deafarzh-CNnlenfritjaruessv
August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

file Frage Excap Luftansaugung

Mehr
29 Jul 2020 17:28 #37650 von nunu
nunu antwortete auf Excap Luftansaugung
Hallo Joachim,

Wie komme ich zum Schluckvolumen ? Was schluckt mein 12S23 (an Luft :) Kann ich das rechnen oder lesen ?
Vielen Dank schon mal
Olaf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jul 2020 17:52 #37654 von Kimbaland
Kimbaland antwortete auf Excap Luftansaugung

Chris11 schrieb: Hallo.
Ich habe zwar keine Ansaugung von Excap aber eine ähnliche Lösung.
Ich und Martin haben das mit einen Iqoron V14 und einem 90 grad bogen gelöst.
Beim kippen der Kabine muss am Luftfilter nichts gelöst werden.

Grüße Christopher


Unbedingt beachten! Die Stehende Variante des Iqoron V14 ist nicht wasserdicht!
Der Filter braucht zwingend ein Dach!

Beste Grüße

Kim

@ FB: Kim Kamps
FB Gruppe: Allrad LKW Hilfe
Folgende Benutzer bedankten sich: Chris11, al28man

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jul 2020 22:38 - 30 Jul 2020 23:06 #37656 von stollenwolf
stollenwolf antwortete auf Excap Luftansaugung
Hi Olaf

lt Donaldson:

Schluckvolumen aufgeladener / Motor mit LLK = Leistung in PS x 0,065
Also beim S23
230PS x 0,065 = 14,95 m3/min
kann man lesen bei Donaldson und Mann Hummel und dann rechnen mit deren Kennzahlen. Es gib 2 Rechenwege daraus hat es dann etwas unterschiedliche Ergebnissen die aber nicht allzuviel abweichen.
Mann kann das auch super kompliziert thermodynamisch herleiten, aber das kapiert eh kein Mensch und brauchen tut mans auch nicht... nur zur Kraft- und Arbeitsmaschinenprüfung im Studium.

Alle Filterhersteller bieten Unterlagen auf ihren Webseiten an die einem die Auswahl der Filter erleichtern. Allerdings übernehmen sie nicht den Rechenweg der Verluste des Ansaugtraktes bis zum Turbo. Das kann man zu Fuß rechnen oder simulieren. Bei falscher Auslegung sind die Verluste erheblich und fressen Leistung im großen Maßstab weg.
Sollten das bei Tottes Bildern Donaldson PD08 Filter sein, dann wären sie in dieser Applikation lt. Donaldson unterdimensioniert und der Aufbau ungeeignet. Kann man nachlesen wenn man die Donaldson Unterlagen durchgeht und nachrechnet. Die Filterapplikation passt nicht zum Schluckvolumen vom WD 612.74.

LG Joachim
Letzte Änderung: 30 Jul 2020 23:06 von stollenwolf.
Folgende Benutzer bedankten sich: nunu, al28man

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Aug 2020 08:01 #37661 von nunu
nunu antwortete auf Excap Luftansaugung
Hallo Joachim,
Vielen Dank für die Erhellung ...-

Beste Grüße Olaf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: weitwegMagnus

SteyrForum fördern



1438098
HeuteHeute50
WocheWoche2044
MonatMonat6442
AlleAlle1438098
Go to top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.