German Afrikaans Arabic Chinese (Simplified) Dutch English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish
Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Frage Sitz verliert extrem Luft (EILT: Morgen TÜV Termin)

  • orangina
  • Autor
  • Offline
  • Steyr Schrauber
Mehr
22 Aug 2018 20:04 #28469 von orangina
Hallo,

habe eben den Steyr (12M18) noch mal auf dem Hof rangiert und als das Vierkreisschutzventil den vierten Kreis freigegeben hat hat der Fahrersitz auf einmal extrem laut gezischt. Irgendwo scheint der Sitz ein extremes Leck zu haben oder der Schlauch ist abgegangen (das Zischen kommt von unterm Sitz).

Soweit so gut. Mein Problem ist, dass ich morgen einen TÜV Termin habe und das ganze bis da hin gefixt haben muss.

Kann mir jemand kurz beschreiben wie ich den Sitz oder evtl. die Sitzfläche demontieren kann um nach der Ursache schauen zu können? Falls das Problem auf die Schnelle nicht zu fixen ist werde ich den Sitz einfach abklemmen und die Leitung mit einem T-Stück tot legen.

Grüße,
Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Aug 2018 20:11 - 22 Aug 2018 20:13 #28472 von Weltbummler
Auf die Schnelle für TÜV stilllegen.

Der Sitz hat 4 Schrauben mit imbus leicht zu öffnen. Dazu den Sitz vor und zurück schieben dann kommst leicht zu den Schrauben.
Wahrscheinlich ist ein Schlauch durch. Den kannst mit einem Adapter Stück leicht Flicken.
Ich hatte auf reisen 4 mal das Problem. Mal mehr mal wenig Luftaustritt.
Am besten mal alle diese Schläuche tauschen und nicht zu kurz machen.

Ich habe zusätzlich noch für beide sitze einen Luft Absperrhahn installiert neben dem Sitz. Für solche Fälle drehe ich ab und repariere später.
Bei Zuviel Luftverlust bremst sich der steyr an Ort und Stelle ein!

Gruß und gutes Gelingen.

Gruß Manfred
Begeisterung ist, was uns beharrlich unser Ziel verfolgen lässt.
Letzte Änderung: 22 Aug 2018 20:13 von Weltbummler.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Aug 2018 20:17 #28473 von RotesBusle
Hallo Markus,

An der Vorderseite des Sitzpolsters (also im Bereich der Kniekehlen, wenn du drauf sitzt) sind an der Stirnseite 2 Schrauben. Vielleicht unter dem Gummi versteckt. Wenn du die abschraubst, dann kannst du das Sitzpolster abheben.

Dann kommst du gut an die Sitzmechanik.

Bei mir war das auch so. Habe dann den Schlauch einen cm gekürzt, wieder aufgestellt und verschraubt. Reicht oftmals. Ansonsten muss ein neuer Schlauch her. 6mm meine ich.

Viel Erfolg

Grüße Marcus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Aug 2018 21:36 #28474 von steyrmeier
Ja. .sitzfläche ab und gucken. Gerne geht der Schlauch direkt zum luftbalg kaputt...Vorsicht mit dem Winkelstück. ..ist aus Plastik und empfindlich. Am besten in ruhe alles Schläuche neu. Die schadenshäufigkeit sinkt enorm , wenn du unter die unteren sitzbefestigungsschrauben Scheiben unter legst. ...dann ist da mehr platz.
Ganz auf die schnelle: Zuleitung ab und verschließen ....schraube rein oder umknicken und isoband.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • orangina
  • Autor
  • Offline
  • Steyr Schrauber
Mehr
22 Aug 2018 22:05 - 22 Aug 2018 22:29 #28477 von orangina
Hallo,

Fehler ist gefunden!

@Marcus: Danke für den Tip mit den zwei Schrauben. Habe die Sitzfläche demontiert und konnte so alles gut und schnell begutachten.

Der Zuführungsschlauch hat einen ca. 1cm langen Riss. Werde diesen morgen raus schneiden und einen Verbinder rein machen. Sollte bis zum TÜV halten und dann kommen alle Schläuche neu. 6mm habe ich 30m da ;-)

@Weltbummler: Wie sehen deine Absperrhähne aus und wo kann man solche kaufen. Die Idee ich nicht schlecht und man kann sich schnell behelfen und erst mal weiter fahren.


@steyrmeier: Danke für den Tip mit dem Winkelstück. Werde vorsichtig sein...
Grüße,
Markus

P.S.: Hier noch ein Foto nach dem Demontieren der Sitzfläche (für alle die, die sie noch nicht ab hatten...)
Anhänge:
Letzte Änderung: 22 Aug 2018 22:29 von orangina. Begründung: Foto angefügt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Aug 2018 00:13 #28479 von Kimbaland
Hallo Markus,
eBay Suche Absperrhahn/Steckverbinder 6mm, um die 6€.
Ich habe den Hahn in die Zuleitung zu beiden sotzen eingebaut
und lasse ihn unter der Konsole der Feststellbremse rausgucken.
Im Gelände stellen wir die Luftzufuhr ab und müssen die Sitze nicht arretieren.

Beste Grüße

Kim

@ FB: Kim Kamps
FB Gruppe: Allrad LKW Hilfe
Folgende Benutzer bedankten sich: Gilly

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Aug 2018 08:37 - 23 Aug 2018 08:38 #28482 von Weltbummler
Absperrhan ist von Festo!
Da meine Frau sehr leicht ist, habe ich noch einen druckminderer für ihren Sitz!

Gruß Manfred
Begeisterung ist, was uns beharrlich unser Ziel verfolgen lässt.
Anhänge:
Letzte Änderung: 23 Aug 2018 08:38 von Weltbummler.
Folgende Benutzer bedankten sich: RotesBusle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: CosmoMagnusweitwegLetnei

SteyrForum fördern



1170073
HeuteHeute42
WocheWoche1583
MonatMonat11831
AlleAlle1170073
Go to top