deafarzh-CNnlenfritjaruessv
Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Frage Hilfsrahmen für Federlagerung

Mehr
06 Dez 2014 11:51 #8816 von richi
Hilfsrahmen für Federlagerung wurde erstellt von richi
Hallo Leute,

das Fahrerhaus wird in den nächsten zwei Wochen fertig.

Die nächste Baustelle ist die Federlagerung und Hilfsrahmen.

Wer kann mir bitte Zeichnungen, Bilder und Tipps dafür geben.

Anbei die Planungsunterlagen mit den Massen vom GFK-Koffer



Anhang Steyr12m18Typ3Fahrerseite.jpg wurde nicht gefunden.




Anhang Steyr12m18Typ3Beifahrerseite.jpg wurde nicht gefunden.








Vielen Dank!

Grüße!

Richi
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Dez 2014 11:54 #8817 von richi
richi antwortete auf Hilfsrahmen für Federlagerung
Sorry zweimal gesendet.

Wie kann man den zweiten Thread löschen?

Grüße!

richi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Dez 2014 19:28 #8829 von Pilgrim
Pilgrim antwortete auf Hilfsrahmen für Federlagerung
Hey Richi,
2x gesendet...is doch egal. :S .hoffe du bekommst bald Antwort auf deine Frage. :) Dieses Thema interessiert mich auch.
Bin auch grad unteranderem am Fahrerhaus. Wie isolierst du das Fahrerhaus? Ich dache ev. an X-Trem. Kennst du das? :whistle:
LG Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Dez 2014 21:51 #8833 von richi
richi antwortete auf Hilfsrahmen für Federlagerung
Hi Stefan

Werde nur antidröhnmatte wie von sinus live verkleben damit die Blechflächen nicht mehr so vibrieren.

Ansonsten neue Verkleidungen und den Himmel mit Autostoff bekleben.

Eine neue dachkonsole im eigenbau mit Bildschirm für rückfahrkamera und doppel-dinradio verbaue ich auch noch.

Grüsse richi
Folgende Benutzer bedankten sich: MiBaTec

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rucki
  • Ruckis Avatar
  • Offline
  • Steyr süchtig
  • la vita é bella
Mehr
07 Dez 2014 23:32 #8848 von Rucki
Rucki antwortete auf Hilfsrahmen für Federlagerung
Hallo Richi, wir hatten auch eine Federaufhaengung am Zusatzrahmen, Du findest einige Bilder in unserem Blog im Jahr 2007, die Konstruktion habe ich im 2002 gemacht und sie hat sich bewaehrt auf den 12 Jahren die wir gefahren sind und Pisten in der Welt. Gruss Rucki

orix-on-road.blogspot.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Jan 2015 19:14 #9244 von richi
richi antwortete auf Hilfsrahmen für Federlagerung
Hallo Leute,

habe mich heute nochmal mit der Lagerung beschäftigt.
Die Bodenplatte ist eine Sandwichkonstruktion aus GFK und nicht selbsttragend.

Anbei die Zeichnungen.

Anhang Richimobil1HilfsrahmenFederlagerung03-01-2015.jpg wurde nicht gefunden.







Habt ihr Anregungen, ,Verbesserungen oder Tipps?

Grüsse Richi
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jan 2015 13:10 #9281 von weitweg
weitweg antwortete auf Hilfsrahmen für Federlagerung
Hallo Richi,

folgende Dinge sind mir an Deinem Rahmen aufgefallen:
1. Du sagst nichts über den verwendeten Stahl.
2. Der Hilfsrahmen muß bis kurz hinter die Motorlager führen.
3. Der vordere Querholm ist so nicht realisierbar. Wenn Du den Versatz brauchst kannst Du die auskragenden Enden von dem mittleren Teil abknicken, aber nicht trennen. Die frei auskragenden Teile können so kein nennenswertes Moment aufnehmen.
4. Dadurch, dass die Anschlagbolzen der Federn alle gleich lang sind, können nur die vorderen Bolzen den vertikalen Anschlag aufnehmen.
5. Die vorderen, seitlichen Begrenzer scheinen sowohl nach oben als auch nach unten zu kurz zu sein.
6. Die vielen Schrauben und die Lasche für die Befestigung am Heck brauchst Du nicht. Ich habe nur je Seite 2 Schrauben M12.
7. Nimm als Profil für den Rahmen ein C-Profil. Das spart nochmals Gewicht und entlastet den Flansch des Hauptrahmens. Ein passendes Normprofil mit gleicher Flanschbreite wie der Hauptrahmen gibt es nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jan 2015 18:59 #9284 von richi
richi antwortete auf Hilfsrahmen für Federlagerung
Hallo,

vielen Dank für die Anregungen.

Habe mal die Zeichnung abgeändert.







Nun mit C-Profil, grösseren Begrenzer vorn.
Die hinteren Laschen denke schaden nicht. In den Rahmen wird dann nur von oben einmal geschraubt, da ich die Schrauben der Hecktraverse nicht öffnen will.
Die Schrauben der Schwalben sind nur schematisch dargestellt, wenn der Rahmen dann fertig ist sehe ich welche Schraubenlänge und welche Federn ich benötige.
Den vorderen Querträger habe ich abgeändert, mal sehen ob sich das mit dem Getriebe ausgeht.
Der Hilfrahmen ist vorn genauso lange wie der originale Pritschenrahmen.

Welchen Stahl würdest Du empfehlen?

Vielen Dank

Grüße

Richi
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jan 2015 20:31 #9285 von weitweg
weitweg antwortete auf Hilfsrahmen für Federlagerung
Die Aufbaurichtlinie für die zivilen Steyr fordert für mittelschwere LKW bis 13S... einen Stahl Q-ST 430 C.
Ein ST 430 C nach alter österreichischer Norm entspricht heute einem S275J0 nach EN 10025-2.
Ich habe für die Längsprofile eine Materialstärke von 5 mm gewählt. Der Rest ist bei mir anders, da ich nur 2 Quertraversen für Container Locks habe.
Ich möchte behaupten, dass bei der Anzahl Querträger eine Wandstärke von 3 mm für diese ausreicht. Da würde ich mich aber noch mal bei einem Fahrzeugbauer informieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jan 2015 10:53 #9291 von richi
richi antwortete auf Hilfsrahmen für Federlagerung
Hallo weitweg,

vielen Dank für die Auskunft.

Die Wandstärke der Querträger werde ich wahrscheinlich schon bei 5mm belassen, da der Boden nicht selbsttragend ist.
Aufbau Bodenplatte:
6,5 mm Sperrholz AW100, Quer alle circa 1220mm Stoßnähte
6,5 mm Sperrholz AW100, versetzt verklebt
Polystyrol – Extruderschaum (HDPS)
6,5 mm Sperrholz AW100, versetzt verklebt
2,0 mm GFK
Einlagen 4 Stück Sperrholz 150mm breit in die Länge zum Verschrauben mit dem
Hilfsrahmen.

Vielleicht lasse ich aber noch einen Rahmen einlaminieren.
Muss ich mit dem Sandwichplattenhersteller noch klären.

Grüße

Richi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jan 2015 12:52 #9593 von richi
richi antwortete auf Hilfsrahmen für Federlagerung
Hallo Leute,

habe bei einen Grosshändler für Stahl angefragt und folgenden Stahl angeboten bekommen:

Kaltprofilierte U-Baustahlprofile S235JR
DIN EN 10025-2, DIN EN 10162
in HL von 6000 -0/+50 MM
Dimensionen
U-Stahl 140x60x6mm sowie U-Stahl 80x50x5mm

Meine Frage an die Stahlprofis:
Kann man diesen Stahl verwenden?

Vielen Dank!

Grüsse
Richi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mär 2015 10:31 #10161 von richi
richi antwortete auf Hilfsrahmen für Federlagerung
Hallo Leute,

anbei die hoffentlich :) finale Zeichnung vom Hilfsrahmen.

Die schubfeste Verbindung hinten mache ich wie Hydraulicus durch die Träger der Rückleuchten.








Noch irgendwelche Tipps?

Vielen Dank!

Grüße

Richi
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Harty
  • Hartys Avatar
  • Offline
  • Steyr Senior
  • Steyr 12M18
Mehr
21 Mär 2015 11:25 #10162 von Harty
Harty antwortete auf Hilfsrahmen für Federlagerung
Hallo Richi,

welches Profil haben die Längsträger, C-Profil oder Rechteckrohr? Das kann ich in den Zeichnungen (zu klein für detaillierte Darstellung) nicht erkennen.
Rechteckprofil ist für die dynamische Belastung die bessere Wahl. Die 3 Querträger sollten dann das gleiche Profil haben, denn diese nehmen den größten Teil der Verwindung auf.
Warum hast du zwischen Tank und Hinterrad noch ein Trägerprofil?

Gruß
Hartmut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mär 2015 11:48 #10164 von richi
richi antwortete auf Hilfsrahmen für Federlagerung
Hallo Hartmut,

die Längsträger sind U-Profil 140/60/6, die drei Querverbindungen ebenfalls gleich.
Die Querträger oben drauf sind U-Profil 80/50/5.

Bei den Querträger zwischen Tank und Hinterrad bin ich noch unschlüssig ob ich diesen brauchen.
Aber ohne Träger ist dann die lichte Spannweite schon 850mm.

Grüße

Richi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Harty
  • Hartys Avatar
  • Offline
  • Steyr Senior
  • Steyr 12M18
Mehr
22 Mär 2015 12:43 #10193 von Harty
Harty antwortete auf Hilfsrahmen für Federlagerung
Hi Richi,
ich bin zur Zeit an der Auslegung des Hilfsrahmens für einen GfK-Koffer und schwanke zwischen Rautenlagerung u. federgelagertem Hilfsrahmen.
Tendenz geht nun doch Richtung federgelagertem Hilfsrahmen und deshalb bin ich auf deine Konstruktion gestoßen.
Warum willst Du U-Profile für die Längsträger nehmen? Wahrscheinlich aus Gewichtsgründen?
Das Widerstandsmoment bei Rechteckrohren liegt bei gleichen Wandstärken ca. 20% höher, d.h. eine Verringerung der Wandstärke bei Rechteckrohren ergibt die gleiche Torsionsstabilität. Diese ist m.E. das wichtigere Kriterium für die Stabilität eines Hilfsrahmens.
Meine Vorstellung: 2 Stück Rechteckrohre 120x60x4 als Längsträger verbunden durch 3 gleichgroße Rechteckrohre, besser wären Rundrohre durchgesteckt und beidseitig im Profil verschweißt. Die Querträger erhöhen geringfügig die Torsionsstabilität. Ich werde dafür eventuell U-Profil oder Rechteckprofil in den Abmessungen 100x60x4 nehmen. Aber da hat das letzte Wort mein Stahlbauer.
Falls jemand noch Ideen hat, immer her damit.
Gruß
Hartmut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mär 2015 13:40 #10195 von richi
richi antwortete auf Hilfsrahmen für Federlagerung
Hallo Hartmut,

zu erst wollte ich rechteckig nehmen. Aber dann haben viele gemeint dass U-profil reicht.

Willst du den Koffer selbst bauen?

Grüsse richi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Harty
  • Hartys Avatar
  • Offline
  • Steyr Senior
  • Steyr 12M18
Mehr
22 Mär 2015 16:13 #10199 von Harty
Harty antwortete auf Hilfsrahmen für Federlagerung
Hi,
na ja, wenn ich einen stabilen Shelter drauf bauen würde, wäre das U-Profil auch in der engen Wahl. Aber ein GfK-Koffer braucht ein verwindungsarmen Hilfsrahmen, deshalb werde ich Rechteckprofil nehmen. Als Beispiel sehe ich immer den LKW-Rahmen, welcher mit U-Profil nicht sehr stabil ist.
Für den Geländeeinsatz ist diese Auslegung aber notwendig.
Aus Zeitgründen baut ein guter Bekannter den Koffer für mich.

Gruß,
Hartmut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mär 2015 17:13 #10204 von richi
richi antwortete auf Hilfsrahmen für Federlagerung
Hallo Hartmut,

habe mir schon viele Lagerungen angesehen und alle sind anders.

Je mehr Meinungen man einholt um so mehr verschiedene Lösungen erhält man.
Zumindest ich bin dann immer wieder unschlüssig.

Ich glaube aber ich verwende U-Profil da dann die Profile offen sind und nicht von innen wegen Feuchtigkeit vergammeln können.

Gewicht ist natürlich auch noch ein Aspekt.

Hast Du schon eine Zeichnung von deinem Rahmen?
Wenn ja vielleicht schickst Du sie mir mal, Adresse als PN.

Grüße aus Niederbayern

Richi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mär 2015 17:34 #10243 von Bad Metall
Bad Metall antwortete auf Hilfsrahmen für Federlagerung
Gegen Gammeln hilft " Zink statt Rost"

Hab heute eine Federlagerung zum Verzinken gegeben. Bei 300 Euro + Anfahrtspauschale lohnt sich das Grundieren und Lackieren nicht wirklich ;)

Wenn Rechteckrohr als Hautträger, dann würde ich die Querverbinder in Rundrohr ausführen.
Beide Wandungen Durchbohren und Beide Verschweißen.

8 Querträger auf das Längsrohr sind schon ziemlich viel. Durch dien 16 Schweißnähte, wird
sich der Längträger leicht verbiegen.

Ich würde weniger Querträger einbauen und die Querträger paralell zu den Längsträgern
verbinden, so das es einen stabilen Rahmen ergibt. Unterbrechen kann man ja im Bereich
der Leiter und der Dieseltanks. Wenn nötig kann man zwischen den Querträgern zur Unterstützung
der Bodenplatte kleiner diemensionierte Rohre oder U- Profile einschweißen.

Viel Spaß mit der Planung
LGruß Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Harty
  • Hartys Avatar
  • Offline
  • Steyr Senior
  • Steyr 12M18
Mehr
25 Mär 2015 17:46 #10244 von Harty
Harty antwortete auf Hilfsrahmen für Federlagerung
Hi Bernd,

Rundrohre als Querverbinder sind auch mein Favorit. Ich habe mich aber dazu noch nicht festgelegt.
Mit dem Verbinden der Querträger meinst Du bestimmt die Außenkanten? Der Alois Kern baut doch so.

Gruß
Hartmut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: MagnusweitwegLetnei

SteyrForum fördern



1230514
HeuteHeute16
WocheWoche438
MonatMonat9131
AlleAlle1230514
Go to top