16 Mär 2019 11:43 von Piet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Harty
  • Hartys Avatar
  • Offline
  • Steyr Senior
  • Steyr 12M18
Mehr
16 Mär 2019 13:36 #31379 von Harty
Harty antwortete auf Felgen für 395/85 R20
ET70 ist richtig für die 395/85 R20

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Mär 2019 14:30 #31381 von elmstop
elmstop antwortete auf Felgen für 395/85 R20
Die Kunststoffbeschichtung der Gabo Felgen ist zumindest bei unseren mangelhaft. Abplatzungen außen und innen.... wenn Gabo dann Feinverzinken lassen. Reifenwechseln (drehen) ist mit den Sprengringfelgen einfach und schnell gemacht. 4x in 2h. Zu zweit mit Bordwerkzeug. Bisher 80tkm gefahren keine Probleme außer o.g.
Zu den anderen Felgen kann ich nichts sagen.
Gruß
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: weitwegMagnusLetnei

SteyrForum fördern



1195156
HeuteHeute16
WocheWoche1171
MonatMonat7556
AlleAlle1195156
Go to top