German Afrikaans Arabic Chinese (Simplified) Dutch English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish
Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Frage Möbelbau im Fernreisemobil

  • KlausR
  • KlausRs Avatar Autor
  • Offline
  • Steyr Schrauber
  • Noch MB-LA911(A)-Fahrer
Mehr
04 Nov 2018 20:51 #29361 von KlausR
Möbelbau im Fernreisemobil wurde erstellt von KlausR
Hallo zusammen
An alle Möbelbauer
Ich muss mal was los werden, aber auch gleichzeitig nicht als Besserwisser oder Klugscheisser rüber kommen.
Also einfach zur Kenntnis nehmen und sich Gedanken machen, mehr möchte ich nicht.......

Ich sehe immer wieder, das beim Möbelbau nicht beachtet wird, das die Möbel gut hinterlüftet sind.
Soll heißen, die Luft soll z. B. bei der Küche, durch die Sockelleiste, hintere den Schubkästen/Stauräumen an der Außenwand hoch, durch die Arbeitsfläche und dann hinter den Oberschränken wieder nach vorne raus in den Wohnraum.
Somit lässt sich der Wohnraum besser erwärmen und, was m. E. noch wichtiger ist, es entsteht keine Schimmel.

Was auch sehr wichtig ist, ist, das die Wassertanks nicht direkt auf dem Boden montiert werden, sondern es soll Luft untern den Tanks her strömen können. Das heißt auch, an den Seiten, zwischen Tank und Möbel, muss auch Platz sein.
Keine geschlossenen „Räume“.
Ein Wassertank schwitzt immer etwas und das muss trocknen. Wenn das nicht trocknen kann, entsteht Schimmel bzw. der Boden kann faul werden..........

Das machen die bei den „Joghurtbecher“ nicht ohne Grund.
Ich weiß auch, dass das einigen Fernreisemobilbauer das nicht machen, warum, weiß ich nicht.

Ich möchte auf keinen Fall hier eine endlose Diskussion auslösen, nur einen Gedankenanreiz geben.

Wünsche noch einen schönen Abend!

"Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben"
Wilhelm von Humbold
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Nov 2018 21:40 #29364 von rdhrkns
rdhrkns antwortete auf Möbelbau im Fernreisemobil
Wassertanks hab ich auf genau diesen Grund aufgelegt auf gummi unterlagen. Nach das runter spannen mittels gurten verrutsch gar nichts und es is einige massen unterluftet.

ruudheerkens.com | @FB Ruud Heerkens | FB group: Allrad LKW Hilfe | @G+ Ruud Heerkens

Steyr 12M18 SW, 1987 | Dornier FM 2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: MagnusweitwegLetnei

SteyrForum fördern



1169977
HeuteHeute412
WocheWoche1487
MonatMonat11735
AlleAlle1169977
Go to top