German Afrikaans Arabic Chinese (Simplified) Dutch English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish
Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Frage Geräusche VA Diff

Mehr
02 Apr 2017 15:21 #21101 von elmstop
elmstop erstellte das Thema Geräusche VA Diff
Hallo,
die Geräusche von der VA im Schiebebetrieb sind ja hinlänglich bekannt. Etwas Abhilfe soll DB wec schaffen. Hat das schon mal jemand getestet ?
Gruß
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Apr 2017 18:56 #21102 von Gantenberg
Gantenberg antwortete auf das Thema: Geräusche VA Diff
bin mal gespannt, was ist db?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Apr 2017 19:44 #21104 von nouz
nouz antwortete auf das Thema: Geräusche VA Diff
Dezibel weg? *lach*

"One life, live it!"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Apr 2017 20:40 #21107 von elmstop
elmstop antwortete auf das Thema: Geräusche VA Diff

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Apr 2017 20:30 #21127 von nouz
nouz antwortete auf das Thema: Geräusche VA Diff
Moin,

bei Zusätzen aller Art ist ja im,er ein wenig "Glaube, Liebe, Hoffnung" dabei. Bei modernen Motoren und Getrieben hältnsichndernEffektmsicher in Grenzen.

Bei unseren Fahrzeugen könnte beispielsweise ein Teflonbasierter Zusatz eine Wirkung erzielen, da die Toleranzmasse höher sind. Ob man bei LKW Achsen aber wirklich etwas differenziert hört wage ich zu bezweifeln. Da hilft nur der Test.

Gruß Dirk

"One life, live it!"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Apr 2017 07:49 #21315 von weitweg
weitweg antwortete auf das Thema: Geräusche VA Diff
Auch hier möchte ich kurz meine Erfahrung mit db Wec mitteilen.
Da das Thema schon mal intensiver diskutiert wurde, zitiere ich mich daraus mal selber:

weitweg schrieb: Da das Thema zwischendurch in Richtung Additive abgedriftet war, möchte ich nun abschließend noch meine Erfahrung zu dem "Geräuschkiller" db Wec nachreichen.

Nachdem die Geräuschkullisse in der Vorderachse über den Winter wieder lauter wurde, ist es nun im wärmeren Frühjahr wieder etwas leiser geworden. Es ist aber immer noch ein wenig lauter als vor dem letzten Winter.

In der Summe bewerte ich den Effekt als gering, so dass ich db Wec zur Behandlung der mahlenden Vorderachse beim 12M18 auch in Hinblick auf die Kosten (aktuell 51,80 € für 2 Liter) nicht empfehlen kann. Hier muss man sich wohl intensiver mit den mechanischen Verhältnissen bei Kegel- und Tellerrad befassen.

Folgende Benutzer bedankten sich: elmstop

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Apr 2017 09:43 #21317 von elmstop
elmstop antwortete auf das Thema: Geräusche VA Diff
Danke, dachte ich mir schon. Aber als schnelle und unkomplizierte Maßnahme wäre es das gewesen. Gibt es denn im verschlimmerungsfall Ersatzteile für die VA ? Tellerrad etc.? Oder am besten gleich die ganze Achse wechseln.
Gruß
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Apr 2017 10:22 #21319 von weitweg
weitweg antwortete auf das Thema: Geräusche VA Diff
Hallo Peter,

da das Problem fast alle 12M haben, gehe ich mal von einem konstruktiven Mangel aus. Daher wird auch ein Achsentausch (gebrauchte Achse) nichts bringen. Ich vermute, dass die Geräusche von einem zu großen Spiel der beteiligten Komponenten ausgehen. Da mir aber auch bisher keine Ausfälle als Folge bekannt sind, besteht wohl auch kein dringender Handlungsbedarf. Nur wenn das Geräusch extrem wird würde ich etwas unternehmen.
Schlauer werden wir wohl erst, wenn sich jemand mal intensiv damit beschäftigt hat. Die Forschung wird aber sicher eine Menge Aufwand mit sich bringen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Harald
  • Haralds Avatar
  • Offline
  • Steyr Experte
  • Das Leben ist schön... Vollgas
Mehr
15 Apr 2017 22:17 #21411 von Harald
Harald antwortete auf das Thema: Geräusche VA Diff
Hallo miteinander!
Nun wieder in Österreichs Nähe in Friaul angekommen. Nach 5 Monaten Marokko.
Mit kleiner Auffälligkeit nach Antriebsachsentausch Vorderache L u R...
....dieses mahlende Geräusch im Schubbetrieb ist seit dem Tausch fast weg. Alle Lager und Axialwellendichtungen im Achsschemel wurden erneuert.
Ausserdem kam mir vor, dass nach dem Abschmieren der Nadellager der alten Achsen das Geräusch immer etwas leiser war. Was auf ein Arbeiten der Nadellager hindeuten würde. Zuviel Spiel. Die alten Achsen waren an diesen Stellen etwas eingelaufen und der innere Simmerring defekt.
Was wiederum auf ein starkes VERKÜRZEN der ABSCHMIERINTERVALLE hinweisen sollte. Mit dem BESTMÖGLICHEN FETT. Ich bin jetzt auf 1000 km 1-2 Hübe mit der Fettpresse herrunten.

Wenn ich mir den Durchmesser einer Nadel von den vorderen Nadellagern betrachte (ca 3 mm) und an die mögliche Roll/Drehgeschwindigkeit dieser kleinen Stahlwellen im Käfig an der Welle vorstelle, kann das eigentlich nur eine Fehlkonstruktion bzw nicht für Raddrehgeschwindigkeiten bei 90 km/h konstruiert worden sein..

....und nochdazu unter Last.
Also!: Kosten nichts diese 5 Abschmierminuten zusätzlich...:huh:
Harald
Folgende Benutzer bedankten sich: KlausR, tomtom112, lele

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Anhänge
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: weitwegMagnusLetnei

SteyrForum fördern



1018079
HeuteHeute619
WocheWoche5047
MonatMonat17842
AlleAlle1018079
Go to top