German Afrikaans Arabic Chinese (Simplified) Dutch English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish
November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Wichtig Bremsbacken/Kolben/Bälge/Reperatursatz/Repsatz

  • Harald
  • Haralds Avatar Autor
  • Offline
  • Steyr Experte
  • Das Leben ist schön... Vollgas
Mehr
30 Okt 2017 11:40 - 30 Okt 2017 12:11 #24357 von Harald
Harald erstellte das Thema Bremsbacken/Kolben/Bälge/Reperatursatz/Repsatz
Hallo liebe Mitglieder!
Ich habe einen Ansprechpartner - sprich Fa. die "Repsätze" ...d. h. KOLBEN (zwei verschiedene Durchmesser!) und die gelben Gummibälge dazu AUF LAGER HAT.

Aus organisatorischen - und was weiss ich noch für Verpflichtungsgründen gegenüber Dritten - ist es dieser Fa nicht möglich, Grossbestellungen - Sammelbestellungen abzuarbeiten, da sonst der Restbestand von 2000 Bälgen und 50 Kolben zu schnell weg wäre...

Was können wir tun! Eventuell gibt's ne Möglichkeit:

Wenn sich einer von uns bereit erklären würde (der nicht so viel mit seinem Steyr unterwegs ist... :)...

.. einem ECHT betroffenen Mitglied , d h wenn dieser ihm ein, zwei Fotos vom Balg bzw Kolben an seine @ schickt, diese Adresse bereitzustellen um sich Ersatz zu organisieren. Und sich dieser Käufer verpflichtet diese Adresse nicht weiterzugeben!!

Wenn ich die Firma HIER publik machen würde, riskierten wir auf Grund des Andrangs nur eine Sperre von uns Privatkäufern...das ist in diesem, unserem Falle eh eine gängige aber trotzdem Ausnahme, dass privat kaufen kann... und es blüht eine Reservierung des Restbestandes an MAN oder dgl...

Ich denke dass sich diese Ersatzteilchance für WIRKLICH BETROFFENE unseres Forums offen gehalten werden lassen muss.
Ausserdem wurde eh schon eine Sammelbestellung von Repsätzen plus Beläge geordert, sodass anfällige Verzweifelte eher selten sein sollten.

WAS TUN WIR!!!

Harald..(der in einer Woche in den Süden verschwindet)
Letzte Änderung: 30 Okt 2017 12:11 von Harald.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Okt 2017 13:54 #24358 von stollenwolf
stollenwolf antwortete auf das Thema: Bremsbacken/Kolben/Bälge/Reperatursatz/Repsatz
gibt es denn nicht die Möglichkeit die Bälge regulär zu kaufen? Die Kolben sollten nicht so das Problem sein, die lassen sich drehen und verchromen, bei den Bälgen sieht das anders aus.
Ich habe Interesse an den Bälgen und evtl Kolben da ich meine Achsen überholen will, allerdings kann ich meine stark überholungsbedürftigen Bremszangen nicht ohne entsprechenden Ersatz revidieren.

Gruß Joachim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • askari01@online.de
  • askari01@online.des Avatar
  • Offline
  • Steyr Schrauber
Mehr
31 Okt 2017 11:00 #24361 von askari01@online.de
askari01@online.de antwortete auf das Thema: Bremsbacken/Kolben/Bälge/Reperatursatz/Repsatz
Hallo,

ich muß hier mal wieder eine Frage loswerden. Für den Fall, dass es irgendwann keine Ersatzteile mehr für die Bremsanlage KNORR K65 gibt, ist es dann möglich an dem Bremsträger ( Eldos 3/4 ) auf ein anderes Bremssystem um zu rüsten? Sind die Bohrungen am Bremsträger genormt?

VG Uwe

Fahrzeug: Steyr 12m18, Baujahr 1986 / Kabine: Shelter Zeppelin FM 2
Was ein Schmied kann, kann nur ein Schmied
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Okt 2017 11:56 #24363 von stollenwolf
stollenwolf antwortete auf das Thema: Bremsbacken/Kolben/Bälge/Reperatursatz/Repsatz
Eine Umrüstung wird wohl nicht möglich sein, da damit die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs erlischt.
Dann kommt eher noch in Frage die Teile in Kleinserie herstellen zu lassen. Das ist aber mit Kosten und Aufwand verbunden. Wird aber am Ende nicht anders gehen.

Gruß Joachim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Okt 2017 15:21 #24364 von Weltbummler
Weltbummler antwortete auf das Thema: Bremsbacken/Kolben/Bälge/Reperatursatz/Repsatz
So lange das österreichische Bundesheer noch 12M18 fährt solange gibt’s kein Problem mit Versorgung.
Wenn sich jeder 12M18 Besitzer ein Sett Beläge auf Lager legt hilft dies schon eine Menge und kostet nicht die Welt.

Gruß Manfred
Begeisterung ist, was uns beharrlich unser Ziel verfolgen lässt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Harald
  • Haralds Avatar Autor
  • Offline
  • Steyr Experte
  • Das Leben ist schön... Vollgas
Mehr
31 Okt 2017 18:46 - 31 Okt 2017 18:50 #24367 von Harald
Harald antwortete auf das Thema: Bremsbacken/Kolben/Bälge/Reperatursatz/Repsatz
Hallo miteinander!
Angeblich gibts für unseren 12er zwei verschiedene Bremskolbengrössen.
Wisst ihr was davon... Kann bitte einer von uns schreiben welchen Durchmesser unsere Kolben haben... eventuell auch die Länge...
@ Stollenwolf:
Ich möchte deinen Enthusiasmus von wegen Bundesheer und Ersatzteilbeschaffung
nicht ankratzen...
War gestern in einem der grössten MAN Vertretungen Österreichs. Wollte GENAUERES wegen Rep Sätze - Bremsen wissen.
.) Es gibt keine Ersatzmembranen und Kolben bei MAN weltweit
.) Es gibt nurmehr 3 Stk Bremssättel a 1300 Euro weltweit
.) Visco Naben (Innenteil des Lüfters) gibt es auch nicht mehr. Weltweit..Auch nicht bei Indutec. Auch kein Nachbau.
.) Vom Motor zB auch nurmehr wenig Teile..

Als dort bei MAN das Eldosprogramm vom Esatzteil Man n :) geöffnet wurde stürzte es natürlich gleich zwei mal ab. Unter dessen Gelächter. Und zu mir wurde in der 30 min Wartezeit dann ärgerlich erklärt..zugemauscherlt..." Dem Bundesheer geben wir eh nichts mehr, es gibt eh nix mehr"...
Harald
Anhang:
Letzte Änderung: 31 Okt 2017 18:50 von Harald.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • askari01@online.de
  • askari01@online.des Avatar
  • Offline
  • Steyr Schrauber
Mehr
06 Nov 2017 23:08 - 06 Nov 2017 23:16 #24457 von askari01@online.de
askari01@online.de antwortete auf das Thema: Bremsbacken/Kolben/Bälge/Reperatursatz/Repsatz
Hallo,

hat jemand von Euch die Abmessungen der Membrandichtung parat und kann diese mit den Massen auf den Fotos abgleichen? Wenn die passen könnte sich vielleicht eine neue Versorgungsquelle eröffnen. Die Kolben sollen laut eines erfahrenden Steyrmonteuers in den seltensten Fällen nicht wieder verwendbar sein.

Danke und Gruß

Uwe

Fahrzeug: Steyr 12m18, Baujahr 1986 / Kabine: Shelter Zeppelin FM 2
Was ein Schmied kann, kann nur ein Schmied
Letzte Änderung: 06 Nov 2017 23:16 von askari01@online.de.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Nov 2017 23:56 #24458 von Xiberger
Xiberger antwortete auf das Thema: Bremsbacken/Kolben/Bälge/Reperatursatz/Repsatz
Maße :
Freundlichst Xiberger
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • askari01@online.de
  • askari01@online.des Avatar
  • Offline
  • Steyr Schrauber
Mehr
07 Nov 2017 00:26 #24459 von askari01@online.de
askari01@online.de antwortete auf das Thema: Bremsbacken/Kolben/Bälge/Reperatursatz/Repsatz
Danke, die passen dann leider nicht.

Fahrzeug: Steyr 12m18, Baujahr 1986 / Kabine: Shelter Zeppelin FM 2
Was ein Schmied kann, kann nur ein Schmied

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Anhänge
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: weitwegMagnusLetnei

SteyrForum fördern



1122623
HeuteHeute919
WocheWoche6291
MonatMonat16142
AlleAlle1122623
Go to top