deafarzh-CNnlenfritjaruessv
Juli 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

file Frage Fragen zum Druckluftsystem

Mehr
04 Okt 2017 10:42 - 06 Okt 2017 10:49 #23998 von REDFOX
Fragen zum Druckluftsystem wurde erstellt von REDFOX
Hallo Zusammen,

ich habe vor meine Druckluftkessel der Betriebsbremse in den Rahmen zu verlegen und möchte dabei auf Alu Kessel wechseln.
Auf was muss ich denn bei der Auswahl der Alu Kessel achten (Volumen, Anschlüsse, Nenndruck, etc.)?
Könnt Ihr mir welche empfehlen?
Macht es auch Sinn den kleineren, senkrecht stehenden Kessel daneben zu wechseln?
Hab hier im Forum schon gesucht aber nichts gefunden.
Vielen Dank und viele Grüße,
Chris
Letzte Änderung: 06 Okt 2017 10:49 von REDFOX. Begründung: Thema umbenannt und erweitert
Folgende Benutzer bedankten sich: Winkler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Okt 2017 12:11 #24002 von KlausU
KlausU antwortete auf Spezifikation Druckluftkessel
Hallo Chris,
du hast PN.

Viele Grüße
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Okt 2017 15:22 #24003 von Xiberger
Xiberger antwortete auf Spezifikation Druckluftkessel
Hallo REDFOX

Habe das selbe Problem, bleibe aber bei Stahl.
Die 20 Liter Behälter gibt`s in drei verschiedenen Durchmessern.
Da die Länge der Originalen Behälter für den Rahmeneinbau im Heck ein wenig lang ist habe ich mich für Kessel Ø rund 275mm und Länge rund 400 mm entschieden.
So ist genug Platz für das Vierkreisschutzventil das ich in Kesselnähe montieren möchte.

Freundlichst Xiberger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Okt 2017 15:33 #24004 von MiBaTec
MiBaTec antwortete auf Spezifikation Druckluftkessel
Hallo zusammen,

Behälter und Zubehör gibt es bei folgendem Händler für gute Preise.

www.fk-soehnchen.de/landmaschinenteile/t...earchparam=druckluft

LG Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Okt 2017 11:11 #24013 von REDFOX
REDFOX antwortete auf Fragen zum Druckluftsystem
Vielen Dank für Eure Rückmeldungen zu den Druckluftbehältern.

Ich habe noch weitere Fragen zum Druckluftsystem, deswegen habe ich das Thema umbenannt.

Ich überlege gerade was ich alles abbauen kann und beschäftige mich deswegen auch gerade mit dem Druckluftsystem.
Der Plan des Systems im Dienstbehelf ist mir größtenteils klar, nur zwei Sachen kapiere ich nicht ganz:

Im Plan ist eine Verbindung zwischen dem Anhänger-Steuerventil (Pos. 69, Anschluss 42) und dem Automatischen Entwässerungsventil (Pos. 63, Anschluss 4) eingezeichnet:

Wie genau ist die Funktion davon und warum wurde das Ventil nicht anders angesteuert?

Auch ist auf dem Plan ein 2-Wegeventil (Pos. 37) eingezeichnet:

Was genau ist denn die Funktion von dem Ventil?

Vielen Dank und viele Grüße,

Chris
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Okt 2017 11:37 #24014 von REDFOX
REDFOX antwortete auf Fragen zum Druckluftsystem
Und gleich noch eine weitere Frage hinterher:

Ich möchte das Anhänger-Steuerventil rausschmeißen.
Ich habe dazu den Plan vom Druckluftsystem entsprechend angepasst (siehe Anhang). Würde das so gehen oder spricht etwas dagegen?

Viele Grüße,
Chris
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Mutu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Okt 2017 16:29 #24016 von KlausU
KlausU antwortete auf Fragen zum Druckluftsystem
Hallo Chris,
die Leitung vom Anhängersteuerventil zum Entwässerungsventil ist in meinem Plan nicht mehr drin, ich vermute das mit betätigen der Betriebsbremse das Ventil zum Entwässern auch angesteuert wurde. Ventil 37 ist für die Schnelllösereinrichtung und sorgt dafür das Druck zum schalten des Wechselgetriebes zugeführt wird.
Der Entwurf sieht meiner Meinung nach ok aus, aber ich bin kein Bremsenfachmann und gebe keine Gewähr.

Viele Grüße
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Okt 2017 07:57 #24036 von REDFOX
REDFOX antwortete auf Fragen zum Druckluftsystem
Hallo Klaus,

danke für Deine Rückmeldung.
Ich hab auch geschaut, bei mir am Fahrzeug hat das Entwässerungsventil keinen Anschluss einer Leitung, ist nur ein "normales" Entwässerungsventil, was in den Druckluftbehälter eingeschraubt ist.
Ah, das macht natürlich Sinn bzgl. dem Druck fürs Wechselgetriebe.

Gibt es hier denn jemand, der das Anhänger-Steuerventil entfernt hat? Falls ja, wie wurde das gemacht?

Viele Grüße,
Chris

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Okt 2017 08:22 #24037 von ColeTrikle
ColeTrikle antwortete auf Fragen zum Druckluftsystem
Guten Morgen,

Ich habe auf 2 Alu Kessel umgerüstet, dann habe ich auf ewig Ruhe.
Diese habe ich neu, günstig in der Bucht gekauft (sind vom Neoplan Bus) und rechts und links jeweils zwischen Reifen und Rahmen verlegt. Hier stören sie nicht und den Platz kannst Du andersweitig eh nicht brauchen.
Ich denke die Größe ist ziemlcih egal, bei größeren dauert das "aufladen" halt länger, dafür haben sie z.B. beim Reifenfüllen mehr Reserven - ist ja nur ein Puffer ähnlich wie beim Kompressor in der Garage.

When writing the story of your life
don`t let anyone else hold the pen.
Harley Davidson

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Okt 2017 08:48 #24038 von KlausU
KlausU antwortete auf Fragen zum Druckluftsystem
Weniger als das jetzige Speichervolumen würde ich nicht verbauen, das kann Ärger geben bei der nächsten HU. Mehr Volumen ist meiner Ansicht nach unkritisch.

Viele Grüße
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2017 11:42 #24485 von REDFOX
REDFOX antwortete auf Fragen zum Druckluftsystem
Hallo Zusammen,

ich hab mir überlegt wie ich die beiden Druckluftbehälter von Kreis 1 und 2 ins Heck bekommen. Das ist dabei rausgekommen:


Im Rahmen ist nicht genügend Platz, deswegen möchte es etwas drunter hängen.
Was meint Ihr zu diesem Ansatz?
Ist das eigentlich ein Thema das man mitm TÜV besprechen sollte / muss?

Viele Grüße,

Chris
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2017 12:00 #24486 von MiBaTec
MiBaTec antwortete auf Fragen zum Druckluftsystem

REDFOX schrieb: Hallo Zusammen,

ich hab mir überlegt wie ich die beiden Druckluftbehälter von Kreis 1 und 2 ins Heck bekommen. Das ist dabei rausgekommen:



Im Rahmen ist nicht genügend Platz, deswegen möchte es etwas drunter hängen.
Was meint Ihr zu diesem Ansatz?
Ist das eigentlich ein Thema das man mitm TÜV besprechen sollte / muss?

Viele Grüße,

Chris


Servus Chris,

ich. habe bei unserem Steyr die beiden Druckluftkessel auch dort platziert. Da meine Originalen noch gut waren habe ich diese genommen aber habe sie quer unter den Rahmen gesetzt.

LG Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2017 12:12 #24487 von REDFOX
REDFOX antwortete auf Fragen zum Druckluftsystem
Hallo Michael,

danke für die schnelle Antwort.
Hast Du bis jetzt irgendwelche Nachteile mit den Behältern an der Stelle gesehen?
Wie hast Du die Behälter am Rahmen befestigt?

Viele Grüße,

Chris

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2017 12:29 #24489 von MiBaTec
MiBaTec antwortete auf Fragen zum Druckluftsystem
Hallo Chris,
Nachteile sehe ich keine. Alles andere habe ich an seinem Platz gelassen. Es gibt ja auch einige Steyrfahrer die die Kessel versetzt haben. Ich habe mir zwei gekantete verzinkte Bleche kanten lassen, an diese habe ich dann die Druckluftkessel mit Standardbefestigungselementen für Kessel befestigt. Ein Bild habe ich zur Zeit nicht. Aber wiegesagt, sie hängen bei mir quer im hinteren Bereich des Rahmens.

LG Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2017 19:27 #24491 von Hydraulicus
Hydraulicus antwortete auf Fragen zum Druckluftsystem
Hier nochmal eine Anregung aus einem anderen Beitrag. Ich wollte die Komponenten nicht so weit verschieben, vor allem nicht die beiden Bremskraftverstärker.
Geht auch und ist eigentlich ganz platzsparend.
Gruß Felix
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Nov 2017 02:45 #24496 von ColeTrikle
ColeTrikle antwortete auf Fragen zum Druckluftsystem
Ich habe jeweils einen Druckkessel (Alu) rechts und links zwischen Rahmen und Rad, weil du hier eh nie mehr dran mußt und an diese Stelle sowieso nichts anderes paßt.
So bleibt in er Mitte unter dem Rahmen Platz für anderes.
LG

Oliver

When writing the story of your life
don`t let anyone else hold the pen.
Harley Davidson

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Nov 2017 08:33 #24497 von steyrmeier
steyrmeier antwortete auf Fragen zum Druckluftsystem
Ja ,
Genau da habe ich die original Kessel auch montiert. Passt wunderbar , stört nicht , einfach zu montieren. Den Rest habe ich in den ex Batterie Kasten reingebaut. Der ist senkrecht hinter dem original stau Kasten vor dem Hinterrad montiert.
Also Druckluft Trockner, bremsumsetzer , 4ks.
Nur der kleine Kessel sitzt jetzt im rahmen.
Viel Arbeit, viel Platz...für ein 350l tank.
Gruß markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Feb 2018 09:58 #25816 von REDFOX
REDFOX antwortete auf Fragen zum Druckluftsystem

REDFOX schrieb: Und gleich noch eine weitere Frage hinterher:

Ich möchte das Anhänger-Steuerventil rausschmeißen.
Ich habe dazu den Plan vom Druckluftsystem entsprechend angepasst (siehe Anhang). Würde das so gehen oder spricht etwas dagegen?

Viele Grüße,
Chris


Hallo,

ich hab nun mein Druckluftsystem umgebaut und das Anhängersteuerventil, wie in dem zuvor angehängten Entwurf dargestellt, herausgenommen.
Bin bis jetzt etwa 200km damit gefahren, und mir ist bis jetzt nichts negatives aufgefallen.

Viele Grüße,

Chris

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Feb 2018 17:21 #25823 von hirsel
hirsel antwortete auf Fragen zum Druckluftsystem
Hallo Chris,

offensichtlich hat alles geklappt beim Umbau und der Laden war dicht.
Freut mich.

Gruss, Mathias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mär 2018 16:00 #25990 von REDFOX
REDFOX antwortete auf Fragen zum Druckluftsystem
Hallo,

hier noch zur Info zwei Bilder meines umgebauten Druckluftsystems, speziell die neue Position der Druckluftbehälter vom Kreis 1 und Kreis 2 und die neue Position des Vierkreisschutzventils oberhalb der beiden Druckluftbehälter.
Ich hab noch meine Starterbatterien ins Fahrerhaus verlegt und so den kompletter Batteriekasten am Rahmen entfernt, oder besser gesagt durch einen Halter ersetzt.

Viele Grüße,
Chris
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: Magnusweitweg

SteyrForum fördern



1423476
HeuteHeute22
WocheWoche22
MonatMonat5193
AlleAlle1423476
Go to top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.