German Afrikaans Arabic Chinese (Simplified) Dutch English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish
Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Frage Reifen für den 10S18 - welche?

Mehr
02 Jun 2016 19:21 #16076 von skyfly
skyfly erstellte das Thema Reifen für den 10S18 - welche?
Hallo Steyrfahrer,

da ich auf meinem 10S18 noch Doppelbereifung habe möchte ich irgendwann mal auf Einzelbereifung umrüsten. Nun stellt sich die Frage welche Reifen Sinn machen und was ich auf die aktuellen Felgen drauf packen kann.
Eingetragen sind laut meinen Unterlagen folgende Reifen: 9 R 22,5 und eine max Achslast von 4100 bzw 7200 kg.
Da ich meist auf der Strasse unterwegs bin geht die Tendenz zur Baustellenbereifung.
Aktueller Favorit: Conti HDC1 und aufgrund höherer Bodenfreiheit der 13R22.5 mit einem Durchmesser von 1146 außen (gegenüber ca. 9500) und einer Tragfähigkeit pro Achse mit 6910 kg (7,5 bar) / 8000 kg (9bar)
Im Datenblatt von Conti HDC1 (gibts im zum Download) stehen aber verschiedene Typen für die 22.5 Felge drin die sich insbesondere in der Felgenbreite unterscheiden. Dies geht von 8.25 bis hin zu 14.00

Da ich mich das mit den LKW Reifen noch nicht so richtig verstehe benötige ich hier noch Hilfe auf was ich den zukünftigen Reifen genau achten muss (Breite, Traglast, Tube/tubeless)
Die Freigabe des Herstellers natürlich vorausgesetzt.

Idealerweise hat einer schon konkrete Vorschläge oder Freigaben die ich übernehmen kann.
Achtet aber darauf das der 10S18 nicht die militärischen Achsen drin hat und ich mir mit Riesenreifen nicht die Achse ruinieren möchte.
Die Reifen sollen auch im Ausland (Europa / Asien) gut verfügbar sein und sich durch Matsch durchwühlen können.

@ 10SXX Fahrer: Könnt Ihr mal eure eingetragenen Reifengrößen hier dranhängen bzw. mir mal per PN eine Kopie zukommen lassen (Dann hab ich es später beim Tüv leichter)

Danke vorab für eure Tips und Hinweise.

Liebe Grüße
Jörg

Aktuelles Spassmobil: Fiat Ducato - Selbstausbau
+ Steyr 10S18

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jun 2016 20:41 #16139 von skyfly
skyfly antwortete auf das Thema: Reifen für den 10S18 - welche?
Für alle denen es so geht wie mir schreibe ich meine bisherigen Erkenntnisse hier weiter. Ich habe nun meine Felgen überprüft und mir wird vieles klarer. Der 10S hat bei mir 22,5 x 6 Zoll Felgen drauf (Ist auf der Felge eingeschlagen). Da mein Favorit aber ab 8,75" Breite anfängt benötige ich auf alle Fälle neue Felgen.
Folgende aktuelle Daten habe ich bisher:
8 Loch wahrscheinlich 275 mm Lochkreis
Breite 6" Durchmesser 22,5"
Sobald ich die benötigte Einpresstiefe habe schreibe ich hier weiter.
Zusätzlich muss ich noch meine Achsen ausmessen um zu sehen inwieweit die hinteren Räder aufgrund der Zwillingsbereifung zu den vorderen Rädern versetzt sind.

Folgende Eckdaten habe ich vom 12S18 (Technischer Dienstbehelf):
Lemmerz Stahl 5° Schrägschulter
Dimmension 11-20 SDC (11" breit, 20" Durchmesser)
8 Löcher, 275mm Lochkreis
Mittenzentiert, M20 x1,5 SW 30mm
Loadindex 151
Speedindex G

Viele Grüße
Jörg

Aktuelles Spassmobil: Fiat Ducato - Selbstausbau
+ Steyr 10S18

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jun 2016 10:14 #16145 von kawahans
kawahans antwortete auf das Thema: Reifen für den 10S18 - welche?
Servus Jörg!

Du musst Dir überlegen, ob Du weierr 22,5" oder 20" fahren willst.

Mit den 11-20 SDC wären das dann 14,5 - 20 = metrisch 365 / 80 /20

Viele fahren 14:00 - 20, dafür sind aber meines Wissens andere Felgen notwendig.

Recht informativ sind die Angebote der Fa. BAT-Trade

www.bat-trade.com/

Der 12M18 hat eine andere Einpresstiefe als Mercedes und Iveco, weil die HA auf Einzelbereifung ausgelegt ist, da muss man aufpassen, aber:
wenn der 21S18 original Zwillingsreifen hat, dann könnten die Felgen mit 110 oder 120 mm Einpresstiefe passen (die sind leichter zu finden). Die Felgen an der HA werden dann einfach umgekehrt montiert, ev. kann ein Zwischenring nötig sein wenn das Gewinde der Radbolzen nicht weit genug hineingeht.

Liebe Grüße aus Graz!
kawahans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jun 2016 10:38 #16146 von CHerokeeCH
CHerokeeCH antwortete auf das Thema: Reifen für den 10S18 - welche?

kawahans schrieb:
Der 12M18 hat eine andere Einpresstiefe als Mercedes und Iveco, weil die HA auf Einzelbereifung ausgelegt ist, da muss man aufpassen, aber:
wenn der 21S18 original Zwillingsreifen hat, dann könnten die Felgen mit 110 oder 120 mm Einpresstiefe passen (die sind leichter zu finden). Die Felgen an der HA werden dann einfach umgekehrt montiert,


Und so sieht das dann aus:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jun 2016 10:41 #16147 von EUERWEHR
EUERWEHR antwortete auf das Thema: Reifen für den 10S18 - welche?
Hallo Jörg,

ich habe einen 10S18 4x4 von der Feuerwehr.
Dort war / ist folgende Bereifung drauf:
Felge:
11-20 SDC


vorn die Schüssel nach innen
hinten die Schüssel nach außen

Reifen mit sogenannten Baustellenprofil:








Und so sieht das Ganze dann aus:


Laufgeräusche sind von den Reifen kaum / garnicht wahrzunehmen.
Ich bin bis dato damit sehr zufrieden, habe jedoch noch keine Langzeiterfahrungen, da mein Steyr erst ein Jahr (ca. 1000km) bei mir ist.
(Bin immernoch am vorbereiten) :silly:
Für mich gäbe es nur einen Grund die Bereifung zu wechseln:
Da ich eine Ablastungn auf 7,5t anstrebe und das wie wir alle wissen eine knappe Sache ist, würde ich wenn dann nötig auf folgendes wechseln:
11,75-22,5 Alufelgen mit 385/65R22,5 Baustellenreifen.
So kann man pro Rad ca. 40kg sparen, was bei 5Rädern in Summe immerhin 200kg sind.
Auch mache ich mir wegen den Alufelgen nicht so sehr den Kopf, da ich zu 95% Straße fahren werde, 4% Piste und vielleicht 1% "richtiges Gelände" soweit das mit meinem Steyr überhaupt geht.
Ich sehe das eher als "Schlechtwege tauglich", denn als echten GeländeLKW :laugh:

LG Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jun 2016 13:13 #16205 von skyfly
skyfly antwortete auf das Thema: Reifen für den 10S18 - welche?
Bei Lemmerz habe ich einen guten Link gefunden der einiges über LKW Felgen erklärt.
Fazit: Felgen gibt es in den unterschiedlichsten Größen, Tiefen usw. Jede Felge hat eine Freigabe für verschiedene Reifentypen. Somit muss man entweder
- für seinen Wunschreifen die richtigen Felgen finden
- oder die Felgen fürs Fahrzeug finden und die Reifen darauf abstimmen (Wahrscheinlich einfacher).
Nachdem ich bisher keine größeren Geländereifen für die originale Felge 6-22,5" gefunden habe werde ich bei Bedarf auf die 11-20SDC umrüsten.

Anbei noch der Link für alle die ebenso ratlos im Reifendschungel stehen wie ich: Lemmerz Felgen Katalog als pdf
gute Infos auch auf Burghard`s Seite:
Pistenkuh Offroad-Reifen

Danke auch für eure Tips und Bilder.

Grüße
Jörg

Aktuelles Spassmobil: Fiat Ducato - Selbstausbau
+ Steyr 10S18

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Sep 2016 14:11 #17361 von EUERWEHR
EUERWEHR antwortete auf das Thema: Reifen für den 10S18 - welche?
Hallo,
nach intensiver Suche, muß meine Aussage von weiter oben korrigieren.
Es ist mir nicht möglich 11,75" x 22,5" Alufelgen in 8loch aufzutreiben!
In 10loch werden einem die Dinger für 200Euro das Stück hinterher geworfen, jedoch in 8loch nicht zu bekommen!!! :angry:
Da habe ich meinen Mund viel zu voll genommen.
Bitte verzeiht den Blödsinn, denn ich da verzapft habe.
Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Sep 2016 21:40 #17407 von Gregorix
Gregorix antwortete auf das Thema: Reifen für den 10S18 - welche?

kawahans schrieb: Servus Jörg!

Du musst Dir überlegen, ob Du weierr 22,5" oder 20" fahren willst.

Mit den 11-20 SDC wären das dann 14,5 - 20 = metrisch 365 / 80 /20

Viele fahren 14:00 - 20, dafür sind aber meines Wissens andere Felgen notwendig.

Recht informativ sind die Angebote der Fa. BAT-Trade

www.bat-trade.com/

Der 12M18 hat eine andere Einpresstiefe als Mercedes und Iveco, weil die HA auf Einzelbereifung ausgelegt ist, da muss man aufpassen, aber:
wenn der 21S18 original Zwillingsreifen hat, dann könnten die Felgen mit 110 oder 120 mm Einpresstiefe passen (die sind leichter zu finden). Die Felgen an der HA werden dann einfach umgekehrt montiert, ev. kann ein Zwischenring nötig sein wenn das Gewinde der Radbolzen nicht weit genug hineingeht.

Liebe Grüße aus Graz!
kawahans

nur als ergänzung zum Hans: auf dem S passen keine 14.00, nicht nur, weil dich Achsen schwächer sind, es fehlt auch das hochgelegte FH und Aufbau...damit ist einfach kein Platz für so große Reifen.
Bei mir in der Nähe gibts eine Feuerwehr mit einem Einzelbereichften 12 S 21...vielleicht kann ich da mal nachschauen...
....LG, Gregor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Sep 2016 23:12 #17410 von EUERWEHR
EUERWEHR antwortete auf das Thema: Reifen für den 10S18 - welche?
Hallo Gregor,
daß würde mich auch interessieren, ob das anders ist, als bei meiner einzelbereiften Feuerwehr.
(siehe Beitrag weiter oben)
335/80R20 auf 11-20SDC ET80 ist meine derzeitige Bereifung.
Wenn ich mehr Fotos machen soll, sagt einfach Bescheid.
Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Sep 2016 10:29 #17411 von ludwig5261
ludwig5261 antwortete auf das Thema: Reifen für den 10S18 - welche?
Grüß Euch,
die beiden Feuerwehr-10S18 die ich kenne und gefahren bin (einzelbereift) sind beide mit den MPT 80 in 12.5R20 auf den 11-20SDC unterwegs. Sind beide von Rosenbauer und Bj. 1991.

Lg
Ludwig

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Anhänge
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: weitwegMagnusLetnei

SteyrForum fördern



969109
HeuteHeute384
WocheWoche4908
MonatMonat19849
AlleAlle969109
Go to top