German Afrikaans Arabic Chinese (Simplified) Dutch English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish
November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Frage Sound tuning... 12M18

Mehr
14 Mai 2018 19:37 #26880 von Raimund
Raimund antwortete auf das Thema: Sound tuning... 12M18
Hallo zusammen,
ich finde es ja auch absolut geil, wenn der Sound eine Gänsehaut über den Körper schickt.
Beim Umbau meiner Abgasanlage, habe ich natürlich den Sound getestet. Krümmer drauf und dann nix...

Ist verdammt geil...

Am Erzberg hab ich dann das Rohr zwischen Staubremse und Endtopf abmontiert.
So bin ich am Erzberg herum geböllert.
ABER, so geil wie das ganze klingt.... das halte ich nicht lange aus.

Einige haben aber einen guten Endtopf , der den Turbo gut durchblasen lässt.

Irgendwann werde ich da auch mal herum basteln.

Grüße Raimund

Der frühe Vogel kriegt den Wurm,
aber die zweite Maus bekommt den Käse!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Mai 2018 19:50 #26881 von steyr2014
steyr2014 antwortete auf das Thema: Sound tuning... 12M18
Hallo Arno, der witwer Pauli baut die Lösung, siehe youtube lkw marokko schräglage .....lg kurt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Mai 2018 20:22 #26884 von Raimund
Raimund antwortete auf das Thema: Sound tuning... 12M18
habe auch an einen Klappenauspuff gedacht. .. Ein Y-Rohr mit einer Klappe, die dann fein "auf" macht.
eBay-Artikelnummer: 322205717058
89mm / 3,5" Auspuffklappe Unterdruck - geschlossen V2A Klappen Auspuff Steuerung

Der frühe Vogel kriegt den Wurm,
aber die zweite Maus bekommt den Käse!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mai 2018 08:57 - 24 Mai 2018 08:59 #27002 von KlausU
KlausU antwortete auf das Thema: Sound tuning... 12M18
Moin,
beim Pfingsttreffen gabs die ultimative Lösung zu sehen und zu hören.
So ein kleines Endtöpfchen hab ich bisher unter keinem LKW gesehen.
Und der Sound war endg.....! Was ist schon besser als vom satten Klang eines Steyr aus dem Land der Träume geholt zu werden.
Danke dafür an Ruud.:) :)

Viele Grüße
Klaus
Letzte Änderung: 24 Mai 2018 08:59 von KlausU.
Folgende Benutzer bedankten sich: rdhrkns

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mai 2018 11:08 - 24 Mai 2018 11:13 #27003 von Hydraulicus
Hydraulicus antwortete auf das Thema: Sound tuning... 12M18
Mahlzeit! Also meinen Beobachtungen nach, schluckt der Endtopf das Turbopfeifen komplett. Bei Eigenbauten eigentlich auch, allerdings kann es natürlich je nach Dämmung oder Schallweg lauter werden. Für das klassische Nachpfeifen geht das, glaube ich, nur mit mehr oder wenigen nackten Rohren. :-) Und in Bezug auf die Größe, sollte ein LKW Motor schon bisschen Platz zum Ausatmen haben, wenn ein Topf dran ist.
Und da die Frage nach den Maßen aufkam, ja, das Endrohr hat 85mm, das Eingangsrohr 88,9mm.
Letzte Änderung: 24 Mai 2018 11:13 von Hydraulicus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mai 2018 13:22 #27005 von KlausU
KlausU antwortete auf das Thema: Sound tuning... 12M18
Moin Felix,
Ruuds Endtopf ist ca. 40 mm dicker als das Endrohr. Gefühlt geht das Rohr von der Staubremse direkt ins Endrohr über. Habe leider keine Fotos davon gemacht aber vielleicht jemand anders.

Viele Grüße
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gilly
  • Gillys Avatar
  • Offline
  • Steyr Experte
  • zur Zeit mit Jeep oder Steyr unterwegs
Mehr
24 Mai 2018 13:29 #27006 von Gilly
Gilly antwortete auf das Thema: Sound tuning... 12M18
Ach so kann ein Topf innen aussehen.
Da kann alles tief durchatmen und hört sich auch noch gut an.




Gruß,
Gerhard

The STEYR keeps what a M A N promises.
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: Langnase

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mai 2018 13:36 #27007 von KlausU
KlausU antwortete auf das Thema: Sound tuning... 12M18
Ich glabe im besagten Rohr siehts ähnlich aus. Konnte ich aber leider nicht sehen weils innen dunkel und rußig war.:laugh:

Viele Grüße
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mai 2018 15:13 #27008 von rdhrkns
rdhrkns antwortete auf das Thema: Sound tuning... 12M18

KlausU schrieb: Moin Felix,
Ruuds Endtopf ist ca. 40 mm dicker als das Endrohr. Gefühlt geht das Rohr von der Staubremse direkt ins Endrohr über. Habe leider keine Fotos davon gemacht aber vielleicht jemand anders.


Ich kann mal ein par bilder / sound aufnamen und einigen massen nemen und hier ablegen in forum.

-Ruud

ruudheerkens.com | @FB Ruud Heerkens | FB group: Allrad LKW Hilfe | @G+ Ruud Heerkens

Steyr 12M18 SW, 1987 | Dornier FM 2
Folgende Benutzer bedankten sich: Meister, Arno, hahuebner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mai 2018 22:52 - 25 Mai 2018 22:53 #27022 von rdhrkns
rdhrkns antwortete auf das Thema: Sound tuning... 12M18
Zuerst mal der sound



ruudheerkens.com | @FB Ruud Heerkens | FB group: Allrad LKW Hilfe | @G+ Ruud Heerkens

Steyr 12M18 SW, 1987 | Dornier FM 2
Letzte Änderung: 25 Mai 2018 22:53 von rdhrkns.
Folgende Benutzer bedankten sich: KlausU

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Mai 2018 13:49 #27026 von Xiberger
Xiberger antwortete auf das Thema: Sound tuning... 12M18
Hallo Miteinander

Was Ruud da angebaut hat ist schon eine außergewöhnliche Sache.
Eine komplette Auspuffanlage die kürzer ist als das originale Rohr vom Turbo zur Staudruckklappe das ist mal was neues.
Was mir gefällt :
Die Idee und das Teil trotz eingebauter Staudruckbremse so kompakt zu bauen.
Der Montageplatz, gut genützter Platz und das Risiko des Herunterfahrens minimiert
Der Sound das ist schon ein echtes Alleinstellungsmerkmal ( auch wenn ich mit der Geräuschkulisse so spät Nachts nicht nach Hause kommen möchte )
Was mir nicht so gefällt:
Um alles auf so kleinem Raum unterzubringen musste einiges an Bögen verbaut werden, es scheint mir als ob manche Teile weniger als Ø 80 mm gehabt hätten ( bin mir da aber nicht sicher ).
Ruud hat da sicherlich noch Bilder ich möchte da nicht vorgreifen.
Jedenfalls wieder eine neue interessante Facette einer Steyr-Individuallösung.

Freundlichst Xiberger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Mai 2018 14:18 - 26 Mai 2018 16:00 #27027 von rdhrkns
rdhrkns antwortete auf das Thema: Sound tuning... 12M18
Und ein par detail bilder noch dazu..

Wie zu sehen, von Turbo Abgas gehts gleich runter in de staubremze iin der muffler (oder wie das endteil auf Deutch heist). Ich meine die Name SHOMA in das Blech zu lesen. Bild 5 zeigt dan quasi die ganze Strecke auf ein Bild :)

Edit
Noch ein Aufnahme von der sound Wann ich im winter der wagen zur APK (Hollandische TüV) bringen muss


ruudheerkens.com | @FB Ruud Heerkens | FB group: Allrad LKW Hilfe | @G+ Ruud Heerkens

Steyr 12M18 SW, 1987 | Dornier FM 2
Letzte Änderung: 26 Mai 2018 16:00 von rdhrkns. Begründung: Bilder und Video zugefügt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • KlausR
  • KlausRs Avatar
  • Offline
  • Steyr Schrauber
  • Noch MB-LA911(A)-Fahrer
Mehr
28 Mai 2018 22:17 #27048 von KlausR
KlausR antwortete auf das Thema: Sound tuning... 12M18
Hallo zusammen.

Als ich das hier gelesen und gehört habe, musste ich (mal wieder) an Brasilien denken......



Und wenn man das dann noch im Original hört, richten sich schon mal die Haare auf
Sind zwar keine Steyr aber der Sound ist geil!

Gruß
Klaus

"Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben"
Wilhelm von Humbold

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mai 2018 09:45 #27056 von steyr2014
steyr2014 antwortete auf das Thema: Sound tuning... 12M18
▶ 0:42



Des isch der wahre Steyr-Sound
Folgende Benutzer bedankten sich: rdhrkns

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jul 2018 22:46 - 02 Jul 2018 23:52 #27720 von Hydraulicus
Hydraulicus antwortete auf das Thema: Sound tuning... 12M18
Hallo zusammen,
so, jetzt hatte ich auch endlich mal wieder etwas Zeit und habe verschiedene Auspuffe gebaut. Einen für meinen Deutz, aber so weit es ging, habe ich die auch alle mal an den Steyr gefriemelt.
Der von Ruud gefällt mir auch und danke für die Bilder. Ich habe mal einen geraden gemacht mit dem durchgehenden Rohr, so wie es Gilly fotografiert hat. Der soll eigentlich an den Deutz, aber am Steyr klingt er wirklich auch sehr gut UND man hört das pfeifen. Er ist auch nicht so extrem laut, ich muss mal einen Urlaub damit machen, dann weiß ich mehr. Allerdings müsste ich das Endrohr noch verändern, wenn er dauerhaft am Steyr bleiben soll, da er derzeit zu nah an die Achse bläst. Aber weiter vor geht auch nicht, da ist das VTG. Also muss ich entweder über die Achse oder steiler nach unten. Aber eigentlich habe ich den originalen nachgebaut und der ist auch Tüv-tauglich.
wenn ich es schaffe, kann ich ja vom Ton auch mal ein youtube Video einstellen.
Die derzeit noch rostige Schelle bitte ich zu entschuldigen. ;-)
Viele Grüße Felix


Letzte Änderung: 02 Jul 2018 23:52 von Hydraulicus.
Folgende Benutzer bedankten sich: prahl, rdhrkns

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Sep 2018 07:55 #28812 von Arno
Arno antwortete auf das Thema: Sound tuning... 12M18
Gleich vorab, ich bin mit MOG Auspuff weder verwandt, noch verschwägert - bin aber der Meinung, dass wir hier im Form viel zu selten auch die positiven Erfahrungen teilen.

Ich habe endlich meinen geilen Sound.... wie bin ich dazu gekommen?

Habe mir vorab von MOG das Hosenrohr nachhause senden lassen. Diese habe ich zuhause eingebaut
- Gottseidank, das war ein riesenpu..., da mir sämtliche Stehbolzen im Turbo abgebrochen sind....

Neue Motorstauklappe von Indutec rein und Termin mit MOG gemacht. Danach haben wir die Edelstahlanlage direkt Vorort angepasst und eingebaut.
Der Andreas ist wirklich gut drauf, - liegt ein paar mal unter den Steyer, heizt ein paar Bögen zusammen und schon war meine Anlage custommade fertig. Die Abgasführung geht nun auf dem kürzesten Weg vom Topf wieder neben meiner Staukiste raus. Auch wenn es auf den Fotos nicht so aussieht, es ist überall ausreichend Abstand.

Gefällt mir bedeutend besser als die teure Excap Lösung wo das Rohr wieder bis ganz nach vorne zurückgeführt wird.

Und das alles zu einem sehr fairen Preis und soweit ich das beurteilen kann, in super Qualität.

So, nun war der Sound da, und zwar so brachial, dass ich mich zuhause nicht mehr durchs Dorf fahren traute. Das war zuviel des Guten, - es sollte doch kein Rallye LKW sein und die Rennleitung hätte keinen Spass gehabt.

MOG angerufen und er hat mir komplett unkompliziert noch zusätzlich einen Vorschalldämpfer gebaut....

Die erste Anlage war zu leer - das hat mann auch eindeutig bei der Motorstaubremse und dem Turbopfeifen gehört.

Nun den Vorschalldämpfer hinter der Stauklappe noch zusätzlich eingebaut - - und was soll ich sagen -- soooo geil :woohoo: :woohoo:

Nicht mehr zu laut, nicht zu aufdringlich, richtig geiler kerniger Sound und durch den Vorschalldämpfer auch genügend Gegendruck für den Turbo (etwas sollte er ja haben).

Und alles in Edelstahl - Rost kein Thema mehr... ich habe eine riesen Freude damit.

Weiss leider nicht wie man ein Soundfile oder Video einfügen kann...

MOG kann ich jedem empfehlen, der das Thema auch vor sich hat. ;)

Grüsse!

Arno



Folgende Benutzer bedankten sich: MiBaTec

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Sep 2018 09:05 #28828 von Xiberger
Xiberger antwortete auf das Thema: Sound tuning... 12M18
Hallo Arno,

Das sieht richtig fein aus. Mir gefällt die Montage, ist gut geschützt auch das nach vorne laufende Endrohr ist, obwohl da einiger Zickzack gefahren werden musste, gut eingepasst und steht nicht unten vor. ( was bei Aufsitzern wohl eher unangenehm wäre )
.......ich hätte da noch eine Frage.... Gibt`s Bildchen vom "Innenleben" des "Dezibelkillers" ?

Freundlichst Xiberger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Sep 2018 09:23 #28829 von Arno
Arno antwortete auf das Thema: Sound tuning... 12M18
Hallo Heinz,

leider nein, habe vergessen ein Foto davon zu machen - aber reingeschaut habe ich natürlich ;-) Es geht geradewegs durch, also keine Kammer oder so. Ein Lochblech an der Aussenseite und dahinter war so was wie Stahlwolle drinnen....

Grüsse
Arno

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Sep 2018 11:35 #28830 von 680gl
680gl antwortete auf das Thema: Sound tuning... 12M18
Servus Arno,
Deine Anlage gefällt mir auch besser als das lange Rohr von Excap, nur die auf Zug belasteten Selentblöcke gefallen mir nicht so gut, da hätte ich vom Auspuff einen längeren Winkel oder besser ein U- Profil über den neuen Halter geführt, den Selentblock auf den Halter geschraubt und dann oben auf den Selentblock den Winkel oder das U-Profil. Damit ist der Selentblock auf Druck belastet und sollte somit höhere Belastungen aushalten können.
LG Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Sep 2018 11:39 #28831 von Arno
Arno antwortete auf das Thema: Sound tuning... 12M18
Hallo Stefan,

vielen Dank für den Hinweis, das ist sicher eine gute Idee. Mal sehen wie ich das ändern kann...:)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Anhänge
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: CosmoMagnusweitwegLetnei

SteyrForum fördern



1119840
HeuteHeute715
WocheWoche3508
MonatMonat13359
AlleAlle1119840
Go to top