deafarzh-CNnlenfritjaruessv
Mai 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

file Frage Fremdbefüllung Druckluft über externen Kompressor

Mehr
16 Aug 2015 19:45 #11923 von Benno
Hallo Zusammen,
Ich möchte meine Druckluftanlage am LKW fremd befüllen.
Also habe ich den LKW über den Kupplungskopf für Fremdfüllung an meinen
externe Kompressor (6,5 bar ) angeschlossen.
Das funktioniert aber nur bedingt. Der klein10l Kessel vorn wird gefüllt, die 3 anderen Kessel die am Vierkreis- Schutzventil angeschlossen sind leider nicht.
Das Rückschlagventil für die Fremdbefüllung ist i.O.
D.h. die Luft steht direkt am Vierkreis- Schutzventil an, dort wo auch der Anschluss des Luftpresser ist.

Wo ist der Denkfehler, reichen die 6,5 bar meines Kompressors nicht aus.

Gruß aus Niederbayern
Benno
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Aug 2015 20:49 #11925 von tomtom112
Hallo Benno,

mein Kompressor bringt 10 bar und ich fülle zuhause immer über den Fremdfüllanschluss, da mein Steyr vor der Haustür steht und ich die Nachbarn nicht eindieseln möchte.

Er füllt bis er abbläst.

Woran der Fehler bei Dir liegt bzw. obs an den 6,5 bar liegt kann ich Dir nicht sagen.

Gruß
Tom

PS: Ich hab den Anschluss am Steyr passend zum Füllschlauch ausgetauscht - vorher ist immer etwas Luft daneben weggegangen, so daß ich den Abschaltdruck nicht erreicht habe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Aug 2015 23:00 - 16 Aug 2015 23:15 #11929 von SDP-Fan
Hallo Benno!
Der 10l-Kessel liegt noch vor dem Vierkreis-Schutzventil. Das Vierkreis-Schutzventil sichert bei ca. 65% des Abschaltdrucks (= ca. 6,5 bar) ab. Scheinbar schafft Dein Kompressor diese Schaltschwelle gerade nicht.
Probiere es mit einem anderen Kompressor mit höherem Druck.

LG Christian aus der Steiermark
Letzte Änderung: 16 Aug 2015 23:15 von SDP-Fan.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Aug 2015 16:28 #11937 von Benno
Hallo Bernd,
Hallo Tom,

danke für die Tipps.
Es liegt am Druck.
6,5 bar reichen nicht aus.
Mit 8 bis 8,5 bar funktioniert es.

Gruß aus Niederbayern
Benno

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jul 2016 10:56 #16596 von holzerland
Hallo zusammen,
wo genau befindet sich der Fremdbefüllungsanschluss? Am Lufttrockner/Druckregler oder Vierkreisschutzventil?

Grüße aus Lüneburg
Patric

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jul 2016 11:24 #16597 von tomtom112
Hallo Patric,

weder noch. Er ist vorne unter der Stoßstange.

Gruß
Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Jul 2016 11:20 #16607 von holzerland
Danke Tom
wenn ich wieder beim Laster bin, schau dort mal nach
Grüße
Patric

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kuhtreiber74
  • Kuhtreiber74s Avatar
  • Offline
  • Infos zu meinem Kabinenbau in der womobox...
Mehr
18 Jul 2016 12:40 #16609 von Kuhtreiber74
Hallo Patric,

hast Du einen "Excap"-Steyr? Ich habe schon 3 Modelle gesehen, bei denen er demontiert war...

Lg Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gilly
  • Gillys Avatar
  • Offline
  • zur Zeit mit MB GLC und ohne Steyr unterwegs
Mehr
18 Jul 2016 16:16 #16611 von Gilly
Hallo Stefan,
nicht nur bei "Excap"-Steyr kann er ausgebaut sein. :)

Gruß,
Gerhard

The STEYR keeps what a M A N promises.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jul 2016 20:48 #16628 von holzerland
...war heut beim Laster
...kein Füllanschluss vorn unter der Stoßstange :(
Folgende Benutzer bedankten sich: Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2016 09:06 #18388 von holzerland
Hallo nochmal,

ich möchte jetzt also auch einen Fremdbefüllungsanschluss nachrüsten. Laut Rohrleitungsplan im ELDOS ist der Anschluss (als T-Stück?) an der Lufteinleitung am Vierkreisschutzventil (Anschluss 1), also hinter Druckregler und Lufttrockner. Das halte ich für ungünstig.
Ich würde es lieber in die Zuleitung vom Luftpresser kurz vorm Lufttrockner machen. Wie habt Ihr es denn gemacht bzw. wie ist es bei euren Lastern verwirklicht?
Welche Verschraubungen habt ihr verbaut (Steck- o. Stossverbindung), Kupplungskopf oder Reifenfüllanschluss? Wabco, Ermeto, Voss etc.
Bilder von euern Lösungen wären toll.
Bin für jeden Tip dankbar.

LG aus LG
Patric

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mai 2022 09:25 #44563 von riker1
Hallo,

ein alter Threat, probiere es mal hier bevor ich einen neuen aufmache.

Für die Fremdbefüllung, benötigt man das rote oder gelbe Adapterstück.

Wenn ich am Adapter nur den Luft-Stecker habe, entweicht die Luft dann direkt und nehme besser dieDruckluft-Kupplung am Adapter und ein Adapterschlauch mit 2 Steckern dann? .

Sorry, neu mit dem ganzen Druckluftzeugs.

Danke VG Thomas

Steyr 12M18 mit Shelter FM2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mai 2022 09:45 #44564 von KlausU
Moin Thomas,
ist der 15. Februar denn schon so lang her das du dich nicht an deinen eigenen Post erinnerst?

Viele Grüße
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mai 2022 14:40 #44569 von riker1
Hi Klaus,
danke
Asche auf mein Haupt, stimmt, ein Mittelding zwischen Alsheimer und zuviele Baustellen....und wollte ich schon erledigt haben.

Ist ein Bier als Entschuldung ok:-)

Steyr 12M18 mit Shelter FM2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Mai 2022 07:53 #44570 von riker1
Hi Klaus, 
du meintest besser den aktuellen gegen einen roten neuen Tauschen. Warum denn eigentlich?

die Fragen habe ich noch :
1. Ist das wirklich die M16 Variante ist wie im Eldos S 222 oder  die M22 
Der originale Wabco Adapter   hat die Schlüsselgrösse 32  

2. Ist das mit oder ohne Ventil im Adapter? 

Dank VG Thomas


Adapter rot
Original scheint es das zu sein, 
Wabco original M22

Steyr 12M18 mit Shelter FM2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Mai 2022 10:40 - 13 Mai 2022 10:47 #44571 von KlausU
Moin, neuen roten weil die Einleitungskupplung mit Ventil schwer zu bekommen und wenn dann sauteuer ist.

So sieht der alte Kopf aus. Der hat kein Ventil weil er auf der Nehmerseite ist. 
 
Zu Frage 1:
schau mal auf ELDOS SNFT 400.400130002 TA11
Pos. 1 ist der Kopf, 2 die Verschraubung dazu. Beides M22x1,5
Die Montagereihenfolge ist unten rechts auf dem Blatt ( neben dem Kupplungskopf )


So sieht das ganze mit einem neuen Kupplungskopf aus. Ist bei mir liegend verbaut weil ich wegen der zusätzlichen Schutzplatte sonst nicht kuppeln kann. Das Teil mit M16 ist links der Übergang auf die Raufoss- Verschraubung.
Zu 2.
Der feste Kupplungskopf hat kein Ventil. ( Nehmerseite)

Viele Grüße
Klaus
Anhänge:
Letzte Änderung: 13 Mai 2022 10:47 von KlausU.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Mai 2022 13:03 #44572 von riker1
Hi Klaus,

danke für die Bilder,
bei mir sieht es etwas anders, aus, glaube da ist noch ein Rückschlagventil dazwischen.
Nicht bei Eldos zu sehen


 

Bestelle dann nun roten Adapter mit M22 ohne Ventil.

Vielen Dank nochmal

LG T



 

Steyr 12M18 mit Shelter FM2
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Mai 2022 14:44 - 13 Mai 2022 14:46 #44573 von KlausU
Meinst du mit Adapter den losen Kupplungskopf mit dem Pressluftnippel auf der Schlauchseite?
Wenn ja dann sollte der ein Ventil haben.
 

Viele Grüße
Klaus
Letzte Änderung: 13 Mai 2022 14:46 von KlausU.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Mai 2022 06:49 #44574 von riker1
Ja den meine ich mit Adapter.
Danke LG T

Steyr 12M18 mit Shelter FM2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mai 2022 07:24 #44579 von Bad Metall
Bei einigen zivilen Feuerwehr Steyr wird die Befüllung vor dem 4 Kreis Schutzventil
mittels TStück zur Metallleitung Kompressor und Rückschlagventil mit kleiner Leitung zum Einstieg oder nach hinten verbaut. Anschluß ist dann eine Druckluftkupplung

Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten

SteyrForum fördern



  Allrad Foren

 

Weltreise Foren

 

Allrad Treffen

 

  Allrad LKW Gemeinschaft

 

 Weltreiseforum

 

Abenteuer & Allrad

 

Womobox Leerkabinen Forum

 

 DZG Globetrotter

 

Willy Janssen Treffen

 

 

1739662
HeuteHeute71
WocheWoche1526
MonatMonat7086
AlleAlle1739662
Go to top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.