deafarzh-CNnlenfritjaruessv
Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

file Frage Kombiinstrument Demontage

Mehr
13 Jun 2021 11:39 #41780 von elmstop
Kombiinstrument Demontage wurde erstellt von elmstop
Hallo zusammen,
nach sporadischen Ausfällen der Druckluftanzeigen funktionieren diese nun gar nicht mehr...
Also Kombiinstrument zerlegen. Müssen die Zeiger und die Zifferblätter ab und wenn ja wie ?
Habe mal vorsichtig am Drehzahlmesserzeiger gezogen, aber da tut sich nichts. Möchte auch nicht zerstören.
Wie habt Ihr das gemacht ? die Forumsuche hat nicht wirklich was zum zerlegen gebracht.
Danke 
Gruß
Elmstop

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jun 2021 11:53 #41781 von Alpenscania
Alpenscania antwortete auf Kombiinstrument Demontage
Hallo Elmstop

schau dir diesen link an ich glaube die Zeiger brauchst du nicht abbauen. 

steyrforum.de/index.php/forum/3-elektris...ng-gerattrager#27871

Gruß Martin 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jun 2021 12:06 #41782 von elmstop
elmstop antwortete auf Kombiinstrument Demontage
Hallo Martin,
den Link kenne ich habe jetzt nochmal alles durchgelesen. Etwas versteckt war der Hinweis die 7er Muttern auf der Rückseite zu lösen, dann kann man die Anzeigen nach vorne rausziehen. Allerdings sehen die Lötstellen an den beiden Druckluftanzeigen top aus... Werde doch alles zerlegen und schauen nach kalten Lötstellen.
Danke und Gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jun 2021 19:08 - 13 Jun 2021 19:12 #41785 von rdhrkns
rdhrkns antwortete auf Kombiinstrument Demontage
Hallo Elmstop,

Trotz zerlegen und im Anfang einwandfreie Funktion, ist später wieder das gleiche mit die Temperatur Anzeiger gekommen. Später kämm auch noch ein fehlendes oder voll Ausschlag von Druckluft kreis 2 dazu. Hab dan zuerst alles selber nochmals nachgelotet, und später hat ein echte Elektroniker dass auch nochmal richtig professionell gemacht... 

Zeit die letzte zwei Ausfahrten mit unsere orange monster ist das sporadische Hinterlaufen oder voll Ausschlag kreiss 2 nicht mehr da. Aber seit gestern hab ich auch im Stillstand km/h anzeige...



-R
Letzte Änderung: 13 Jun 2021 19:12 von rdhrkns.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jun 2021 19:44 - 13 Jun 2021 19:52 #41787 von KlausU
KlausU antwortete auf Kombiinstrument Demontage
Moin Peter,
wenn solche Ausfälle am Kombiinstrument erscheinen hilft nur löten, löten, löten.
 

Viele Grüße
Klaus
Letzte Änderung: 13 Jun 2021 19:52 von KlausU. Grund: rechtschreibung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jun 2021 19:53 #41788 von KlausU
KlausU antwortete auf Kombiinstrument Demontage
Moin Ruud,
wenn der Tacho so zuckt soll der Impulsgeber defekt sein. Findest du in TDB 5-072-03 beschrieben.

Viele Grüße
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jun 2021 19:55 #41789 von rdhrkns
rdhrkns antwortete auf Kombiinstrument Demontage
Hallo Klaus,

Das Ersatzteil nummer Hab Ich von DT. Dieses hupfen ist aber im stilstand. Hatte bisher verstehen das austauschen nur notwendig war wann sowas passiert während der Fahrt.

-R

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jun 2021 20:02 #41790 von KlausU
KlausU antwortete auf Kombiinstrument Demontage
Moin Ruud,
soweit ich gehört habe soll das auftreten sobald die Zündung eingeschaltet ist. Also auch bei Motor- und Fahrzeugstillstand.

Viele Grüße
Klaus
Folgende Benutzer bedankten sich: rdhrkns

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jun 2021 20:20 #41791 von rdhrkns
rdhrkns antwortete auf Kombiinstrument Demontage
Geber gleich besteld Klaus, wie immer Danke fur solche details. Ist tatzachlich nur bei angelegte (15), gerade X-checkt.

-R

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jun 2021 08:46 #41793 von elmstop
elmstop antwortete auf Kombiinstrument Demontage
Hatte jetzt den Drehzahlmesser ausgebaut und die Steckerpfostenleiste dahinter nachgelötet. Jetzt funktioniert alles wieder.
Danke für die Infos.
Gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2021 11:26 - 18 Okt 2021 11:29 #42837 von Eifeler
Eifeler antwortete auf Kombiinstrument Demontage
Hallo zusammen, 
gleiches Symptom, Zuckende Tachonadel. Klappt sogar noch bei abgezogenen Natoknochen.
@ Ruud, hast du noch die Bezugsquelle und die Teilenummer?
Grüße vom Eifeler
Letzte Änderung: 18 Okt 2021 11:29 von Eifeler.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2021 11:32 #42838 von rdhrkns
rdhrkns antwortete auf Kombiinstrument Demontage
@Eifeler DT  1.21102, ersetz VDO 2159.01000003 8 imp/U 4Polig.

Hab das ding über autodoc besteld. Hab da so ein liste angelegt in die app von Sachen. Manchmal kommen die dann in sonder Angebot mit bis zur 70% discount.

-R

 
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Eifeler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2021 12:21 #42840 von Eifeler
Eifeler antwortete auf Kombiinstrument Demontage
Danke Ruud,
ist bestellt und wird Morgen Früh schon geliefert...

Grüße vom Eifeler
Folgende Benutzer bedankten sich: rdhrkns

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2021 13:48 #42845 von Totte
Totte antwortete auf Kombiinstrument Demontage
Hallo Eifeler,
wenn du nicht so dolle löten kannst, dann kann ich dir auch helfen kommen.
Grüße aus Mönchengladbach

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2021 14:36 #42847 von KlausU
KlausU antwortete auf Kombiinstrument Demontage
Moin,
die Anschlüsse am Geber müssen nicht gelötet werden, die sind gesteckt.

Viele Grüße
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2021 15:22 #42850 von Eifeler
Eifeler antwortete auf Kombiinstrument Demontage
Hallo Totte, 
stimmt schon, kann besser schweißen als löten.
Zum Glück zur Zeit beides nicht nötig.
Grüße aus der Eifel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten

SteyrForum fördern



  Allrad Foren

 

Weltreise Foren

 

Allrad Treffen

 

  Allrad LKW Gemeinschaft

 

 Weltreiseforum

 

Abenteuer & Allrad

 

Womobox Leerkabinen Forum

 

 DZG Globetrotter

 

Willy Janssen Treffen

 

 

1672586
HeuteHeute332
WocheWoche2905
MonatMonat2005
AlleAlle1672586
Go to top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.