deafarzh-CNnlenfritjaruessv
Mai 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

file Frage Rohrverbindung pneumatische Schaltung abgerissen

Mehr
29 Apr 2021 16:31 #41213 von MiCo
Moin liebe Steyrgemeinde,

( 12M18 Bj. 86 ) hörte ich doch ein leises Luftentweichen im Bereich pneumatische Schaltung. Beim Nachziehen der Rohrverbindung zum Gehäuse - knack - und das Verbindungsstück war abgerissen. Schaut mal zum Verständnis auf die Fotos.
Im ELDOS ist die Verbindung anders gelöst. Das Verbindungsstück ist nicht zu finden. Das Verbindungsstück dient wohl zur Verengung des Luftdurchlasses.
Meine Werkstatt ist ratlos - Recherche auch bei MAN mit dem Ergebnis - das Teil ist unbekannt.
Kann jemand von Euch das Teil identifizieren? Gibt es eine Bezugsquelle. Wie ist die Anbindung bei Euch gelöst?
Danke für Eure Mühe 

Beste Grüße MiCo 
 
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Apr 2021 17:27 - 29 Apr 2021 17:50 #41215 von KlausU
Moin,
das ist ein Raufoss Rohrstutzen. Vermutlich M12x1,5/ PA 8x1
Schau mal im ELDOS pdf auf Seite 132
ansonsten TDB 5 AL-41

In TDB 5-071-33 Abb.1 ist noch die Ausführung mit Hohlschraube und Ringöse zu sehen, vermutlich ist das in der Serie geändert worden auf Raufoss.
 

Viele Grüße
Klaus
Letzte Änderung: 29 Apr 2021 17:50 von KlausU.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Apr 2021 18:13 #41216 von MiCo
Moin Klaus,
danke für die schnelle Info, habe die Fundstellen im TDB nachgelesen. Die Änderung auf Raufoss sehe ich auch so. Es ist aber nicht der Raufossstutzen selbst,  der sich verabschiedet hat, der ist so wie auf dem Bild noch in Ordnung. Da ist zusätzlich das gerissene Verbindungsstück zwischen Raufoss und Gehäuse eingesetzt. Der Durchlass im Verbindungsstück zum Gehäuse hin reduziert den Luftdurchlass - warum auch immer. Ich füge ein Bild vom intakten Raufoss bei, das ich in der Hand halte. Da war dann das Verbindungsstück zum Gehäuse hin angesetzt. Auf dem Bild vom beschädigten Verbindungsstück sieht man das kleinere Löchlein für den Luftdurchlass zum Gehäuse hin. Ich bin selbst noch auf der Suche nach des Rätsels Lösung...schaun wir mal. Halte Euch auf dem Laufenden, falls ich das Schwarmwissen überholen kann - wäre das erste  Mal...

 

Das ist das unbeschädigte Raufoss, auf welchem das Verbindungsstück mit dem kleineren Luftdurchlass aufgeschraubt war.

Danke Klaus - einen schönen Abend für uns alle

MiCo
 
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Apr 2021 18:27 #41217 von KlausU
Moin,
frag mal bei der nächsten ZF- Vertragswerkstatt nach. Da solltest du fündig werden.

Viele Grüße
Klaus
Folgende Benutzer bedankten sich: MiCo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Letnei
  • Letneis Avatar
  • Abwesend
  • Wie? Da war kein Weg? - Jetzt schon...
Mehr
30 Apr 2021 07:35 #41221 von Letnei
Guten Morgen,

das ist im Endeffekt nichts anderes als eine Drossel oder Blende um die Schaltgeschwindigkeit zu reduzieren.
Wenn der volle Querschnitt zur Verfügung stehen würde wäre der Druckanstieg zu schnell und der Zylinder würde eine zu hohe Geschwindigkeit erreichen, bzw. zu schnell zu viel Kraft aufbauen.
Du kannst jede Beliebige Bauform als Ersatz benutzen solange der Innendurchmesser gleich dem Original bleibt.

LG
Thomas

Steyr - Was sonst?!?
Steyr ist wenn er trotzdem fährt!
Folgende Benutzer bedankten sich: MiCo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Apr 2021 08:54 #41222 von Darkwave
Wenn das gewinde vom schlauch passt - einfach ne hülse drehen die das loch verkleinert so wie du es brauchst.
Folgende Benutzer bedankten sich: MiCo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Apr 2021 23:11 #41251 von Eifeler
Ich bin ja eher etwas pragmatisch...
Spricht etwas dagegen, einfach einen Cent zu bohren und mit dem Raufoss einschrauben?
Grüße vom Eifeler
Folgende Benutzer bedankten sich: MiCo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mai 2021 03:50 #41252 von Harty
Hallo Mico,

im Ersatzteilkatalog vom Getriebe ZF 9S109 ist es eine DROSSELSCHRAUBE, D=1,40
ZF-Nr. 0737 843 076
Hat im Jahre 2004 mal 1,85€ Netto gekostet. 
 

LG, Hartmut
....mit dem 12M18 in Australien unterwegs....
Folgende Benutzer bedankten sich: MiCo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mai 2021 10:43 #41255 von MiCo
Moin liebe Steyrgemeinde,

das Problemchen ist gelöst und Eure Ratschläge waren allesamt gut - danke dafür.
Ich habe gelernt, dass sich das Teil tatsächlich Drosselschraube nennt - Innendurchmesser 1,4 mm.
Im benachbarten Neubrandenburg gibt es eine ZF-Vertragswerkstatt. Wie Klaus richtig geahnt hat, konnte von dort aus geholfen werden, das Teil ist bestellt. 
Cent durchbohren, Hülse drehen, Blende bauen...jede beliebige Bauform - wäre im Ernstfall auch o.k. gewesen, manchmal ist man einfach ideenlos.
@ Hartmut: Der Ersatzteilkatalog vom Getriebe, ist der irgendwo online abrufbar?

Beste Grüße und ein schönes Wochenende

MiCo

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mai 2021 14:08 #41330 von MiCo
Moin liebe Steyrgemeinde,

für alle, bei denen es auch einmal "knack" machen sollte - hier die Teilenummer:
Beste Grüße MiCo

 
 
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Horst, MiBaTec, Harty, Wellblechbob, Buntbaer2001

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: weitwegMagnus

SteyrForum fördern



  Allrad Foren

 

Weltreise Foren

 

Allrad Treffen

 

  Allrad LKW Gemeinschaft

 

 Weltreiseforum

 

Abenteuer & Allrad

 

Womobox Leerkabinen Forum

 

 DZG Globetrotter

 

Willy Janssen Treffen

 

 

1580301
HeuteHeute229
WocheWoche3634
MonatMonat4819
AlleAlle1580301
Go to top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.