German Afrikaans Arabic Chinese (Simplified) Dutch English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish
November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Frage Österreich: Typisierung als "Wohnmobil" - zulässige Höchstgeschwindigkeit

Mehr
12 Sep 2018 11:06 #28767 von klami
klami antwortete auf das Thema: Österreich: Typisierung als "Wohnmobil" - zulässige Höchstgeschwindigk
:laugh:
Sehr schön geschrieben Andreas!
Folgende Benutzer bedankten sich: Beestone

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep 2018 21:59 - 12 Sep 2018 22:01 #28768 von rdhrkns
rdhrkns antwortete auf das Thema: Österreich: Typisierung als "Wohnmobil" - zulässige Höchstgeschwindigk
Also, hier meine erfahrungen in O sowieso I dieses jahr.

Uberal gefahren, auch in Tirol wo manche schilder stehen mit der LKW rot umrandet. Bis 2x angehalten.

In Ostenreich haben die blauen das fahrzeug angeschaut nachdem sie das Hollandische kentzeichencard angeschaut haben. Ganz klar LKW >7,5 T. keine weitere fragen, weiter geht’s gutte fahrt.

An die Italianische grenze carabinieri controlle, nachdem die uns bei der tankstelle vor der Rechenpass stehen gesehen haben. Sigaretten, diesel, alcohol, drogen (weil ich Hollander bin) ? Kentzeichencard und fuhrerschein controlle und der zweite ambt mochte gern ein bild machen, und weiter arivedechi !

Bis man an die letzte moglichkeiten wie von Andreas beschrieben ist, fahrt man schon wieder. “Nicht gewerbliche gutternbeforderung” ist dein mantra. (niet commercieel goederenvervoer fur Belgien und die Niederlande.) deswege brauchen wir den Tacho auch nicht zu nutzen.

-Ruud

ruudheerkens.com | @FB Ruud Heerkens | FB group: Allrad LKW Hilfe | @G+ Ruud Heerkens

Steyr 12M18 SW, 1987 | Dornier FM 2
Anhang:
Letzte Änderung: 12 Sep 2018 22:01 von rdhrkns.
Folgende Benutzer bedankten sich: HotelIndia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep 2018 22:41 #28769 von HotelIndia
HotelIndia antwortete auf das Thema: Österreich: Typisierung als "Wohnmobil" - zulässige Höchstgeschwindigk
Vielen Dank für Eure Anmerkungen, Meinungen und Erfahrungen.

Ich denke wir fahren nun (als 10tonner) an dem Sonntag etwas beruhigter und genießen lieber die schöne österreichische Landschaft, anstatt uns Sorgen zu machen :) !

Den Zettel vom ÖAMTC nehme ich mit und auf hoffentlich nicht vorkommende Diskussionen bin in nun vorbereitet :lol:

Drückt mal die Daumen, dass der Termin dieses Mal auch klappt :whistle:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Sep 2018 07:36 #28771 von Alpenscania
Alpenscania antwortete auf das Thema: Österreich: Typisierung als "Wohnmobil" - zulässige Höchstgeschwindigk
Hallo Hilmar

Eine GO Box würde ich mir hinter die Scheibe kleben.
Sonst gibts Mecker von der Asfinag.

Gruß Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Sep 2018 08:01 #28774 von HotelIndia
HotelIndia antwortete auf das Thema: Österreich: Typisierung als "Wohnmobil" - zulässige Höchstgeschwindigk
Danke für den Hinweis, Martin.

Die GO-Box hatten wir natürlich auch schon auf der Hinfahrt. Müssen nur dran denken, das Kennzeichen anpassen zu lassen :woohoo:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Sep 2018 09:20 #28777 von KlausU
KlausU antwortete auf das Thema: Österreich: Typisierung als "Wohnmobil" - zulässige Höchstgeschwindigk
Denk auch daran das du in D mautpflichtig bist mit 10 t solange du nicht den WoMo Eintrag in den Fahrzeugpapieren hast.:(

Viele Grüße
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Sep 2018 11:49 #28779 von HotelIndia
HotelIndia antwortete auf das Thema: Österreich: Typisierung als "Wohnmobil" - zulässige Höchstgeschwindigk

KlausU schrieb: Denk auch daran das du in D mautpflichtig bist mit 10 t solange du nicht den WoMo Eintrag in den Fahrzeugpapieren hast.:(


Hallo Klaus, auch Dir danke für den Hinweis.

Ich denke in Deutschland ist es klar und auch z.B. bei Toll Collect nachzulesen:

Mautbefreiung auf deutschen Autobahnen für Fahrzeuge >7.5to.:

Fahrzeuge, die nicht unter die gesetzliche Definition eines mautpflichtigen Fahrzeugs fallen (nach § 1 Absatz 1 Satz 2 Bundesfernstraßenmautgesetz (BFStrMG)):
Dies sind Fahrzeuge, die
a) weder baulich für den Güterkraftverkehr bestimmt sind
b) noch im gewerblichen Güterkraftverkehr oder Werkverkehr für eine entgeltliche oder geschäftsmäßige Güterbeförderung verwendet werden (im Sinne des § 1 Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG)).

Damit sollte klar sein, dass Fahrzeuge mit Wohnkabine, auch wenn noch ohne Wohnmobilzulassung, befreit sind. Auf diese Diskussion lasse ich mich dann im Zweifel in D auch gerne ein :whistle:.

Grüße aus dem Norden, Hilmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Sep 2018 13:50 #28781 von KlausU
KlausU antwortete auf das Thema: Österreich: Typisierung als "Wohnmobil" - zulässige Höchstgeschwindigk
Moin Hilmar,
das Thema hatten wir Mitte Mai schon mal. Such mal nach dem Post von rdhrkns, Ruud hat da was schriftlich von tollcollect bekommen bzgl. Zulassung und Mautpflicht.

Viele Grüße
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Sep 2018 13:52 #28782 von HotelIndia
HotelIndia antwortete auf das Thema: Österreich: Typisierung als "Wohnmobil" - zulässige Höchstgeschwindigk
Okay, danke :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Sep 2018 13:55 #28783 von KlausU
KlausU antwortete auf das Thema: Österreich: Typisierung als "Wohnmobil" - zulässige Höchstgeschwindigk
Grade mal gesucht, ist der Post Nr. 26953 vom 18.05.
Weiß leider nicht wie man den verlinken kann.

Viele Grüße
Klaus
Folgende Benutzer bedankten sich: HotelIndia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Sep 2018 14:19 #28784 von HotelIndia
HotelIndia antwortete auf das Thema: Österreich: Typisierung als "Wohnmobil" - zulässige Höchstgeschwindigk

KlausU schrieb: Grade mal gesucht, ist der Post Nr. 26953 vom 18.05.
Weiß leider nicht wie man den verlinken kann.


Hier ist er. Danke nochmal!

Link zur KW Maut in D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Sep 2018 11:51 - 15 Sep 2018 08:06 #28804 von rdhrkns
rdhrkns antwortete auf das Thema: Österreich: Typisierung als "Wohnmobil" - zulässige Höchstgeschwindigk
"Damit sollte klar sein, dass Fahrzeuge mit Wohnkabine, auch wenn noch ohne Wohnmobilzulassung, befreit sind. Auf diese Diskussion lasse ich mich dann im Zweifel in D auch gerne ein"

Hi Hlmar,

Bin nach viele telefonaten und email unterhalten nicht weiter gekommen mit TollCollect / bzw Mautbefreiung. Wegen meine container aufbau meinen die Deutschen, sowie die Niederlandische und die Belgen das trotz aufensichtlich nicht mit commerciellen zweck verbundenheid meinen aufbau. Das ich prinzipiel der container (mit twistlocks) wechseln konte. Deswegen keine eintragung Mautbefreiung in D. Keine neue KFZ eintragung in NL und vielleicht arger bei controlle in B, F.

So weit die theorie...
Ab diese sommer hab ich die veriegelung von die twistlocks verschweist, damit fur das gezets der Aufbau fest geworden ist. Damit wurde erledigd sein zur eintragung bei der Mautbefreiung in D. Hab warscheinlich kein discussionen in B, F mit die blauen. Nur noch ein discussion mit der RDW in NL uber gelandegangichkeit, unterfahrschutz und aufbau hohe. Und ein paar andere kleinichkeiten.
Hab dan nochmals alles eingetragen bei der Mautbefreiung und jetzt auch tatzachlich die papieren der Mautbefreiung I'm haus. Aberrrr.... damit sind sie noch immer nicht ganz fertig. Das ist nur ein registrierung von deinen fahrzeug, das sie meinen gerechtigt zu sein. Entscheiden wird immer noch an die strasse bei TollCollect oder BAG.

Die Praxis...
GoBox and der front scheibe fur A, in Belgien fahere ich einfach herum ohne etwas, Frankreich auch. Fur Deutschland hab ich papieren dabei, und hab mir EG 561/2006 ausgedruck in die cabine. Nur als massname fals es discussionen gibt an der strasse. Aber wie schon gesagt, meistens nur ein foto und 'gutte fahrt' gewunscht. Mantra / stichwort 'Gewerblichen Gutternbeforderung'.

-R

ruudheerkens.com | @FB Ruud Heerkens | FB group: Allrad LKW Hilfe | @G+ Ruud Heerkens

Steyr 12M18 SW, 1987 | Dornier FM 2

Dieser Beitrag enthält Anhänge.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 15 Sep 2018 08:06 von rdhrkns. Begründung: Addition of pdf's
Folgende Benutzer bedankten sich: HotelIndia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Okt 2018 14:31 #29137 von 1308
1308 antwortete auf das Thema: Österreich: Typisierung als "Wohnmobil" - zulässige Höchstgeschwindigk
Hallo

Wie ist das eigentlich in Österreich wenn das Fahrzeug als PKW M1 Typisiert ist und den Umweltzonen?
Darf man diese befahren oder nicht?

mfg
Udo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Okt 2018 17:21 #29141 von Weltbummler
Weltbummler antwortete auf das Thema: Österreich: Typisierung als "Wohnmobil" - zulässige Höchstgeschwindigk
Udo
Alles was einen Pkw verboten ist betrifft dich mit M1 auch!

Gruß Manfred
Begeisterung ist, was uns beharrlich unser Ziel verfolgen lässt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Okt 2018 17:40 #29143 von 1308
1308 antwortete auf das Thema: Österreich: Typisierung als "Wohnmobil" - zulässige Höchstgeschwindigk
Hallo Manfred

Soviel mir bekannt ist gibt es für PKW noch keine Einschränkungen in Umweltzonen oder täusche ich mich da.

mfg
Udo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Okt 2018 18:20 #29145 von Weltbummler
Weltbummler antwortete auf das Thema: Österreich: Typisierung als "Wohnmobil" - zulässige Höchstgeschwindigk
Ich kenn keine!

Gruß Manfred
Begeisterung ist, was uns beharrlich unser Ziel verfolgen lässt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Anhänge
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: MagnusweitwegLetnei

SteyrForum fördern



1119831
HeuteHeute706
WocheWoche3499
MonatMonat13350
AlleAlle1119831
Go to top