German Afrikaans Arabic Chinese (Simplified) Dutch English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish
Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Frage Eintragung XZL 395/85R20

Mehr
28 Feb 2018 16:16 #25917 von hirsel
hirsel erstellte das Thema Eintragung XZL 395/85R20
Tach zusammen,

ich muss in den nächsten 2 Wochen 395/85R20 eintragen lassen.

Mein TÜV hat aber leider ein Problem damit.
Grund ist, dass meine Reifen (XZL) vom Typ 168G/162J sind, das Gutachten von MAN aber von Geschwindigkeit 108 km/h spricht und der TÜV dann einen Speed-Index von mindestens K, besser L verlangt.

Das Argument, dass Michelin bei geringerer Traglast einen Speedindex von bis zu P garantiert, zieht leider nicht mehr, da herstellerspezifische Einträge wohl nicht mehr möglich sind.

Da ich ja sicher nicht der erste mit den Reifen bin, hoffe ich mal dass ein TÜV im Rhein-Neckar- oder Rhen-Main-Gebiet, die Reifen (mit Speedindex G oder J) bei einem von euch eingetragen hat.
Welcher TÜV hat -bestenfalls auch in der letzten Zeit- hat die Reifen bei euch eingetragen?

Danke & Gruß
---
Mathias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mär 2018 07:35 #25925 von Cosmo
Cosmo antwortete auf das Thema: Eintragung XZL 395/85R20
Hallo Mathias,

der TÜV Darmstadt trägt die Reifen ein.

LG Ronald

Mit dem Steyr Richtung Osten...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mär 2018 09:06 #25926 von Kimbaland
Kimbaland antwortete auf das Thema: Eintragung XZL 395/85R20
Hallo Mathias,
das Problem hatten wir mit den 14.00 R20 auch.

Der Prüfer hat als Höchstgeschwindigkeit T: 80 km/h eingetragen und war zu frieden.
Oben im Schein sind die T:100 km/h geblieben.

Beste grüße

Kim

@ FB: Kim Kamps
FB Gruppe: Allrad LKW Hilfe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mär 2018 11:10 #25927 von hirsel
hirsel antwortete auf das Thema: Eintragung XZL 395/85R20
Danke euch. Eins von beiden wird wohl klappen.

@Ronald: Es gibt zwei TÜV-Stellen in DA. Eine im Norden und eine im Süden.
Weisst Du noch bei welcher Du warst ?

Gruß, Mathias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mär 2018 13:11 #25928 von Cosmo
Cosmo antwortete auf das Thema: Eintragung XZL 395/85R20
Hallo Mathias,

hier die Adresse.

TÜV Service-Center Darmstadt
Rüdesheimer Str. 119, 64285 Darmstadt

LG Ronald

Mit dem Steyr Richtung Osten...
Folgende Benutzer bedankten sich: hirsel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Mär 2018 09:20 #26018 von ColeTrikle
ColeTrikle antwortete auf das Thema: Eintragung XZL 395/85R20
Hi.
Ich habe bei Michelin angerufen und diese haben mir KOSTENLOS ein Schreiben mit meiner Fahrgestellnummer zugeschickt, indem sie bestätigen, dass die Geschwindigkeit herauf gesetzt wird.
Der Prüfer hätte dieses auch problemlos eingetragen, aber da ich ein H-Kennzeichen haben und auch gerne behalten würde, hat er mir empfohlen dieses nicht einzutragen und die entsprechenden Gutachten schlimmstenfalls bei einer Kontrolle zu zeigen, wenn es denen überhaupt auffällt.
Die die Ahnung haben BAG hablten Dich nicht an, da kein Güterverkehr und die anderen grünen (oder blauen) haben meist von sowas Großem keine Ahnung:-)
Er sagt, dass der Kreis sonst mein H-Kennzeichen zurück nehmen würde, da alle Eintragungen nochmals kontrolliert würden.
Die einzige Möglichkeit wäre, dass MAN mir bestätige, dass es die originale Felge nicht mehr gibt, was kein Problem wäre, wenn ...MAN sich bewegen würde.
Und auch hier zeigt sich wie eigentlich bei allem die Sperrigkeit von MAN.
Ich habe diverse Mails an verschiedene Stellen bei MAN gesendet und Angerufen, immer das Gleiche. Keine Ahnung, kein Interesse, kein Rückruf, keine Antwortmail,.... Jetzt bleibt es wie es ist.
An Deiner Stelle würde ich bei Problemen einfach die 80km/h eintragen - interessiert doch eh keinen und wenn Du doch mal zu schnell sein solltest, wären es vermutlich max 20km/h auf der BAB. Dann zahlst Du die 20€ oder zeigst dem Herrn vom Schützenverein noch das Gutachten - vermutlich akzeptiert er es.

LG

Oliver

When writing the story of your life
don`t let anyone else hold the pen.
Harley Davidson

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Mär 2018 10:13 #26022 von KlausU
KlausU antwortete auf das Thema: Eintragung XZL 395/85R20
Moin,
fahr doch mal zur nächsten MAN- Werkstatt und sag denen du willst ne Original- Felge. Wenn die im Zentrallager anfragt und ein "nicht lieferbar" zurück bekommt das ganze schriftlich bestätigen lassen und schon hast du was du brauchst.

Viele Grüße
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Mär 2018 10:23 #26023 von Kimbaland
Kimbaland antwortete auf das Thema: Eintragung XZL 395/85R20
Hallo Oliver,
frag doch erst mal beim Straßenverkehrsamt nach.
Ich hab vor zwei Wochen das H-Gutachten, Gutachten für Reifen/Felgen und das Gutachten für die Austragung des Unterfahrschutzes auf den Tisch gelegt, da kam keine einzige Nachfrage.

Ich war mit den 14.00 schon zwei mal zur HU, ohne das sie ihm Schein standen, dass ist noch nicht mal dort aufgefallen! ;-)

Beste Grüße

Kim

@ FB: Kim Kamps
FB Gruppe: Allrad LKW Hilfe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Mär 2018 18:52 #26030 von Latebraker
Latebraker antwortete auf das Thema: Eintragung XZL 395/85R20
Hallo zusammen,

weil ich tatsächlich gerade von der Zulassungsstelle komme, nachdem ich meine 395er habe eintragen lassen, nachfolgend einige Infos meinerseits:
  1. Herstellerspezifische Einträge sind doch noch möglich, denn mein TÜV hat darauf bestanden, den MICHELIN XZL typspezifisch einzutragen. Hier wurde natürlich Veto eingelegt. Ergebnis: "Bei Verwendung anderer Reifenfabrikate ist ggf. Bescheinigung des Reifenherstellers mitzuf.[ühren]"
  2. Auf meinen Reifen befindet sich - trotz Geschwindigkeitsindex "J" - folgende Prägung:

    Der TÜV-Prüfer forderte entsprechend dazu auf, einen Speed-Limit-Aufkleber im Sichtbereich des Fahrers zu platzieren (analog zum "Modell Winterreifen"). Eingetragene vmax unter T: nach wie vor 100 km/h.
    Da es laut TÜV-Prüfer keine Forderung zum optischen Erscheinungsbild des Aufklebers gibt, brachte ich konsequenterweise an:

  3. Alles in den Papieren, alles gut....

    Beste Grüße,

    Jo
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mär 2018 10:35 #26037 von hirsel
hirsel antwortete auf das Thema: Eintragung XZL 395/85R20
Mein Problem ließ sich dadurch lösen, dass der XZL+ zwei EInträge hat: 168G und 161J.
Ich war gestern beim TÜV und der Prüfer war mit 161J zufrieden. und hat die Höchstgeschwindigkeit von 100 im Schein gelassen.

Vielle Grüße
---
Mathias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Mär 2018 21:39 #26157 von Hydraulicus
Hydraulicus antwortete auf das Thema: Eintragung XZL 395/85R20
Hallo Jo,
neben dem schönen Aufkleber hast du beim Tacho eine Punktlandung geschafft, oder ist das auch ein Aufkleber? ;-) Liebe Grüße Felix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Anhänge
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: CosmoMagnusweitwegLetnei

SteyrForum fördern



993945
HeuteHeute536
WocheWoche4894
MonatMonat20022
AlleAlle993945
Go to top