German Afrikaans Arabic Chinese (Simplified) Dutch English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish
November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Wichtig 25.05.2018: Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung

Mehr
08 Mai 2018 19:19 #26821 von Magnus
Magnus erstellte das Thema 25.05.2018: Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung
Hallo Alle,

ab dem 25.05.2015 greift die EU-Datenschutz-Grundverordnung, die auch Auswirkungen auf unser Forum haben wird. Gegenefalls möglicherweise sogar Gravierende.

Erste Informationen findet ihr hier: Datenschutz-Grundverordnung

Weder Heike noch ich sind Juristen, und wir, inklusive Ronald, wollen nicht auf Grund der neuen VO in irgendwelche juristische Scharmützel gelangen.daher hier der Aufruf an die Juristen unter euch:

Wer kann uns belastbare Informationen geben, was wir hier im Forum ändern müssen, um nicht angreifbar zu sein? Was müssen wir wo ergänzen?

Wir können auch gerne per PN kommunizieren.

Klare Ansage: bitte den Artikel nicht für Anmerkungen o. ä. generell zu der VO nutzen. Es geht ausschließlich darum, die Zukunft des Forums auf sichere Beine zu stellen!

Viele Grüße
Lorenz

Wege sind überall!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mai 2018 12:26 #26826 von Convince
Convince antwortete auf das Thema: 25.05.2018: Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung
Hallo Lorenz,
auf www.jurarat.de/forum-agb-und-regeln bekommst Du das was man für das Forum benötigt. Hier solltest Du alles bekommen.
Viele Grüße Günni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mai 2018 16:25 #26829 von KlausU
KlausU antwortete auf das Thema: 25.05.2018: Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung
Hallo Günni,
die Vorlagen sind von 2014, glaube nicht das die passen.

Viele Grüße
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mai 2018 17:49 - 09 Mai 2018 17:51 #26831 von Beestone
Beestone antwortete auf das Thema: 25.05.2018: Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung
Bei einem Verein sieht das korrekt so aus:

Informationspflicht gem. EU-Datenschutzverordnung

Werte Vereinsmitglieder,

die von allen Mitgliedern bereitgestellten persönlichen Daten werden ausschließlich vom Vereinsvorstand (Obmann, Obmann Stellvertreter, Kassier), sowie vom Schriftführer zum Zwecke der Information über Geschäfte und Aktivitäten des Vereins, der Verwaltung der Mitglieder bzw. der Einhebung von Mitgliedsbeiträgen verarbeitet.

Es besteht keine Absicht der Weitergabe persönlicher Daten an Dritte.

Notwendige persönliche Daten werden dauerhaft vom Obmann gespeichert und sind nur o.g. Vereinsorganen zugänglich.

Ausgenommen sind Daten, die der Kassenführung des Vereins dienen. Diese Daten werden 7 Jahre nach Vorlage des Berichts der Kassenprüfer in einer ordentlichen Mitgliederversammlung vernichtet/gelöscht.

Alle Vereinsmitglieder haben jederzeit das Recht auf Auskunft über gespeicherte persönliche Daten, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der Daten. Ein entsprechendes Einwilligungsformular über die Aufbewahrung und Verarbeitung persönlicher Daten wird im Rahmen der nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung allen Vereinsmitgliedern zur Unterschrift vorgelegt. Diese Einwilligung kann jederzeit schriftlich widerrufen werden (per E-Mail an den Obmann oder den Schriftführer), falls die Verarbeitung auf der Rechtsgrundlage einer gegebenen Einwilligung beruht.

Alle Vereinsmitglieder haben das Recht auf Beschwerde bei der österreichischen Datenschutzbehörde.

Art der gespeicherten persönlichen Daten:
Name
Anschrift
E-Mailadresse
Telefonnummer
Geburtsdatum
Daten, die freiwillig gemeinsam mit dem Antrag auf Aufnahme in den Verein übermittelt wurden


LG, Andreas
Letzte Änderung: 09 Mai 2018 17:51 von Beestone.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Mai 2018 09:39 #26862 von Pfeifer
Pfeifer antwortete auf das Thema: 25.05.2018: Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung
Hallo zusammen,

ich habe beruflich mit der DSGVO zu tun und will nun mal meinen Senf dazu geben.

Generell bin ich auch der Meinung dass das Forum inhaltlich von besagter DSGVO nicht betroffen ist. Formal wohl schon.
Es kann davon ausgegangen werden dass sich ab dem 25.5. Menschen auf die Suche nach "Versäumnissen" begeben und diese dann zur Anzeige bringen werden. Da dem Forum von aussen der Zweck nicht anzusehen ist, muss man zumindest mit einem Datenschutz Disclaimer, der von aussen (ohne sich in das Forum einzuloggen, Klarheit schafft. Auch kann es Probleme mit verschiedenen Apps und Links geben.

Ich bin heute bei der Lektüre von Spiegel online auf eine Art Checkliste gestossen, die ich sehr gut finde. Nachfolgend der LInk dazu:

www.spiegel.de/netzwelt/web/dsgvo-das-so...issen-a-1205985.html

In dieser Übersicht ist insbesondere der Punkt 6 zu beachten....

Grüsse,
Thomas

N53.55700
O14.260585

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Anhänge
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: MagnusweitwegLetnei

SteyrForum fördern



1119825
HeuteHeute700
WocheWoche3493
MonatMonat13344
AlleAlle1119825
Go to top