German Afrikaans Arabic Chinese (Simplified) Dutch English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish
Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Frage druckregler

Mehr
12 Sep 2017 20:05 #23793 von KlausU
KlausU antwortete auf das Thema: druckregler
Der Luftpresser arbeitet sobald der Motor dreht. Wenn der Abschaltdruck im System, 8,1- 8,5 bar, erreicht ist öffnet der Druckregler und die überschüssige Luft wird abgeblasen. Bei 7,0- 7,5 bar ist der Einschaltdruck des Druckreglers und es wird wieder Luft ins System gepresst. Ist im Dienstbehelf unter Prüfung des Druckreglers ( 5-130-09 ) nachzulesen.

Viele Grüße
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Sep 2017 09:47 #23799 von RotesBusle
RotesBusle antwortete auf das Thema: druckregler
Hallo zusammen,

das gebe ich Klaus recht. Der Luftpresser ist fest mit dem Motor verbunden - er arbeitet immer.
Wenn genug Druck im System ist, dann ist das Druckventil offen, dann pumpt der Luftpresser in die Umgebung.
Wenn zu wenig Druck im System ist, dann ist das Druckventil zu, dann pumpt der Luftpresser in das System.

Wenn viel Luft im System verbraucht wird (Sitze, Bremsen, Schalten, Reifen füllen), dann pumpt der Luftpresser Luft ins System - das Druckventil bläßt nie oder nur in sehr großen Abständen ab.

Was man laut hört ist, wenn genug Druck im System ist und wenn das Ventil öffnet und überschüssige Luft entweicht.

Am einfachsten kann man das testen, wenn man mal mit laufendem Motor die Reifen füllt. Das dauert so ca. 10 Minuten und während dieser Zeit bläst das Druckventil nicht ab. Der Druck steigt nie über 8,5 bar und daher öffnet das Druckventil nie. Ist man fertig und räumt die Schläuche auf, dann bläst das Druckventil wieder ab. Wenn man jetzt die Hand unter das Ventil hält, dann merkt man, dass weiter hier Luft entweicht...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Okt 2017 19:20 #23969 von biketuareg
biketuareg antwortete auf das Thema: druckregler
Hi Leute,
Melde mich noch einmal nachdem ich gestern den Nachbau Druckregler von Indutech eingebaut habe. Das Teil passt 1a, lediglich der mittlere Anschluss muss mit einer passenden Schraube dicht gemacht werden. Der Dienstbehelf hatte wieder recht, denn jetzt bläst er bei weitem nicht mehr so oft ab wie früher, auf der Autobahn eigentlich gar nicht mehr weil ja keine Luft verbraucht wird. Bilder anbei, der Preis liegt bei ca. 190.- ohne MwSt. Zu bestellen bei Indutech. Original MAN kostet das Teil knapp 1900.-
Viel Erfolg und l.G.
Biketuareg
Folgende Benutzer bedankten sich: Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Harald
  • Haralds Avatar Autor
  • Offline
  • Steyr Experte
  • Das Leben ist schön... Vollgas
Mehr
03 Okt 2017 08:57 #23974 von Harald
Harald antwortete auf das Thema: druckregler
Hallo..super!
Meiner ist auch total korrodiert.. hat der Indutectrockner auch die Heizung verbaut..
Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Harty
  • Hartys Avatar
  • Offline
  • Steyr Senior
  • Steyr 12M18
Mehr
03 Okt 2017 10:14 #23976 von Harty
Harty antwortete auf das Thema: druckregler
Hallo zusammen,

ich habe vergangenes Jahr einen Druckregler, welcher Nachfolger des Originalen ist, bei Fa. Winkler für ca. 700 € inkl. MwSt. gekauft.
Die Bestellnummer ist: 498 200 000 00 "Lufttrockner"

Gruß, Hartmut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Okt 2017 12:00 #23982 von biketuareg
biketuareg antwortete auf das Thema: druckregler
Hi,
ja das Teil hat auch eine Heizung verbaut.
L.G.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Anhänge
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: weitwegMagnusLetnei

SteyrForum fördern



1018082
HeuteHeute622
WocheWoche5050
MonatMonat17845
AlleAlle1018082
Go to top