German Afrikaans Arabic Chinese (Simplified) Dutch English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish
September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Frage Vergleich original Stoßdämpfer zu KONI Stoßdämpfer

  • Cosmo
  • Cosmos Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Auf Reisen
Mehr
14 Feb 2017 11:51 - 14 Feb 2017 13:08 #20007 von Cosmo
Cosmo erstellte das Thema Vergleich original Stoßdämpfer zu KONI Stoßdämpfer
Hallo zusammen,

mit den Vorbereitungen für unsere Langzeitreise werden dieses Jahr an unserem Steyr noch einige in die Jahre gekommene Teile ausgewechselt bzw. erneuert. Ein Bereich sind die Stoßdämpfer und es gibt im Forum einige Informationen zu den Möglichkeiten.

Ausgehend von der Erkenntnis dass es die originalen Fichtel und Sachs Dämpfer nicht mehr gibt und neue Dämpfer immer nur einen Ersatz darstellen, habe ich mir auch die Koni Stoßdämpfer mit Artikel Nummer 90 2496 und der verstellbaren Zugstufe näher angesehen.

Allerdings habe ich im Netz und den Foren keine technischen Daten zu den Dämpfern gefunden die mir erklärt hätten warum diese Dämpfer für unser Fahrzeug geeignet sind und deshalb habe ich recherchiert und schreibe diesen Beitrag damit die Ergebnisse für alle erhalten bleiben.

Den nachfolgenden Vergleich von Original zu KONI habe ich mit der technischen Abteilung der Fa. Koni in Kelsterbach vorgenommen.

Technische Angaben Fichtel & Sachs aus dem TDB 5 des Steyr 12M18:
Einstellung Zug vorne und hinten: 12300 N
Einstellung Druck vorne und hinten: 1600 N
bei Prüfhub 100 und 100 (entspricht 0,5m/s)

Hersteller von Stoßdämpfern verwenden unterschiedliche Prüfhübe für die Ermittlung der Druck und Zug Werte der Dämfer, die Fa. Koni z.B. verwendet 0,3m/s und deshalb wurde das Messdiagramm der Koni Dämpfer auf die Technischen Daten der originalen Fichtel und Sachs angeglichen.

Ergebnis technische Daten der KONI Art.Nr. 90 2496 nach Angleichung:
Einstellung Zug vorne und hinten: 8500 N in Stufe „0“ und mit 5 halben Stellstufen bis max. ca. 17000 N einstellbar.
Einstellung Druck vorne und hinten: 1550 N
bei Angleichung Prüfhub 100 und 100 (entspricht 0,5m/s)

Die KONI Dämpfer Art. Nr. 90 2496 sind für LKW mit einem Gewicht 10,5 – 11,5t vorgesehen.
Wenn man es genau machen will kommt man an Messungen nicht vorbei, mit der o.a. Angleichung und überschlägig geschätzt kann man aber wohl mit zwei halben Stellstufen näherungsweise an die originalen Zugwerte herankommen.

Ich hoffe diese unverbindlichen Informationen helfen ein wenig, im Anhang noch die technische Zeichnung der Koni Stoßdämpfer.

LG Ronald

Mit dem Steyr Richtung Osten...

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 14 Feb 2017 13:08 von Cosmo. Begründung: Inhaltliche Überarbeitung
Folgende Benutzer bedankten sich: DcNexus, Harty, Hunter, Gantenberg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Anhänge
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: weitwegMagnusLetnei

SteyrForum fördern



1067135
HeuteHeute896
WocheWoche1789
MonatMonat13523
AlleAlle1067135
Go to top