deafarzh-CNnlenfritjaruessv
Mai 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

file Frage Allgemeines vor dem Kauf STEWART & STEVENSON

Mehr
02 Mai 2021 19:38 #41282 von Rusche
Moin moin,

aus den NORDEN liebe STEYR Community und danke für die Aufnahme in diesem Forum. 

Ich bin nun seit ca. einem Jahr angefixt von der Idee, mir ein OffRoad Reisemobil zu kaufen bzw. zu bauen. 
Mal mehr mal weniger verbringe ich Zeit, auf der Suche nach einem geeignetem Mobil. Hier und da gefiel mir der eine oder andere LKW aber mir fehlte irgendwie immer etwas Leistung bzw. Fahrdynamik. Ich möchte betonen, das ich damit kein Rennen gewinnen will, aber hier und da risikofrei an einem fahrenden Hindernis vorbei kommen möchte und auch wenn es ein LKW ist relativ komfortabel reisen. Die letzte Probefahrt war in einem Layland DAF, der mir optisch sehr gut gefiel. Fahrtechnisch war es aber ehr ein Kulturschock...Viel zu wenig Leistung, megalaut und seltsam zu fahren. Nun bin ich über Facebook an den Kontakt von optimobil gekommen und habe mit Stephan ein bisschen geplaudert. Kurzum gefällt mir der Steyr optisch auch sehr gut und den Gesprächen nach zu urteilen lässt der sich auch gut Fahren. 

Nun finde ich hier und da immer wieder Fahrzeuge von STEWART & STEVENSON. Hier gefällt mir, dass diese überwiegend mit kurzer Kabine, Automatikgetriebe und einem 228PS Starken CAT 6,6L Motor ausgestattet sind. Ein 260PS Motor wie beim S26 würde mir zwar noch besser gefallen, aber einen zu finden mit kurzer Kabine und Automatikgetriebe wird dann wohl ehr schwer.  Wegen der Gewichtsklasse werde ich jetzt erste einmal einen Führerschein C machen, damit ich das Ding ggf, auch probe fahren kann.

Nun zu meiner Frage, und sorry wegen der langen Ausführung meiner Vorgeschichte :-)...

Hat hier jemand Erfahrung mit dem STEWART & STEVENSON Fahrzeug?
Bestenfalls auch mit dem CAT Motor?
Wie läuft die Automatik?
Wie läuft der bei Reisegeschwindigkeit  und was maschiert der Vmax?
Gibt es Probleme bei der Zulassung?
Was ist mit Ersatzteilen?
Gibt es vielleicht jemanden im Norden der so ein Fahrzeug besitzt, bei dem ich mir das Fahrzeug ggf. mal anschauen kann?

Danke im Voraus!
Würde mich sehr über ein Feedback freuen..

Ich bin derzeit beruflich sehr eigespannt und kann ggf. nicht gleich antworten, ich bitte das im Vorwege zu entschuldigen, werde mir die Beiträge aber auf jeden Fall mit großen Interesse durchlesen und natürlich auch antworten.

Danke ! 
Gruß Ralf

wenn nicht jetzt, wann dann?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mai 2021 19:56 - 02 Mai 2021 19:59 #41283 von KlausU
Hallo Ralf,
erstmal ein Herzlich Willkommen hier im Forum.
Zu deinen Fragen zum M1078 schau mal hier:
www.steyrforum.de/index.php/forum/10-fah...wart-stevenson#25703

Zwischenzeitlich gibt es auch hier mehrere Kollegen die einen haben.

Viele Grüße
Klaus
Letzte Änderung: 02 Mai 2021 19:59 von KlausU.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mai 2021 20:22 #41285 von Bad Metall
Wenn Du schrauben kannst und die Ersatzteilbeschaffung für den Exoten kein Problem ist kann man das gut machen.
Obwohl ich auch einen Exoten hier im Fuhrpark ( Bucher Duro2 als6x6) habe, würde ich
Den 16S26 mit 16 Gang Splitt Getriebe und 10 Loch Achsen bevorzugen.
Mit Standart Zwillingsbereifung läuft der schon 114 km/h. Dazu gibt es ABS...
Und 3,7 m Radstand. Verbrauch liegt bei ca. 20l .
Lg Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Mai 2021 10:47 #41289 von Sico
Hallo Ralf,
im sog. Blauen Forum gibt es einen Teilnehmer, der so einen Steward&Stevenson fährt.
Das Fahrzeug wurde von Fa. Aigner, einem in der Szene bekannten Betrieb, geliefert und auch für Deutschland typisiert.
Ich kenne den Besitzer und hab auch das Fahrzeug einigen Male gesehen.
Von diesem Fahrzeugbesitzer hörte ich vor einigen Monaten, daß Fa. Aigner die Aktivitäten zur Typisierung dieser US-Fahrzeuge eingestellt hat. Offenbar wegen unüberwindlicher Hürden bzgl Abgase und weiterer Details.
Ich kenne weiters keinen Betrieb, der so einen St&St hier in Deutschland typisieren könnte.
Die Typisierung solltest du also vor dem Kauf sehr gut recherchieren, das könnte ein KO-Kriterium sein.
Mit Steyr-Fahrzeugen hat der St&St nur das Fahrerhaus gemein, und auch das nicht in allen Details. Alle weiteren Komponenten kommen aus US-Fertigung. Caterpiller-Motor plus Allison-Getriebe sind sicher robust und zuverlässig. Der Verbrauch liegt mit einem 10-to-Fahrzeug allerdings nicht unter 30 lit/100 km.
Für Service und Reparaturen ist Zoll-Werkzeug nötig.
Über die Ersatzteil-Versorgung kann ich nichts sagen. Dafür sind die St&St einfach zu wenige und zu exotisch.
Schau dir doch mal folgendes Fahrzeug an. Das könnte deinen Anforderungen gut entsprechen.
www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/stey.../1715735716-276-5875

LG
Sigi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Mai 2021 11:36 #41290 von Rusche
Hallo Klaus,

vielen Dank, das ist doch schon mal sehr interessant!

wenn nicht jetzt, wann dann?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Mai 2021 11:41 #41291 von Rusche
Hallo Bernd,

schrauben könnte ich, jedenfalls missfällt mir das es offensichtlich doch ein Exot zu sein scheint..

Einen S26 mit 16 Gang Splitt Getriebe und 10 Loch Achsen würde ich auch in jedem Fall bevorzugen, den muss man ja aber auch erst mal finden. Es hat wohl jemand noch einen 13s26 ohne Splitt Getriebe stehen, jedoch mit auch mit DoKa. Und ich weiß auch noch gar nicht sicher, ob er den verkaufen will.

Gruß Ralf

wenn nicht jetzt, wann dann?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Mai 2021 11:44 #41292 von Rusche
Hallo Sigi,

vielen Dank für die super Informationen, die genau das waren wonach ich gesucht habe. Ich glaube ich suche dann mal weiter einen inländischen STEYR s21, s23 oder bestenfalls einen s26...

Danke!

Gruß Ralf

wenn nicht jetzt, wann dann?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Mai 2021 19:17 #41293 von Onkel Andy
Dann wärst Du eigentlich bei Optimobil gut aufgehoben.
Schöne Grüße
Onkel Andy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Mai 2021 20:46 #41295 von stollenwolf
Ich war letzte Woche bei Aigner und da steht ein M1078 zum Verkauf.  Also macht er das immer noch mit der Homologation.
Der M1078 ist doch sehr ähnlich wie der Steyr M12M.  Natürlich sind viele Dinge anders, aber das Fahrzeugkonzept ist das Selbe.
Hatte letzte Woche etwas Zeit mir das Gerät ganz genau anzusehen. Wirklich tolles Teil, Teile dafür wird es eher über USA geben, da habe ich mal Kotflügel vom M1078 gekauft, die passen auf unseren Steyr.
In USA ist der auch sehr beliebt für Umbauten und gilt als das Maß der Dinge. Aus dem CAT kann man auch noch mehr rausholen, das sit nicht allzu schwer 
JN

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Mai 2021 10:02 #41302 von Magnus
Hallo Ralf,

sollte Dich das Thema St&St nicht loslassen:
Wir waren vor vielen Monaten bei Morlock Motors (weil nicht weit von uns) und er hatten einen da.

Grüße
Lorenz

Wege sind überall!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Mai 2021 16:52 #41312 von Rusche
Ich werde mich grundsätzlich erst einmal auf die Suche nach einem Steyer s23 oder s26 konzentrieren.

Wenn ich mir den Markt so anschaue, muss man eh nehmen was kommt und hat nicht viel Platz für Wünsche. 

Wunschvorstellung wäre da natürlich ein s26 mit der Kabine die überwiegend scheinbar bei den Armeefahrzeugen vorzufinden ist. Die mit den kleinen Fenster hinter der Tür. Bisher konnte ich noch keinen s26 in dieser Konstellation mit dieser recht kurzen Kabine finden, es waren dann überwiegend Feuerwehren mit DoKa oder langer Doka. Ja, man kann die wohl auch kürzen, aber ich denke es kommt eh genug Arbeit auf mich zu, da wünsche ich mir, das das Grundgerüst schon mal steht und nicht noch groß verändert werden sollte. 

Gibt es denn noch Tips, wo ich regelmäßig schauen kann?

Danke und Gruß 
Ralf

wenn nicht jetzt, wann dann?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Mai 2021 17:27 #41313 von Alpenscania
Hallo Ralf

Falls  du nur mit langer Kabine fündig wirst, ich hätte ein gutes kurzes Fahrerhaus zu verkaufen.

Gruß Martin 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mai 2021 09:17 #41319 von kawahans
In der Nähe von Graz gibt es auch einen spezialisierten Händler mit immer wieder interessanten (Steyr-) Fahrzeugen:

www.offroadtrucks.eu

Liebe Grüße aus Graz!
kawahans

(Nein, ich bin leider nicht der Besitzer )

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mai 2021 10:51 #41324 von Elsefx
Hallo Martin,

für was würdest du die kurze Kabine abgeben? Wo wäre der Standort?

Viele Grüße
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mai 2021 11:36 #41325 von LoveToTravel
LoveToTravel antwortete auf Allgemeines vor dem Kauf STEWART & STEVENSON
Eventuell wäre ein 1291 (ähnlich einem 19S32) was für dich? Die Schweizer Armee verkauft aktuell 2 Stück hier: www.armyliqshop.ch/fahrzeugeersatzteile/...rtenausschreibungen/

1291 ist sicher nicht untermotorisiert (320 PS), kurzes Fahrerhaus und hat den Wandler verbaut.

Beste Grüsse
JÜRG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mai 2021 13:22 #41329 von Rusche
Hey Jörg,

danke für den Hinweis, den habe ich auch schon bei www.offroadtrucks.eu im Auge
gehabt... Nur wirklich schön ist der ja nun wirklich nicht wenn man dass so sagen darf..
Technisch aber wirklich klasse ausgestattet mit dem Wandlergetriebe und der Seilwinde usw. Hat jemand vielleicht hier im Forum so einen? Würde mich mal interessieren wie der fährt mit dem Wandlergetriebe und der Leistung?!? Vielleicht könnte man den ja eine Kabine eines 12s18 Armee spendieren, oder greift das dann schon zu sehr in die Betriebserlaubnis ein?

Danke!

wenn nicht jetzt, wann dann?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mai 2021 07:07 #41338 von Holzmacher
Hallo Ralf,
ich hole meinen 1291 morgen beim Händler ab, darf den nur leider wg. ca 12 bis 16 !Wochen! Berabeitungszeit bei der Füherenscheinstelle für die Verlängerung noch nicht auf der Strasse fahren. Am Samstag wird dann ein wenig getestet auf Privatgelände. Ich werde dann mit ein paar Bildern und einem wahrscheinlich riesigen grinsen in einem Post berichten.

Grüße

Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: Magnusweitweg

SteyrForum fördern



  Allrad Foren

 

Weltreise Foren

 

Allrad Treffen

 

  Allrad LKW Gemeinschaft

 

 Weltreiseforum

 

Abenteuer & Allrad

 

Womobox Leerkabinen Forum

 

 DZG Globetrotter

 

Willy Janssen Treffen

 

 

1580326
HeuteHeute254
WocheWoche3659
MonatMonat4844
AlleAlle1580326
Go to top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.