German Afrikaans Arabic Chinese (Simplified) Dutch English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish
November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Frage Ladeluftkühler: Bezugsquellen, Kosten ?

Mehr
21 Apr 2017 14:00 #21511 von Beestone
Beestone antwortete auf das Thema: Ladeluftkühler: Bezugsquellen, Kosten ?
Excap Preis 2016

LLK inkl Montage 3.800,- brutto
Folgende Benutzer bedankten sich: MandM

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Apr 2017 14:02 - 21 Apr 2017 14:36 #21512 von Andalf
Andalf antwortete auf das Thema: Ladeluftkühler: Bezugsquellen, Kosten ?
Innerhalb eines Jahres mal schnell um 700€ Preis erhöht....auch nicht schlecht!:-(

Weiß jemand ob da dann wenigstens auch das Einstellen dabei ist, also WIRKLICH ein Sorglospaket (hinstellen - abhohlen - fertig)???
Letzte Änderung: 21 Apr 2017 14:36 von Andalf.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Apr 2017 19:36 #21518 von weitweg
weitweg antwortete auf das Thema: Ladeluftkühler: Bezugsquellen, Kosten ?
Anscheinend weiß keiner etwas genaues. Es ist wenig sinnvoll hier alle möglichen Preise zu fantasieren. So entstehen Gerüchte. Seriöser ist es, sich einfach ein Angebot bei Excap machen zu lassen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gilly

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Apr 2017 20:11 #21519 von steyrmeier
steyrmeier antwortete auf das Thema: Ladeluftkühler: Bezugsquellen, Kosten ?
Hallo,
2015 habe ich bei indutec.at den Satz gekauft, das sind alle teile mit Ausnahme der Schläuche, die kosten dann noch mal ca.100€ mit schellen.
Alle Rohre, ansaugbrücke neu , llk usw. Passt alles so leidlich, ein tag zum montieren. Kostete 1500€zzgl. MwSt. Ich War damit zufrieden , esp und geg. Einspritzdüsen kommen extra.
Gruß markus
Folgende Benutzer bedankten sich: Andalf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2017 17:37 #21530 von Convince
Convince antwortete auf das Thema: Ladeluftkühler: Bezugsquellen, Kosten ?
Hallo Gemeinde,
ich glaube das entscheidende für viele ist und war für mich, das rundum sorglos Paket. Auch ich hatte anfangs geliebäugelt den Intercooler durch Bekannte einbauen zu lassen - aber ich habe es dann Gott sei Dank doch bei ExCap machen lassen. das habe ich bis heute nicht bereut, im Gegenteil sieht es nämlich so aus dass ich eine speziell eingestellte EP bekommen habe. Diese wurde zu einer speziellen Firma geschickt, da es Ex'Cap nicht machen kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2017 18:11 #21531 von steyrmeier
steyrmeier antwortete auf das Thema: Ladeluftkühler: Bezugsquellen, Kosten ?
Ich fand den preis von excap damals schon ambitioniert. Mir War es recht , dass ich beim Einbau des LLK den Steyr wieder besser kennen lernen konnte. Das ist ja reine Mechanik , kaputt oder falsch machen kann mann dabei eigentlich nichts. Mir ist jede Reparatur oder Änderung recht , die ich selbst machen kann , dann kann ich das auch unterwegs bzw. Weiß wem ich Wie auf die Finger gucke.
Die ESP selbst finde ich auch sinnvoll vom Spezialisten machen zu lassen , ob da einfach die Fördermenge erhöht wird oder die einzelnen Fördermengen und Zeiten incl. Düsen überprüft werden , muss jeder selbst wissen. Das macht jeder Bosch Dienst, der ESP macht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Apr 2017 19:03 #21544 von Rappelkiste
Rappelkiste antwortete auf das Thema: Ladeluftkühler: Bezugsquellen, Kosten ?
hallo liebe steyrfreunde,
wir haben uns von excap einen ladeluftküler + airbox einbauen lassen, und ich muss sagen wir wollen es nicht mehr missen. die kasslerberge mit 90kmh hochzufahren im 8 gang und immernoch reserven zu haben ist ein sehr gutes gefühl. ich kann es nur empfehlen.
und gute arbeit hat nun mal seinen preis.
die kosten diskusion fand ich total nervig, danke tobi das du da einen riegel vorgeschoben hast.
es kann sich doch jeder selber ein angebot einholen.
wir sind jedenfals absolut zufrieden.
gruss martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Apr 2017 09:35 #21550 von wernher
wernher antwortete auf das Thema: Ladeluftkühler: Bezugsquellen, Kosten ?
Hallo liebe Steyrfreunde,

hätte zwar noch einen kompletten Motor WD 612, aus einem 260 PS Steyr, mit dem LLK komplett und der vielleicht effizienteren ESP auf Palette, also sogar reisefertig :laugh: aber leider aus dem sehr südlichen Graz in Österreich, was nicht wirklich hilft.:(

BG
Wernher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Apr 2017 18:09 #21558 von Dave
Dave antwortete auf das Thema: Ladeluftkühler: Bezugsquellen, Kosten ?
Alternative für versierte Schrauber, Kühlerpacket vom MAN L/M2000 ...

Schaut bei mir so aus...







Gruß David

Follow us on Facebook -> www.facebook.com/pragatrucktrialteam

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Apr 2017 18:19 #21560 von sunndal
sunndal antwortete auf das Thema: Ladeluftkühler: Bezugsquellen, Kosten ?
Das gefällt David
LG Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Apr 2017 21:22 #21565 von Fritzli74
Fritzli74 antwortete auf das Thema: Ladeluftkühler: Bezugsquellen, Kosten ?
...zum Thema versiert oder aufwendig hätt ich da auch was...:

Original Steyr LLKühler (12Sxx), Inox Rohrbögen und neue Silikonschläuche..
Gerade am anpassen..., macht Spass...!
Wasserkühler ist nicht drin, wurde mit Kanthölzern "simuliert".

Gruss aus der Schweiz
Fritzli74

PS: sorry meine Kamera spinnt und macht nur schwarz/weiss Fotos
:-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Apr 2017 21:54 #21567 von MiBaTec
MiBaTec antwortete auf das Thema: Ladeluftkühler: Bezugsquellen, Kosten ?

Fritzli74 schrieb: ...zum Thema versiert oder aufwendig hätt ich da auch was...:

Original Steyr LLKühler (12Sxx), Inox Rohrbögen und neue Silikonschläuche..
Gerade am anpassen..., macht Spass...!
Wasserkühler ist nicht drin, wurde mit Kanthölzern "simuliert".

Gruss aus der Schweiz
Fritzli74

PS: sorry meine Kamera spinnt und macht nur schwarz/weiss Fotos

:-)


Hallo Fritzli74,

woher hast Du den originalen Ladeluftkühler?

LG Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Apr 2017 22:05 #21568 von Fritzli74
Fritzli74 antwortete auf das Thema: Ladeluftkühler: Bezugsquellen, Kosten ?
Hallo MiBaTec

von Willhaben.at..
Braucht jedoch Geduld..

Gruss aus der Schweiz
Fritzli74
Folgende Benutzer bedankten sich: MiBaTec

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Apr 2017 01:06 #21572 von Krinara
Krinara antwortete auf das Thema: Ladeluftkühler: Bezugsquellen, Kosten ?
Servus Fritzli74!

saubere Sache und schön dokumentiert! :-D

Gruß,

Peter

Viel zu spät begreifen viele, die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Harty
  • Hartys Avatar
  • Offline
  • Steyr Senior
  • Steyr 12M18
Mehr
25 Apr 2017 09:16 #21582 von Harty
Harty antwortete auf das Thema: Ladeluftkühler: Bezugsquellen, Kosten ?
Hallo Fritzli74,

tolle Arbeit.
2 Dinge sind mir aufgefallen:
  • In der Verbindung LLK oberer Abgang zum Ansaugrohr fehlt die Saugrohr Vorglüheinrichtung,
  • In der selben Verbindung ist normalerweise ein Knick, um Freigang für den Gasbowdenzug und den ESP-Absteller zu haben.
Ich habe an dieser Stelle lange rumprobiert, um einen optimalen Verlauf für den Gasbowdenzug und auch den nötigen Freigang zur Motorhaube zu bekommen. Der Motor bewegt sich während des Betriebes und immer hatte ich mit einem Teil, ob nun die Verrohrung oder der Gasbowdenzug, Kontakt zur Motorhaube. Am Besten du baust den Gasgestängehalter provisorisch ein, nimmst Plastilinknete (heimlich bei den KInder wegnehmen) und kippst das Fahrehaus zurück, dann hast du den Abstand.

Gruß, Hartmut
Folgende Benutzer bedankten sich: Fritzli74

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Apr 2017 11:12 #21585 von Fritzli74
Fritzli74 antwortete auf das Thema: Ladeluftkühler: Bezugsquellen, Kosten ?

Harty schrieb: Hallo Fritzli74,

tolle Arbeit.
2 Dinge sind mir aufgefallen:

  • In der Verbindung LLK oberer Abgang zum Ansaugrohr fehlt die Saugrohr Vorglüheinrichtung,
  • In der selben Verbindung ist normalerweise ein Knick, um Freigang für den Gasbowdenzug und den ESP-Absteller zu haben.

  • Gruß, Hartmut



Hallo Hartmut

Vielen Dank für den Hinweis.

Die Büchsen für den Flammstart sind bereits in der Fertigung und sollten in den nächsten Tagen da sein.
Den Gaszug und das Gestänge muss ich noch anbauen um den Freigang bzw. die Führung der Bowdenzüge zu prüfen (DANKE). Der Bogen ist erstmals nur mit Tape fixiert um anzupassen, falls nötig.
Ebenfalls musste ich den oberen Flansch (Aluguss beim Kühler vorne) anpassen, da dieser mit dem Lüfterkasten Kollision hatte. Kommt wohl davon dass der Motor im 12M höher ist als im 12S.
Am Kühler kommt dann zu Ende noch ein Silikonverbinder mit Wulst. Der im Bild ist blos zum anpassen dran.

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen...

Gruss aus der Schweiz
Fritzli74

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Apr 2017 11:38 #21587 von Beestone
Beestone antwortete auf das Thema: Ladeluftkühler: Bezugsquellen, Kosten ?
Tatsächlich sitzt der Motor im 12M18 hoeher ...

Das ist auch der Grund warum Excap beim Einbau des LLK das Fahrerhaus mit Einlagen beim Fahrerhausgelenk hoeher setzt um genügend Platz für die LLK-Rohre zu haben.

Bei mir scheuert das obere LLK-Rohr an einem Quer-Falz vom Fahrerhaus: dieser Falz kann ohne Probleme eingeschnitten und umgeklopft werden um Platz zu schaffen.... das Fahrerhaus mit Einlagen hoeher zu setzen wäre etwas zuviel Arbeit für mich ... ;-)

LG, Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mai 2017 14:38 #21889 von Weltbummler
Weltbummler antwortete auf das Thema: Ladeluftkühler: Bezugsquellen, Kosten ?
ExCap macht sicherlich gute Arbeit und Stefan Pfeifer gibt umfangreiche Auskunft. Aus Preisgründen habe ich mich für ein NICHT rundum Paket entschieden.
Ich habe letzte Woche das LLK Einbausystem von Indutec besorgt. Listenpreis incl MWST € 1.800,-! Herr Pfleger von Indutec war sehr hilfreich und bot ein ausgezeichnetes Service. (Auch die notwendigen Schläuche sind bei Indutec erhältlich)
Eingebaut wird das System, privat von einem befreundeten Fachmann!

Gruß Manfred
Begeisterung ist, was uns beharrlich unser Ziel verfolgen lässt.
Folgende Benutzer bedankten sich: MiBaTec

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mai 2017 15:27 #21938 von MiBaTec
MiBaTec antwortete auf das Thema: Ladeluftkühler: Bezugsquellen, Kosten ?

Weltbummler schrieb: ExCap macht sicherlich gute Arbeit und Stefan Pfeifer gibt umfangreiche Auskunft. Aus Preisgründen habe ich mich für ein NICHT rundum Paket entschieden.
Ich habe letzte Woche das LLK Einbausystem von Indutec besorgt. Listenpreis incl MWST € 1.800,-! Herr Pfleger von Indutec war sehr hilfreich und bot ein ausgezeichnetes Service. (Auch die notwendigen Schläuche sind bei Indutec erhältlich)
Eingebaut wird das System, privat von einem befreundeten Fachmann!


Hallo Manfred,

wie passgenau ist der LLK nebst Verrohrung/Schläuchen von Indutec und muss das alte Ansaugrohr im Tausch abgegeben werden?

LG Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mai 2017 20:14 #21941 von Weltbummler
Weltbummler antwortete auf das Thema: Ladeluftkühler: Bezugsquellen, Kosten ?
Es braucht schon dort oder da ein wenig Anpassung!
Bestehende Brücke muss nicht abgegeben werden!

Gruß Manfred
Begeisterung ist, was uns beharrlich unser Ziel verfolgen lässt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Anhänge
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: weitwegMagnusLetnei

SteyrForum fördern



1119832
HeuteHeute707
WocheWoche3500
MonatMonat13351
AlleAlle1119832
Go to top