deafarzh-CNnlenfritjaruessv
Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

file Frage Ansprechverhalten der Bremse

  • Joe_15S21
  • Joe_15S21s Avatar Autor
  • Offline
  • Steyr begeistert
  • Joe, das bin ich ein Steyr 12S21 mei neues Projekt
Mehr
16 Okt 2020 21:14 #38585 von Joe_15S21
Ansprechverhalten der Bremse wurde erstellt von Joe_15S21
Hallo zusammen,

ich habe jetzt meinem 15S21 angemeldet, und habe beim Bremsen kein gutes Gefühl. Wenn ich nur ganz leicht auf das Bremspedal drücke, dann hauts mich fast durch die Windschutzscheibe raus, so geht der in die Eisen, die Bremsen gehen so recht gut, aber fast unmöglich leicht abzubremsen, kann man da irgendwie das Gewicht vom Fahrzeug auf die Bremsen abstimmen, oder ist was kaputt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Okt 2020 21:55 #38586 von steyrmeier
steyrmeier antwortete auf Ansprechverhalten der Bremse
Moin,.schwer so global zu beantworten... Hat dein 15s schon reine Luft Bremse?
wenn Mann von hydraulisch oder wie beim 12m von luft-hydraulisch kommt,sind reine Luft Bremsen gewöhnungsbedürftig....Luft ist halt komprimierbar und dadurch reagiert der ruppiger nach dem leerweg. wenn der 15s etwas stand,sind die dort vermutlich vorhandenen Trommelbremsen durch den Rist auch etwas ruppig..Mal sauberbremsen?
ALB haben manche Feuerwehren nicht, wenn dann von der HA Gewicht runter ist,überbremst die natürlich.
sonst..Mal jemand fahren lassen,der den Typ regelmäßig fährt.
Gruß Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Bad Metall
  • Bad Metalls Avatar
  • Offline
  • Steyr Experte
  • Do it
Mehr
17 Okt 2020 09:28 #38591 von Bad Metall
Bad Metall antwortete auf Ansprechverhalten der Bremse
Dein 15S 21 hat eine Druckluftunterstützte Hydraulicbremse mit Bremstrommel
Auch ein ALB ist hinten verbaut.
Die Bremsen sollte man nach 30 Jahren mal öffnen und malunter die Staubmanschette der Radbremszylinder schauen . Wenn die feucht sind dann gegen neue tauschen.
Falls keine Riefen gibt es auch einen Reparatursatz. Ein Blick auf die Beläge schadet
nicht. Danach hast Du für einige Jahre wieder Ruhe.
Lg Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Okt 2020 09:59 #38594 von steyrmeier
steyrmeier antwortete auf Ansprechverhalten der Bremse
ah ja...dann ist das ein bekannter Unterschied...mein 12m fand ich mittelmäßig ..mit Scheibe, vor der komplett Sanierung.
Der 10s18 von Noel bremste in Vergleich wesentlich besser...und auch etwas ruppig im Ansprechverhalten...mit Trommel und Hydraulik..nach Vorspann Zylinder.
ja..ich würde die auch mal komplett angucken.

Gruß Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Okt 2020 14:44 - 17 Okt 2020 14:59 #38602 von Toni63
Toni63 antwortete auf Ansprechverhalten der Bremse
Wenn die hinteren Federn durchgestanden (normal bei Feuerwehr nach 30ig Jahren) sind, reagiert der ALB als wärst du mit 15 Tonnen unterwegs...Gestänge vom ALB an der Hinterachse rausdrehen oder anders einhängen...auf einen Kiesweg bremsen bis beiden Achsen gleichzeitig blockieren...so mal als Grobeinstellung..
Mit größerer Einzelbereifung wird das auch besser...
Mit einem Reisegewicht von 8,5-10 Tonnen sind dann die Bremsen perfekt...
Letzte Änderung: 17 Okt 2020 14:59 von Toni63.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Okt 2020 16:56 #38604 von Gustav-W
Gustav-W antwortete auf Ansprechverhalten der Bremse
Ich glaube, nicht jeder Beitrag ist wirklich ernst zu nehmen.
M.frdl.Gr. Gustav-W

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: CosmoMagnusweitweg

SteyrForum fördern



1473066
HeuteHeute463
WocheWoche1621
MonatMonat10738
AlleAlle1473066
Go to top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.