German Afrikaans Arabic Chinese (Simplified) Dutch English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish
Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Gelöst Bremssattel Feststellbremse - erledigt

Mehr
22 Jul 2016 13:01 - 11 Aug 2016 13:21 #16646 von freki
freki erstellte das Thema Bremssattel Feststellbremse - erledigt
Hallo zusammen,

Unser 12M18 steht derzeit in der Werkstatt, wo leider festgestellt wurde, dass der linke Bremssattel der Festellbremse hinüber ist.

Die Werkstatt hat jetzt drei Tage lang erfolglos versucht, irgendwo ein Reparaturkit mit Kolben und Dichtungen aufzutreiben. Auch der ganze Bremssattel ist wohl nirgends mehr zu bekommen, auch bei Knorr nicht.

Bei MAN gibt es wohl einen, von dem aber nicht einmal klar ist, ob er passt. Und mit 3000 EUR ist der auch indiskutabel.


Hat irgendjemand noch eine Idee?

Verzweifelte Grüsse,
Alex
Letzte Änderung: 11 Aug 2016 13:21 von freki.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jul 2016 14:12 #16649 von travelsteyr
travelsteyr antwortete auf das Thema: Bremssattel Feststellbremse - Hilfe
Moin Alex,
etwas umstritten, aber zumindest bietet CAMO die Bremssättel für VA und HA an.

Indutec schon gefragt?

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jul 2016 14:26 #16652 von freki
freki antwortete auf das Thema: Bremssattel Feststellbremse - Hilfe
Indutec hat leider auch nix mehr.
Bei CAMO warte ich noch auf Rückmeldung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jul 2016 14:32 #16653 von SteyrFan12M18
SteyrFan12M18 antwortete auf das Thema: Bremssattel Feststellbremse - Hilfe
Servus,
vieleicht da mal versuchen.
www.gts-austria.at/Steyr_Teile.php
Viel Glück
Werner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jul 2016 14:45 #16654 von weitweg
weitweg antwortete auf das Thema: Bremssattel Feststellbremse - Hilfe
GTS und Indutec ist fast das gleiche. Was der eine nicht hat, dürfte der andere auch nicht haben.
Weiterhelfen kann ich dir leider auch nicht. Ich würde mich in Österreich bei den Verwertern bemühen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jul 2016 16:09 #16655 von Hr. Meyr
Hr. Meyr antwortete auf das Thema: Bremssattel Feststellbremse - Hilfe
Hallo Alex,
versuchen kannst Du es noch bei der Firma MonLog GmbH in Vilshofen-Aunkirchen.
Dort musst Du Dich an den Geschäftsführer, Hr. Ertl (Tel.: +49 8543 9180 100) wenden. Nur er kennt sich in dem Betrieb mit den Knorr-Bremsen aus.
Die Firma hat seinerzeit den Gesamtbestand von Knorr übernommen.

Dort haben wir in der Forumsaktion auch die letzten Reparatur- und Belagssätze für die Hauptbremsen gekauft.

Viel Erfolg, Jürgen

Viele Grüße, Hr. Meyr
(Kiki & Jürgen)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jul 2016 16:11 #16656 von freki
freki antwortete auf das Thema: Bremssattel Feststellbremse - Hilfe
Bei MonLog bleibe ich am Ball. Herr Ertl ist leider erst am Montag wieder da.
Hat mal jemand die Teilenummer vom Reparaturkit für den Bremssattel der Fedtstellbremse?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jul 2016 00:14 #16658 von Schorsch-NRW
Schorsch-NRW antwortete auf das Thema: Bremssattel Feststellbremse - Hilfe
Hallöle,
Was benötigst du genau, gib mir mal die ET Nummer falls Vorhanden und die Nummern zu 2 und 3 aus dem Fahrzeugschein und die Fahrgestellnummer vom Steyr.
Frage dann mal hier in Essen bei einem großen Teile Dealer nach.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jul 2016 11:09 #16661 von freki
freki antwortete auf das Thema: Bremssattel Feststellbremse - Hilfe
Hallo Schorsch,

Wir brauchen den Knorr Reparatursatz 352746. Alternativ den Bremssattel links der Feststellbremse Knorr KF65, veraltete Knorr Nummer 351602.

HSN 6003
TSN 00000000

VAN1218YY62MY1574

Danke!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jul 2016 13:38 - 23 Jul 2016 16:03 #16662 von freki
freki antwortete auf das Thema: Bremssattel Feststellbremse - Hilfe
Ich war jetzt noch mal kurz in der Werkstatt bei unserem Steyr.

Zwei neue Probleme.

Mit einem neuen Dichtungssatz ist es nicht getan, der Kolben ist ebenso völlig fertig, weil bereits unterrostet.

Und in der Teileliste zur Feststellbremse KF65 erkenne ich den betreffenden Kolben gar nicht. Jetzt Verwirrung.

Im Kolben zu erkennen die Teilenummer 350586 (oder 350686?), für die aber die Knorr-Produktsuche, wie fast nicht anders zu erwarten, keine Ergebnisse mehr ausspuckt. Das Gehäuse des Bremssattels links trägt die Nummer 357017 (auf der rechten Seite 281099). Ebenso eine Nummer, die nirgends mehr auftaucht.

Ich werde zunehmend ratloser.
Anhang:
Letzte Änderung: 23 Jul 2016 16:03 von freki.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jul 2016 15:42 #16663 von Schorsch-NRW
Schorsch-NRW antwortete auf das Thema: Bremssattel Feststellbremse - Hilfe
OK Danke, werde Montag mal losziehen und hoffe das ich etwas positives Berichten kann.
Hast du es schon bei EuroPart und oder Winkler probiert?
Gruss Schorsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jul 2016 15:48 #16664 von freki
freki antwortete auf das Thema: Bremssattel Feststellbremse - Hilfe
Ja, die Werkstatt hat schon alle nur denkbaren Teilelieferanten durch. Ohne Erfolg.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jul 2016 15:56 #16665 von Schorsch-NRW
Schorsch-NRW antwortete auf das Thema: Bremssattel Feststellbremse - Hilfe
Sobald ich mehr weiss melde ich mich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jul 2016 14:23 - 26 Jul 2016 10:19 #16669 von Schorsch-NRW
Schorsch-NRW antwortete auf das Thema: Bremssattel Feststellbremse - Hilfe
Hallöchen,

LEIDER kann ich keinen ERFOLG vermelden.
Du könntst allerdings mal bei der Firma Geueke anrufen.

Die hatten Steyer noch in den Listen, bevor ich jetzt als Vermittler und Leihe halb Weisheiten verbreite, ruf da doch mal selber an, da du ja auch alle Daten hast und genau weisst was du benötigst.

Ein Versuch ist es ja Wert.
Viel Glück

Firma Geueke GmbH in Ratingen

Letzte Änderung: 26 Jul 2016 10:19 von Magnus. Begründung: Bitte keine Veröffentlichung von Telefonnummern etc. (siehe Forumsregeln). Diese können per PN verschickt werden.
Folgende Benutzer bedankten sich: freki

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jul 2016 14:55 #16671 von freki
freki antwortete auf das Thema: Bremssattel Feststellbremse - Hilfe
Hallo Schorsch,

Vielen Dank auf alle Fälle.

Zwischenzeitlich gibt es auch mehr Klarheit. Der Bremskolben wie beschrieben stammt nicht, wie ursprünglich von der Werkstatt behauptet aus der Feststellbremse, sondern natürlich aus der Betriebsbremse. Die war an einem Bremssattel nämlich leider auch schon hinüber. Den Kolben bekomme ich zum Glück von Ertl.

Ob der Bremssattel der Feststellbremse nochmal zu retten ist wird sich noch zeigen. Der Bremssattel ist bei Ertl jedenfalls nicht mehr verfügbar.

Update folgt...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Aug 2016 14:16 - 05 Aug 2016 14:17 #16825 von freki
freki antwortete auf das Thema: Bremssattel Feststellbremse - Hilfe
So, mal kleines update:

Sowohl Kolben mit Dichtungen für die Betriebsbremse als auch Reparatursatz mit Faltenbalg für die Feststellbremse habe ich über Herr Ertl noch bekommen. Die Betriebsbremse war wohl schon länger fest, daher auch Bremsbeläge hinüber. Und so wie der Faltenbalg der Feststellbremse ausgesehen hat war es kein Wunder, dass die auch hing.

Leider haben sich auch Handbremsventil als auch Relaisventil verabschiedet.
Warum nun scheinbar alles gleichzeitig verreckt liest sich leider nicht klären.
Klar ist nur, dass es jetzt schon ein teurer Spass geworden ist.

Hoffen wir, dass jetzt erstmal Ruhe ist und unserer Abfahrt nach Albanien am 3.9. Nichts im Wege steht.
Letzte Änderung: 05 Aug 2016 14:17 von freki.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Aug 2016 17:33 #16907 von Schorsch-NRW
Schorsch-NRW antwortete auf das Thema: Bremssattel Feststellbremse - Hilfe
Hallo Steyr Gemeinde,
eventuell noch eine Adresse für Bremsen, www.bremsen-schoebel.de/ in Nürnberg.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gilly, freki

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Aug 2016 13:20 #16952 von freki
freki antwortete auf das Thema: Bremssattel Feststellbremse - Hilfe
So, unser Steyr ist jetzt nach knapp 4 Wochen in der Werkstatt fertig geworden.

Dass wir überhaupt ursprünglich in die Werkstatt mussten lag am hängenden Kupplungspedal, hier hatte sich schnell herausgestellt, dass nur die Kupplung entlüftet werden musste.

Am Morgen des Werkstatttermins fällt dann schon beim Lösen der Feststellbremse auf, dass das Handbremsventil heftig ins Fahrerhaus zischt.
An diesem Morgen verliert unser Steyr auf einmal auch innerhalb von 15 Minuten gut 2 Bar Luftdruck.
Also ebenfalls prüfen lassen.

So hat die Werkstatt dann festgestellt, dass
a) Handbremsventil kaputt
b) Relaisventil kaputt
c) Feststellbremse hinten links fest
d) einer der Bremssättel der Betriebsbremse hinten links fest

Alles Folgeschäden rissiger Manschetten, durch die Flüssigkeit eindrang und in Folge alle genannten Teile zum Verrosten von innen brachte.
Das Handbremsventil hat die Werkstatt –leider- über MAN bezogen. Kostenpunkt: 760 Euro. Netto wohlgemerkt.
Die betroffenen Bremssättel wurden nun entrostet, gereinigt, und mit den von uns besorgten Reparatursätzen wieder gangbar gemacht.

Zu guter Letzt ist beim Ausbau des Bremssattels auch noch die Bremsleitung draufgegangen, weil komplett festgerostet. Resultat: neue Bremsleitung angefertigt, hierfür 19 AW angesetzt. Insgesamt ist für den Spaß nun ein mittlerer vierstelliger Betrag draufgegangen. Heftig.

Jetzt hoffen wir, dass erstmal Ruhe ist und wir unsere Tour nach Albanien Anfang September ohne Pannen überstehen. Und Danke nochmal ans Forum für die Hilfe in der Phase der Verzweiflung, als die Werkstatt selbst nicht mehr wusste, welche Teile wir besorgen müssen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Aug 2016 12:15 #16965 von freki
freki antwortete auf das Thema: Bremssattel Feststellbremse - Hilfe
Für alle interessierten:
Das verbaute Handbremsventil ist Wabco 961 722 272 0

Gruss,
Alex
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: Cosmo, MiBaTec

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Anhänge
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: weitwegMagnusLetnei

SteyrForum fördern



969109
HeuteHeute384
WocheWoche4908
MonatMonat19849
AlleAlle969109
Go to top