deafarzh-CNnlenfritjaruessv
Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

file Frage Untersetzungsgetriebe schaltet nicht ein

  • Schinderhannes
  • Schinderhanness Avatar Autor
  • Offline
  • Steyr süchtig
  • Lust auf Reisen aller Art
Mehr
18 Mai 2019 18:24 #32365 von Schinderhannes
Untersetzungsgetriebe schaltet nicht ein wurde erstellt von Schinderhannes
Hallo,

bin in Albanien. Hatte das Untersetzungsgetriebe drin. Leuchtmelder an. Nachdem ich es nicht mehr benötigt habe im Stand ausgeschaltet. Leuchtender aus. Dann wieder eingeschaltet. Leuchtender bleibt aus. Untersetzungsgetriebe nicht aktiv. Hat jemand einen Tip wo ich nachsehen kann?
Gruß Achim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mai 2019 18:56 #32366 von 680gl
Servus Achim,
bist Du Du nach dem Schalten der Untersetzung etwas gerollt oder hast Du die Untersetzung nachdem die Kontrollampe nicht angegangen ist sofort wieder ausgeschalten, wenn ja würde ich etwas rollen vielleicht geht die Untersetzung dann rein.
LG Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Schinderhannes
  • Schinderhanness Avatar Autor
  • Offline
  • Steyr süchtig
  • Lust auf Reisen aller Art
Mehr
18 Mai 2019 19:22 #32367 von Schinderhannes
Schinderhannes antwortete auf Untersetzungsgetriebe schaltet nicht ein
Vorwärts und rückwärts probiert. Es tut sich nichs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mai 2019 19:32 #32369 von 680gl
Dann prüf/höre/fühle mal ob das Magnetventil schaltet, wenn ja, dann kann es eigentlich nur mehr am Schaltzylinder liegen.

LG Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mai 2019 21:03 #32370 von Wellblechbob
Wellblechbob antwortete auf Untersetzungsgetriebe schaltet nicht ein
Prüfe auf jeden Fall, ob es nicht doch schaltet! Bei mir hat einmal die Kontrolllampe hinten den Kontakt verloren (Stecker „abgefallen“). Wobei du vermutlich spürst, dass es nicht schaltet, korrekt?
Grüße und viel Glück,
Robert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Schinderhannes
  • Schinderhanness Avatar Autor
  • Offline
  • Steyr süchtig
  • Lust auf Reisen aller Art
Mehr
19 Mai 2019 07:05 #32376 von Schinderhannes
Schinderhannes antwortete auf Untersetzungsgetriebe schaltet nicht ein
Moin, danke für Info. Hab mal gerade wieder Internet
Untersetzung war spürbar nicht da. Wo könnte ich das Magnetventil finden damit ich es fühlen kann. Hören tu ich schon mal nichts wenn ich den Schalter umlegen

Gruß Achim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mai 2019 07:38 #32377 von 680gl
Die Ventile sitzen rechts am Rahmen im Bereich des Tanks.
LG Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mai 2019 07:55 #32378 von Wellblechbob
Wellblechbob antwortete auf Untersetzungsgetriebe schaltet nicht ein
TDB 5-072-21
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Schinderhannes
  • Schinderhanness Avatar Autor
  • Offline
  • Steyr süchtig
  • Lust auf Reisen aller Art
Mehr
19 Mai 2019 07:57 #32379 von Schinderhannes
Schinderhannes antwortete auf Untersetzungsgetriebe schaltet nicht ein
Lag jetzt unter dem Auto. Meine Frau hat den Umschaltr betätigt. Magnetventil zieht hörbar an. Es klackt kurz.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mai 2019 09:19 #32380 von 680gl
Servus,
dann ist jetzt zu prüfen ob Druckluft anliegt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mai 2019 10:23 - 19 Mai 2019 10:29 #32384 von stollenwolf
stollenwolf antwortete auf Untersetzungsgetriebe schaltet nicht ein
Servus Achim

Der Untersetzer hat einen Schaltzylinder (der befindet sich Oben am vorderen Teil des VTGs). Dieser wird durch 2 Pneumatikventile betätigt.

Ventil 1 ein, Ventil 2 aus : Schaltstange rückt ein - nur im Stand schalten. Leuche ist ein, Untersetzer ist geschaltet.
Ventil 1 aus, Ventil 2 ein: Schaltstange rückt aus - nur im Stand schalten. Leuchte ist aus, Untersetzer ist ausgeschaltet.

Überprüfung (kann im Stand erfolgen mit stehendem Motor; Luftanlage muß gefüllt sein):
1. Pneumatikventile
Schalten beide Pneumatikventile --> wenn nein, Ventil defekt (eher selten), Anschlüsse korrodiert, anderer Fehler in der Elektrik
2. Druckluftversorgung Pneumatikventile
Solltest du hören wenn Du sie schaltest
3. Eingänge Schaltzylinder
Der Schaltzylinder hat 2 Eingänge. der Eingang vorne ist für das Einrücken da, der Eingang hinten ist für das Ausrücken da.
Sind die Eingänge dicht oder verlierst du dort Luft.
4. Schaltzylinder Schaltung überprüfen.
Der Schaltzylinder ist eine Stange auf der eine Scheibe mit 2 Dichtungen sitzt. Durch diese Scheibe wird die Schaltsstange hin- und hergeschaltet. Sind diese Dichtungen defekt dann geht die Luft an der eine Seite rein und hinten wieder raus. Es hilft nur eine Revision des Schaltzylinders. Das ist nur im ausgebauten Zustand des Zylinders machbar.
Wie findet man den Fehler? Schaltest du die Sperre ein, dann verliert eines der beiden Pneumatikventile Luft. Ganz leicht mit der Hand spürbar.
5. Schalter für die Kontrollleuchte überprüfen.
Der Schalter sitzt an der anderen Seite der schaltstange am hinteren oberen Ende des VTG. Der Schaltweg des Schalters ist sehr kurz, manchmal sind die Kontakte korrodiert.

Hatte den Fehler und habe mich da etwas mühsam Durchschrauben müssen.
Im Anhang ein paar Fotos.
bei mir war der Schaltzylinder zwar blank, aber es war jede Menge Dreck und Abrieb drin.

Gruss Joachim
Anhänge:
Letzte Änderung: 19 Mai 2019 10:29 von stollenwolf.
Folgende Benutzer bedankten sich: MiBaTec, Wellblechbob

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Schinderhannes
  • Schinderhanness Avatar Autor
  • Offline
  • Steyr süchtig
  • Lust auf Reisen aller Art
Mehr
19 Mai 2019 12:41 #32386 von Schinderhannes
Schinderhannes antwortete auf Untersetzungsgetriebe schaltet nicht ein
Danke für die ausführliche Beschreibung. Da weiss ich ja, was ich heute Abend tun muss. Behebung sicherlich erst wieder zu Hause. Bin übrigens direkt auf dem Weg nach Hause auf dem pfingsttreffen.

Gruß

Achim. Hatte gerade wieder Internet

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mai 2019 16:31 #32387 von SteyrFan12M18
SteyrFan12M18 antwortete auf Untersetzungsgetriebe schaltet nicht ein
Servus,
da kann ich auch noch was dazu beitragen. Bei mir ging die Untersetzung nicht mehr raus. Dann die Ventile getauscht, half nix. Bei mir war die „Laufbuchse“ im Zylindergehäuse verschoben… Die habe ich dann wieder in Position gebracht und siehe da, passt wieder.

Foto 1 Laufbuchse verschoben
Foto 2 Laufbuchse wieder in richtiger Position

LG
Werner
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: MiBaTec, Harty, Schinderhannes, Wellblechbob, rdhrkns, Darkwave

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Schinderhannes
  • Schinderhanness Avatar Autor
  • Offline
  • Steyr süchtig
  • Lust auf Reisen aller Art
Mehr
20 Mai 2019 19:51 #32405 von Schinderhannes
Schinderhannes antwortete auf Untersetzungsgetriebe schaltet nicht ein
Nach der Ansage probiere ich nichts mehr. Nachher fahre ich mit 40 km/ nach Hause

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mai 2019 01:29 #32408 von stollenwolf
stollenwolf antwortete auf Untersetzungsgetriebe schaltet nicht ein
Du kannst die Untersetzung am VTG per Hand zurücksetzen. Dazu musst du allerdings die rückwärtige Abdeckung vom Schalter demontieren und mit Gefühl die Schaltstange zurückschieben. Mann muß ein Rad aufbocken um evtl Sapnnungen aus dem Antriebstrang zu nehmen.

Nur so als Notlösung.

Gruß Joachim
Folgende Benutzer bedankten sich: Schinderhannes, Darkwave

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Schinderhannes
  • Schinderhanness Avatar Autor
  • Offline
  • Steyr süchtig
  • Lust auf Reisen aller Art
Mehr
10 Jun 2019 17:38 #32745 von Schinderhannes
Schinderhannes antwortete auf Untersetzungsgetriebe schaltet nicht ein
Hallo lieb Helfer
Das Problem ist gelöst. Auf dem Steyr Treffen hatte ich die Musse mich auch um den Beifahrersitz zu kümmern. Während der Fahrt in Albanien hat der mal abgeblasen. Hatte den festgesetzt und nichts mehr gehört. Muss aber trotzdem Luft verloren haben. Ich musste jedenfalls die Zuleitung, die Leitung vom Ventil zum Sitz und die Ablassleitungg austauschen. Danach wollte ich mich dem Untersetzungsgetriebe widmen. Also Luft vollständig aufgepumpt Motor aus um was zu hören und Schalter Untersetzungsgetriebe umgestellt. Und es ging ein und wieder aus. Der Luftzylinder hat einwandfrei gearbeitet. Wahrscheinlich fehlte durch die Umdichtigkeiten am Sitz ausreichend Luft. Habe mich natürlich riesig gefreut Eure Beschreibungen nicht durchführen zu müssen. Nochmals vielen Dank für die umfangreichen Beschreibungen und Tips. Dieses Neuwissen kann vielleich aber hoffentlich nicht nochmal hilfreich sein.

Gruss Achim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: weitwegMagnus

SteyrForum fördern



1313982
HeuteHeute73
WocheWoche3178
MonatMonat3533
AlleAlle1313982
Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.