German Afrikaans Arabic Chinese (Simplified) Dutch English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish
Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Frage Ersatzteile FM Pumpe

Mehr
14 Dez 2018 19:22 #29744 von sunndal
Ersatzteile FM Pumpe wurde erstellt von sunndal
Hallo zusammen
Ich habe heute meine Einspritzpumpe in eine Firma gegeben. Dort wird sie auf einem Prüfstand eingestellt.Hat zufällig jemand Adressen von Firmen die Ersatzteile verkaufen?Da es sehr schwierig ist Teile zu bekommen wäre ich für jeden Tipp dankbar. Danke für die Hilfe im voraus
LG Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Dez 2018 20:06 #29758 von Pumpe
Pumpe antwortete auf Ersatzteile FM Pumpe
Hallo,
suchst Du einen konkreten Teil bzw. Dichtung oder ist deine Frage nur als
"Absicherung" vorab gedacht?
Grüße

PS: Bist Du aus DE oder AT?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Dez 2018 07:23 #29763 von sunndal
sunndal antwortete auf Ersatzteile FM Pumpe
Hallo Pumpe
Ich komme aus Deutschland und suche eine Firma die Ersatzteile hat falls morgen Teile gebraucht werden. Im Netz hab ich eine Firma in Österreich gefunden. Ich möchte halt mit helfen eine zu finden. Die Firma heißt Deimel aus Bad Blumau in Österreich. Wenn du noch mehere Firmen kennst wäre ich für Tipps dankbar.
LG Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Dez 2018 11:49 #29767 von oschi
oschi antwortete auf Ersatzteile FM Pumpe
Ich gehe davon aus, dass Bosch alle Teile liefern kann. Zumindest soll Bosch - als Käufer und Rechtsnachfolger von F&M - regelmäßig F&M Pumpen im Auftrag von Excap überarbeiten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Dez 2018 16:01 #29771 von Pumpe
Pumpe antwortete auf Ersatzteile FM Pumpe
Oschi da irrst Du, die Ersatzteilpflicht seitens Bosch ist schon längst erloschen. Ebenso repariert "Bosch" selber keine
FM Pumpen.
Es gibt aber, in AT noch mehr als in DE, Boschdienste welche solche Pumpen instand setzen, diese haben auch meist
ihre Quellen für alte Lagerbestände oder Nachbauteile.

Hallo Kai,
Firma Deimel ist eine sehr "junge" geschäftstüchtige Firma und hat bestimmt keinen FM Altbestand, aber Versuch macht klug :-)
In DE wäre Koller&Schwemmer aus Nürnberg prädestiniert dafür, aber aus Erfahrung an Teileverkauf an Privatpersonen
eher nicht interessiert.
Grüße
Folgende Benutzer bedankten sich: Phoenix9

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Dez 2018 16:46 #29772 von sunndal
sunndal antwortete auf Ersatzteile FM Pumpe
Vielen Dank Pumpe
Die Teile sollen für die Firma sein die meine Pumpe bei Bedarf repariert. Sie hat die Möglichkeit sie auf den Prüfstand zu stellen.Hat aber keine Teile und deswegen suche ich Firmen die helfen können.
LG Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Dez 2018 17:57 #29774 von Beestone
Beestone antwortete auf Ersatzteile FM Pumpe
Hat da mal nicht jemand von einer Firma in Steyr, Oberösterreich geschrieben?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Dez 2018 16:11 #29786 von KAT II
KAT II antwortete auf Ersatzteile FM Pumpe
Ja, ich:

Ich habe meine F&M Pumpe und alle Düsen bei rai-technik in Steyr einstellen lassen. Sie haben die Einstellung gemacht, die mit diesem Motor bei Feuerwehren üblich war. Das sind ca. 50 PS mehr als die Bundesheer-Einstellung (mein Motor hat lt. rai max. 150 PS gehabt). Das war ein Unterschied wie Tag und Nacht!
rai-Technik ist MAN Vertragspartner und war früher eine Steyr-Werkstatt. Die kennen sich bestens aus.
www.rai-technik.at

Die Prüfung / Einstellung hat vor ca. 6 Jahren 600 EUR für die Pumpe und 600 EUR für die Düsen gekostet. Alle Düseneinsätze wurden ersetzt und eingestellt. Da war halt kein Händler dazwischen, der noch was geschnappt hat.


Viele Grüße
Mathias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Dez 2018 16:39 #29787 von stollenwolf
stollenwolf antwortete auf Ersatzteile FM Pumpe
Als ich, Mitte des Jahres bei der Firma Kosh in Nürnberg, mich erkundigt hatte über Einstellmöglichkeiten der F&M Pumpe (siehe Beitrag unter Quellen und Dokumente) kam das Thema Ersatzteile für F&M Pumpen auch auf.

Fa. Kosh (ist ein Teil von Bosch mittlerweile) hat nach eigenen Angabe noch ein paar Ersatzteile auf Lager allerdings werden diese mit der Zeit auch rar.
Da die Pumpen im 12M18 teilweise ein Mix aus F&M und Boschteilen sind, kommt es immer auch darauf an was benötigt wird.

Ich würde dort einmal unverbindlich nachfragen.

Viele Grüße Joachim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Dez 2018 15:54 #29823 von sunndal
sunndal antwortete auf Ersatzteile FM Pumpe
Hallo zusammen
Ich möchte euch ein kleines Update geben was aus meiner Pumpe geworden ist. Sie war nun auf dem Prüfstand und es hat sich rausgestellt das sie in Ordnung ist. Deswegen musste sie nur neu eingestellt werden. Ich durfte heute auch mit dabeisein und mir wurde alles erklärt. Genau das hat mir noch gefehlt und ich habe mich sehr gefreut. Ich möchte mich bei allen bedanken die mir mit Tipps geholfen haben. Morgen werde ich dann weiter zusammen bauen und mal schauen wie es läuft.
LG Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Dez 2018 20:06 #29862 von sunndal
sunndal antwortete auf Ersatzteile FM Pumpe
Hallo liebe Steyrfreunde
Ich habe es geschafft ich habe den Steyr wieder da wo er vor langer Zeit gewesen war. Es war kein defekt an der Pumpe. Ich hatte ja die Pumpe auf dem Prüfstand und nachdem ich sie wieder eingebaut hatte war es fast wie vorher. Aber nach einer kleinen Nachjustierung läuft er nun wie ein junger Gott. Die Vorgehensweise werde ich jetzt hier nicht beschreiben um zu verhindern das jemand einen Schaden an seinem Motor bekommt. Ich empfehle jedem der wenig Erfahrung mit solchen Sachen hat sich an einen Mechaniker seiner Wahl zu wenden um diese Arbeiten machen zu lassen. Was ich aber sagen kann ist das sehr viele ihre Turbolader wechseln obwohl sie garnicht defekt sind.Ich hatte den Verdacht auch aber es ist einfach nur wichtig die Einspritzpumpe richtig einzustellen. Ich hab viel Zeit investiert aber es hat sich gelohnt. Ich möchte mich ganz herzlich bei allen bedanken die mit Tipps geholfen haben.Ich wünsche euch allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich hoffe man trifft sich mal.
LG Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: weitwegMagnusLetnei

SteyrForum fördern



1170071
HeuteHeute40
WocheWoche1581
MonatMonat11829
AlleAlle1170071
Go to top