German Afrikaans Arabic Chinese (Simplified) Dutch English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish
Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Frage Verkaufe meinen Steyr 12m18

Mehr
23 Mär 2018 19:09 #26237 von Kalli
Kalli erstellte das Thema Verkaufe meinen Steyr 12m18
Hallo!

Ich verkaufe meinen Steyr 12m18 Bj. 1991. Leider musste ich feststellen, dass ich die dafür notwendige Zeit nicht aufwenden kann. Soll jemand anderer sich sein Traummobil daraus aufbauen.

Hier der Link zur Anzeige:
www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen/nutz...eyr-12m18-246484365/

Ich möchte mich auf diesem Weg auch bei allen für dieses tolle Forum bedanken, ich war nahezu täglich abends e8ingeloggt und habe mitgelesen, viel gelernt und schlussendlich auch eingesehen, dass ich für einen schönen Umbau zum Expeditionsmobil die Zeit nicht werde aufbringen können.

Mit den besten Grüßen, möge sich jemand anderer an dem Fahrzeug erfreuen, wie ich es bei jeder Bewegungsfahrt genossen habe!

Kalli
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mär 2018 12:43 - 24 Mär 2018 12:44 #26242 von SDP
SDP antwortete auf das Thema: Verkaufe meinen Steyr 12m18
Hallo Kalli,

ich wünsche Dir beim Verkauf viel Erfolg - der Wagen sieht super aus und der Preis passt so auch
Letzte Änderung: 24 Mär 2018 12:44 von SDP.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mär 2018 20:22 #26251 von Swamper
Swamper antwortete auf das Thema: Verkaufe meinen Steyr 12m18

SDP schrieb: Hallo Kalli,

ich wünsche Dir beim Verkauf viel Erfolg - der Wagen sieht super aus und der Preis passt so auch[/quote]

Entschuldigung, aber was hast Du geraucht???

Folgende Benutzer bedankten sich: Gilly

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mär 2018 12:02 #26256 von SDP
SDP antwortete auf das Thema: Verkaufe meinen Steyr 12m18
Nichts - solche frechen Worte verbitte ich mir!

Wir werden uns an solche Preise bei Top Fahrzeugen gewöhnen müssen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mär 2018 12:25 #26257 von Toni63
Toni63 antwortete auf das Thema: Verkaufe meinen Steyr 12m18
Angebot und Nachfrage regeln den Preis

Ich denke jeder der sein Fahrzeug verkaufen will, wird versuchen den besten Preis für sich zu bekommen...
Ob der Preis passt, muss jeder für sich entscheiden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mär 2018 12:32 #26259 von Beestone
Beestone antwortete auf das Thema: Verkaufe meinen Steyr 12m18
Hallo Leute,

Wir wissen ja schon dass es unterschiedliche Meinungen über die Preise beim 12M18 gibt.

Bitte seid doch so nett und respektiert die Meinung von anderen: nicht immer ist die eigene Meinung die einzig richtige.

Inwieweit es sich hier um ein Top-Fahrzeug handelt kann ich nicht beurteilen da ich nicht weiss was der Besitzer alles gemacht hat oder auch nicht, wie z.B. Getriebespannstifte, welches Öl hat MAN verwendet: mineralisches oder teilsynthetisches: bei Laufleistung 160k durchaus problematisch, Reifen und Reifenalter, Zustand Getriebe, Motor, Elektrik, Vorderachse, etc...

Die Zulassung in Österreich als M1G (PKW) und gültiges Pickerl ist natürlich ein sehr gutes Verkaufsargument - dass aber nichts über den Zustand des Wagens aussagt.
Als Ex-Fahrschule wurde der Wagen natürlich übertrieben oft gepflegt und abgeschmiert, hier ist kein Problem zu erwarten (keine Überlastung, keine Übermütigkeiten von Grundwehrdienern, etc.)

Ich denke alles in allem ein guter "Grüner" im Originalzustand BH, mit höherer Laufleistung, Wartung, Pickerl (TÜV)

Bezgl. Preis: mit ein bisserl Verhandlungsgeschick ist der Wagen sicherlich in akzeptable Preisregion zu bekommen in der auch der Verkäufer glücklich ist.

LG, Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mär 2018 14:37 #26262 von Kalli
Kalli antwortete auf das Thema: Verkaufe meinen Steyr 12m18
Hallo zusammen!

Ich bin ein wenig verwundert ob des rauhen Tons zwischen einzelnen Forumsmitgliedern. Diesen bin ich - offen gesagt - von diesem Forum nicht gewohnt.

Da aber der von mir bekanntgegebene Preis offensichtlich Auslöser dafür war und weil ich diesbezüglich auch schon direkt in Form von Anfragen angesprochen wurde, möchte ich dazu auch hier im Forum Stellung nehmen:

Schlussendlich dreht sich alles um die Frage, ob das Fahrzeug diesen Preis tatsächlich wert ist oder ob er überteuert bzw. nicht marktkonform ist. Der Beantwortung dieser Frage sollte man sich nüchtern (!) annähern und wenn unterschiedliche Forumsmitglieder dazu unterschiedliche Meinungen haben, sollten diese gegenseitig akzeptiert werden und keine respektlosen Unterstellungen und Beleidigungen ausgesprochen werden.

Berücksichtigung sollten dabei meines Erachtens folgende Fakten finden:
* Baujahr 1991, "Serie 2" mit Bosch-Einspritzpumpe statt Friedmann-Maier-ESP, findet sich in den Versteigerungen sehr selten.
* Bereits als WoMo zugelassen, daher kein Nacht- und Wochenendfahrverbot (GO-Box ist aber Pflicht, weil mehr als 3,5 Tonnen höchstzulässiges Gesamtgewicht, Anm.)
* Keinerlei Auflagen im Einzelgenehmigungsbescheid wie Heckstoßstange etc.: Der Steyr kann auch hinten so bleiben wie er ist, dadurch keine Einschränkung des hinteren Böschungswinkels. Soweit ich informiert bin, wird diese Auflage in Österreich jetzt bei neuen Einzelgenehmigungen immer hineingeschrieben, was den Anbau einer (abklappbaren) Heckstoßstange nötig macht.
* Fahrzeug befindet sich im ÖBH-Originalzustand, d.h. ohne jegliche bereits begonnene Umbauarbeiten, die dem nachfolgenden Besitzer in Art oder Qualität eventuell nicht zusagen würden bzw. im Detail ev. nicht nachvollziehbar sind. Es ist - im Vergleich zu den in letzter Zeit angebotenen Exemplaren - in (sehr) gutem Allgemeinzustand.
* Kilometerstand ist sehr genau anhand vorhandener Tachographenscheiben nachvollziehbar.
* Fahrzeug ist noch angemeldet, d.h. eine Probefahrt ist bei ernsthaftem Interesse jederzeit möglich, auch sämtliche Tests können gerne (auf eigene Kosten) durchgeführt werden, dadurch ist gewährleistet, dass die "Katze nicht im Sack" gekauft wird (wie bei den Versteigerungen, wo keinerlei Probefahrt möglich ist).
* Das Fahrzeug wird regelmäßig von mir in allen Geschwindigkeitsbereichen in 7-14-tägigen Abständen über jeweils ca. 50 Kilometer bewegt, dadurch übernimmt man ein Fahrzeug, beim welchem Standschäden wohl schon augenscheinlich geworden sein müssen.
* Pickerl/TÜV gerade gemacht, d.h. "behördenfreier" Fahrspass für zumindest ein Jahr.
* Kompletter Schmierdienst auch inkl. aller schlecht zugänglicher Schmiernippel erfolgt, inklusive Kreuzgelenke und Kardanwellengelenken.
* Sämtliche Betriebsflüssigkeiten wurden getauscht bei MAN Mannswörth, einer ehemaligen Steyr-Werkstätte mit Fachleuten, welche sich mit den alten Steyr noch bestens auskennen. Ich war den ganzen Tag bei sämtlichen Wartungsarbeiten dabei. Super kompetente und schnell arbeitende Werkstätte übrigens. Selbstverständlich wurde - wie vorgeschrieben - mineralisches Motorenöl eingefüllt (EUROL Truck SHPD SAE 15W40) (Frage von Andreas).
* Batterien neu. Auspuffsystem neuwertig, Endrohr neu (Originalersatzteil, kein Nachbau).
* Was das normalerweise beim Steyr vorhandene Zubehör betrifft, sind folgende Originalausrüstungsteile dabei: hydraulischer Wagenheber, Scheibenabdeckdecken, Stange für Fahrerhaushebehydraulik, Unterlegkeile, diverse Pannenwesten, Reservelampenset, Arbeitsschweinwerfer etc.
* Komplette Literatur inkl. technischer Dokumentation vorliegend, d.h. technische Dienstbehelfe 1-4, 5 und 6 sowie komplette ELDOS-CD fein säuberlich ausgedruckt, wird alles mitgegeben und ist damit unabhängig vom PC (mit altem Windows-Betriebssystem) auch unterwegs jederzeit nachschlagbar.

Abschließend ist zum Preis auch noch anzumerken, dass er nicht als fix, sondern als Verhandlungsbasis anzusehen ist. Verkaufsmasse auf entsprechenden Wunsch sind auch entsprechendes neuwertiges Werkezeug sowie Handpresse mit Schmiermittel.

Obige Informationen wurden auch bereits im Rahmen sämtlicher persönlicher Anfragen erteilt, daher möchte ich sie allen anderen nicht vorenthalten und habe sie hier nochmals im Forum zusammengefasst.

Liebe Grüße,

Kalli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mär 2018 19:43 #26263 von Pumpe
Pumpe antwortete auf das Thema: Verkaufe meinen Steyr 12m18
Hallo Kalli,
wenn jetzt schon alles im Forum steht, würde mich interessieren, ob der Tachotausch offiziell in den Papieren vermerkt wurde oder von Dir durchgeführt wurde?

Übrigends, für einen Unternehmer wäre eine "Werbung" mit halber Kilometerleistung strafbar.
Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mär 2018 20:14 #26264 von Kalli
Kalli antwortete auf das Thema: Verkaufe meinen Steyr 12m18
Hallo Pumpe!

Danke für den Hinweis mit der Strafbarkeit bei falsch gemachten Kilometerständen wenn man Unternehmer ist. Dies trifft jedoch bei mir doppelt nicht zu: Ich bin kein Unternehmer und falsche Kilometerstände gebe ich auch nicht bekannt. Fakt ist ein Kilometerstand lt. Tacho von ca. 81400 km, belegbar anhand im Fahrerhaus aufgefundener Tachographen-Scheiben sind aber ca. 160000 km, was

nicht untypisch für Fahrschul-Exemplare ist. Dies ist alles im Inserat herauslesbar, ich wüsste also nicht, was dabei falsch oder gar strafbar sein sollte.
Grüße,

Kalli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mär 2018 20:35 #26265 von Pumpe
Pumpe antwortete auf das Thema: Verkaufe meinen Steyr 12m18
Hallo Kalli,
kennst Du sicher, die großen Werbebotschaften auf der ersten Seite und im Kleingedruckten steht dann was anderes, ist dann "Unlauterer Wettbewerb".
Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mär 2018 22:22 #26266 von Toni63
Toni63 antwortete auf das Thema: Verkaufe meinen Steyr 12m18
Ich verstehe nicht was das ganze hier soll...
Kalli hat sein Fahrzeug in An-Verkauf eingestellt dazu ist die Rubrik auch gedacht.

Die Anzeige habe ich nur kurz überflogen da ich nicht auf der Suche bin.
Alle wichtigen Daten sind angegeben, auch der Tachotausch ist aufgeführt.
Hieraus "Unlauterern Wettbewerb" oder einen anderen Straftat bestand abzuleiten ist doch absurd.

Einfachmal die Kirche im Dorf lassen.

Toni
Folgende Benutzer bedankten sich: Arno

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Mär 2018 07:51 #26271 von Pumpe
Pumpe antwortete auf das Thema: Verkaufe meinen Steyr 12m18
Hallo Toni,
ziemlich gereizt dieser Thread :-)
Wie geschrieben, wäre dies eindeutig so bei einem gewerblichen Verkauf.
Brauchst nur auf den Link klicken, steht im Aufmacher und auch noch in den
Fahrzeugdaten der (falsche) halbe Kilometerstand.
Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Mär 2018 09:59 #26275 von Toni63
Toni63 antwortete auf das Thema: Verkaufe meinen Steyr 12m18
Hallo,

dieses Forum ist das beste das ich kenne.
Es zeichnet sich durch einen höflichen und freundlichen Umgangston aus.
Fragen auch von Anfänger werden nicht herablassend sondern hilfsbereit beantwortet.

Und das soll bitte auch in Zukunft so bleiben...

Wenn ich Hufe klappern höre, denke ich an Pferde nicht an Zebras...
Wie kommst du also darauf, das es hier eine gewerbliche Anzeige sein soll?

Ich möchte hier nicht für andere sprechen, aber suche dir doch ein Forum wo deine rechtlichen Bewertung von Verkaufsanzeigen gefragt sind. Wenn du nichts vernünftiges zu einen Thema beitragen kannst, verschone uns in Zukunft bitte mit solchen Beiträgen.

Liebe Grüße

Toni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Mär 2018 10:09 #26276 von Pumpe
Pumpe antwortete auf das Thema: Verkaufe meinen Steyr 12m18
Hallo,
wo habe ich Kalli eine gewerbliche Anzeige unterstellt???
Lesen ist nicht dein Stärke.
Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Mär 2018 10:13 #26277 von Darkwave
Darkwave antwortete auf das Thema: Verkaufe meinen Steyr 12m18
ALSOmich gibts noch nicht ganz so lange hier, ich muss auch sagen, das mich
dieser Thread etwas überrascht.
Nirgends steht geschrieben das der Verkäufer das DIng gewerblich verkauft, ich kann auch nicht erkennen das Mehrwertsteuer ausgewiesen wird, und selbst wenn, es steht auch geschrieben, das der TAcho getauscht wurde und das der richtige KM Stand irgendwas um 160.000 betragen soll.
UND
jetzt mal ehrlich, wer weiß denn 100 Prozent genau der wievielte Tacho in seinem Auto verbaut ist ? Hat irgendwer ne Dokumentation darüber ? Meint Ihr das die bei der Army das dokumentiert hätten ? Ich weiß wie es bei den Briten läuft, Tacho kaputt, dann neu oder einen aus nem Schlachtfahrzeug der funktioniert, KM Satnd bei Verkauf laut Tacho, egal wieviel die Karre nun wirklich gelaufen hat- weils keiner weiß :-)
Für mich klingt das als wolle man dem verkäufer was unterstellen - das ist nicht OK so. Über den Preis kann man unterschiedlicher Meinung sein, aber das ist ne Sache zwischen Käufer und Verkäufer. Ich habe 25000 für meinen gegeben und bin der Meinung das er mind 10000 zu teuer war - aber ich hätte ihn ja nicht kaufen müssen....Da es nix günstigeres gibt habe ich doch zugeschlagen, Angebot und Nachfrage regulieren den Preis. Wirklich wert sind die Karren kaum mehr als der Rufpreis im Dorotheum, die die den Preis hoch treiben sind wir, die wir so einen Haufen Müll haben wollen. Verkauft doch mal euren 25 bis 30 Jahre alten Golf, mal sehen was derso bringt-- an ENTSORGUNGSKOSTEN :-)


liebe Grüße

Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Mär 2018 10:28 - 26 Mär 2018 10:29 #26280 von Toni63
Toni63 antwortete auf das Thema: Verkaufe meinen Steyr 12m18
@Pumpe Scheiben auch nicht,
habe Legasthenie. (ist eine Anerkannte Krankheit, andere haben Krebs, da bin ich noch echt gut weggekommen)

Aber wenn du weiter auf einer von mir nicht beeinflußbaren Krankheit rumreiten willst, bitte sehr...
Wenn du Rechtschreibfehler bei mir findndest, darfst du diese gerne behalten.

Bisher hat es der liebe Gott gut mit mir gemeint, ich musste dich noch nicht persönlich kennen lernen, ich hoffe das bleibt auch so.

Toni
Letzte Änderung: 26 Mär 2018 10:29 von Toni63.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Mär 2018 12:59 #26283 von Pumpe
Pumpe antwortete auf das Thema: Verkaufe meinen Steyr 12m18
Hallo Darkwave,
Du schreibst:
Nirgends steht geschrieben das der Verkäufer das DIng gewerblich verkauft, ich kann auch nicht erkennen das Mehrwertsteuer ausgewiesen wird, .......

Richtig so, wer hätte dies behauptet?
Falls Du auf mich anspielst, dann beachte das Wörtchen "wäre" in meinen Informationen.


@ Toni:
Gute Besserung

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Mär 2018 22:30 #26287 von SimPru
SimPru antwortete auf das Thema: Verkaufe meinen Steyr 12m18
Schönen Abend,
eine Frage an die Experten und an die Fahrer von Ex-Fahrschulfahrzeugen:
Bleiben nach dem Rückbau der Fahrschul-Umbauten bauliche Änderungen am Fahrzeug zurück oder entspricht der 12M18 dann den "normalen" Exemplaren?

Ich denke da an generell anders verbaute Baugruppen (z.B. anderes Lenkgestänge), Löcher in Verkleidungen, übrig bleibende Aufhängungen oder ähnliches... Gibt es hier Erfahrungswerte und Empfehlungen oder Hinweise, wo Vorsicht geboten sein könnte oder was noch geändert werden sollte?

Danke,
SimPru

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Mär 2018 05:44 #26289 von Magnus
Magnus antwortete auf das Thema: Verkaufe meinen Steyr 12m18
Guten Morgen Zusammen,

auch von mir die Bitte, den hier im Forum geschätzen Umgangston zu wahren und nicht durch seltsame Anspielungen zu zerfleddern! Antworten mit "persönlichen Noten" kurz überdenken, bevor sie abgeschickt werden. Dies ist sicher im Sinne aller Forumsleser.

Nehmt SimPru`s Artikel bitte als Anlass, wieder auf das eigentliche Thema zurückzukommen: Fragen und Antworten zum Verkauf des Wagens.

Vielen Dank.
Lorenz

Wege sind überall!
Folgende Benutzer bedankten sich: sg-steyr, MiBaTec, Kimbaland, Meister, Merlin777, Xiberger, Arno

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Mär 2018 10:00 #26294 von mike
mike antwortete auf das Thema: Verkaufe meinen Steyr 12m18
Habe Fahrschule rückgebaut.

Was bleibt:

Beifahrerfussraum zwei Löcher
Lenkrad/-stock ist nicht verstellbar
Löcher in Lenkstockverkleidung
Abdeckung unter Handschuhfach fehlt ein grosses Stück
Loch oben im Armaturenbrett

=> eigentlich alles nicht wirklich dramatisch

Gruss
Mike

Mike
Folgende Benutzer bedankten sich: SimPru

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Anhänge
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: MagnusweitwegLetnei

SteyrForum fördern



1018103
HeuteHeute643
WocheWoche5071
MonatMonat17866
AlleAlle1018103
Go to top