deafarzh-CNnlenfritjaruessv

Aktuelle Themen

September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Frage Getriebeöl und der liebe fünfte Gang

Mehr
26 Aug 2019 11:40 #33995 von MiBaTec
Servus in die Runde,

ich habe folgende Produkte gefunden:

www.amazon.de/dp/B004FPWAHW/?coliid=I1LJ...ref_=lv_ov_lig_dp_it

www.amazon.de/dp/B00295945Q/?coliid=IN0O...ref_=lv_ov_lig_dp_it

shop.liqui-moly.de/cera-tec-2.html

Würde mich über Erfahrungen mit den Produkten sehr freuen.

Speziell auch über die Motorölspülungen.

LG Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Aug 2019 13:20 #33997 von rdhrkns
Vor unsere Skandinavien tour hab ich alle Ol und filter wechselen lassen in mein Werkstadt. Seit das DUAL 9FE 75W90 reingekommen ist gehen die gangen, und sicher der 5. butter leicht. Mann kan ohne kampf und mit leichter hand schalten. Hab keine additive zugefugt, und wie ich es jetzt erfahre ist das auch nicht notwendig.

Mein Stiefvater (RIP) war KFZ meister und rennfahrer, und hatte immer der meinung das zufugungen einerseits functionieren. Weiniger friction an die zahnrader (positive), aber auch weiniger friction and die synchromeshes (nich gut). Weil die letzte gerade ein bischen friction brauchen und das drehzahl unterschied zu uberbrucken. Die niederigere friction bringt dan das mann mehr verschleiss einbringt weil die wirkung sub-optimal geworden ist mit das additive.

-R

ruudheerkens.com | @FB Ruud Heerkens | FB group: Allrad LKW Hilfe | @G+ Ruud Heerkens

Steyr 12M18 SW, 1987 | Dornier FM 2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Aug 2019 13:46 #33998 von MiCo
Moin, moin in die Runde,

wir sind mit der Zwangsschmierung sehr zufrieden - vorher war der 5. Gang hakelig und damit nervig. Der lässt sich jetzt seit 8.000 km ganz normal einlegen, auch bei kaltem Getriebe. Ich kann nicht sagen, von welcher Marke das verwendete Öl war - auf der Betriebsmittelliste steht lediglich 75 W 80. Im Gespräch hieß es, es handele sich um ein "Langzeitöl, so dass man nicht mehr ran müsse. Eine Situation, dass sämtliche Gänge nicht mehr zu schalten sind hatten wir weder vor, noch nach Verbesserung der Schaltkulisse.

Beste Grüße
Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Aug 2019 14:16 #33999 von Wellblechbob
Wellblechbob antwortete auf Getriebeöl und der liebe fünfte Gang
Servus in die Runde.
Ich habe ein “normales” 80w90 drinnen und alles schaltet gut im warmen Zustand. Allerdings geht der 5. im KALTEN ZUSTAND auch etwas schwer rein. Stört aber nicht wirklich.
Kann mir bitte jemand erklären, was diese “Zwangsschmierung” genau macht? Danke & Gruß aus Kirgisistan,
Robert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug 2019 10:13 #34055 von Power
Hallo zusammen,

Das mit der Zwangsschmierung würde mich auch interessieren hat keiner Bilder davon?

Wird das Castrol Syntrans 75w-85 dann auch in VG und den Achsen verwendet?

Grüße Basti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Sep 2019 07:33 #34083 von Convince
Convince antwortete auf Getriebeöl und der liebe fünfte Gang
Liebe Gemeinde,
ich nehme das vorgeschriebene Getriebeöl und das Additiv von Wagner (nicht verwandt noch verschwägert)
www.classic-oil.com/motoroel-getriebeoel...?number=013001&c=171
ich habe das im Motor, Getriebe, Verteilergetriebe und in den Diffs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Sep 2019 12:05 #34089 von steyrmeier
steyrmeier antwortete auf Getriebeöl und der liebe fünfte Gang
Moin!
Zwangsschmierung im Getriebe ist bei jedem vorhanden...es gibt eine Ergänzung, die den Getriebedeckel oben in dem die schaltrasten sind,also der mit den Spannstiften, mit Öl versorgt. interessant wenn dein Auto länger steht,dann ist dort vorher genug Öl hin gekommen. Bei mir war da immer genug Öl,wenn ich den Deckel geöffnet habe.
mehr fahren hilft auch.
Ob das Auswirkungen auf das schalt verhalten hat..das liegt bei nur einem Gang ja dann eher im Getriebe.
kalt geht das bisschen schwerer...ist ja zusammen mit dem Gruppen Wechsel.
Gruß markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: weitwegMagnusLetnei

SteyrForum fördern



1272540
HeuteHeute14
WocheWoche1933
MonatMonat6727
AlleAlle1272540
Go to top